Mein Benutzer

Beautysalons, Schönheitsinstitute Graz

Schönheitssalon, Schönheitssalon Graz, Schönheitssalon in Graz, Schönheitssalons, Stilberatung, Stilberatung in Graz, Thema Schönheit, Typberatung, Typberatung imSchönheit liegt nicht nur im Auge des Betrachters, sondern auch in der Arbeit der Beautysalons. Angefangen von Kosmetik, Anti Aging Behandlungen bis hin zur Maniküre oder Pediküre (med.Fußpflege), alles wird in den Grazer Beauty Salons und Schönheitsstudios geboten. Erholung und Entspannung mit eingerechnet. In der untenstehenden Liste sind die Schönheitssalons von Graz angeführt.

Stilberatung Graz,Stilberatung Ausbildung,Stilberatung in Graz, und Typberatung, Wellness Schönheit, Farb und Stilberatung in Graz Für den Begriff Beautysalons gibt es bei LEO (falls Sie LEO nicht kennen: klicken Sie auf den Link, es lohnt sich!), dem wohl besten und bekanntesten Gratis-Online-Übersetzungswerkzeug im deutschsprachigen Internet, nicht einmal ein deutsches Wort. Ähnlich wie beim Handy ist es den deutschsprechenden Europäern offensichtlich gelungen, ein neues englisches Wort zu kreieren. Schönheitssalon (die wörtliche Übersetzung von „beauty salon“) klingt inzwischen bieder und sagt eben nicht mehr das aus, was man hierzulande unter Beautysalon versteht. Mehr zum Thema Schönheitspflege Graz      

2Vanity Fair Cosmetic Claudia Fischer

Vanity Fair Claudia Fischer Logo
Klosterwiesgasse 61 1, 8010 Graz
+43 664 405 44 10

Loslassen, relaxen, verwöhnt werden … bei Vanity Fair – dem Beautyinstitut für hochwertige Körper- und Gesichtspflege.

Ihre Anti-Aging-Spezialistin bietet Ihnen: Permanent Make-up, Lipomassage, Power Plate, Miha Bodytec, Hypoxi Training, Laser, Skin Peeler, Mikrodermabrasion, Ultraschall und Radiofrequenz, dekorative Kosmetik und vieles mehr, inkl. Pflegeprodukte für zu Hause. 20% Internetrabatt auf Permanent Make-up Testgutschein Downloaden

Tipps

News und Wissenswertes

LIVE im Babenbergerhof

So nennt sich eine neue Konzertreihe im gleichnamigen Wirtshaus in der Babenbergerstraße 39, in Graz. Die Idee ist, dieses einschlägig bekannte Kult(ur)Lokal weiterhin und nachhaltig musikalisch zu beleben.

Auf in den Festivalsommer!

Hieß es vor einigen Jahren noch 'Sommerzeit ist Urlaubszeit', haben die Festivals dem klassischen Sommerurlaub inzwischen den Rang abgelaufen