Zurück

recreation – Großes Orchester Graz

und sein orchester, grazer kammerorchester, www kammerorchester, www orchester, kammerorchester, kammerorchester graz, kammerorchesters, orchester, orchester 2009, orchester at, orchester besetzungrecreation – Großes Orchester Graz ist ein Orchester aus Graz, das sich 2002 aus Musikern, die zuvor Mitglieder des Grazer Symphonischen Orchesters waren, formierte. Unter der Intendanz von Mathis Huber und mit Stefan Vladar als Chefdirigent präsentierte das Ensemble in der Saison 2002/03 einen ersten eigenen Konzertzyklus. Das Angebot ist bereits in der Saison 2003/04 um den Kammerorchesterzyklus „recreation classique“ ergänzt worden und seither stetig gewachsen. Außer in seinen Konzertzyklen in Graz ist das Orchester regelmäßig bei dem Festival styriarte zu hören, es gastiert im großen Wiener Musikvereinssaal, in der Alten Oper Frankfurt und beim steirischen herbst.

orchester des, orchester dirigent, & orchester, art orchester, das orchester, des orchesters, für kammerorchester, grosses orchester, großes orchester, orchester in, orchester konzert, orchester konzerte, orchester musikDie Mitglieder des Orchesters erhielten zumindest einen Teil ihrer Ausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz oder unterrichten selbst dort, am Steirischen Landes-Konservatorium oder an anderen steirischen Musikschulen. Sie stammen aus vielen Ländern Europas (Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien, Albanien, Griechenland, Ungarn, Tschechien u. a.).

recreation arbeitet mit bekannten Dirigenten zusammen – Heinrich Schiff, Michel Swierczewski, Roy Goodman oder Jordi Savall befinden sich darunter. Mit der Saison 2005/06 hat recreation den Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada für die nächsten drei Jahre als Chefdirigenten engagiert. Dies weiß sogar schon WikipediA alles.

Andrés Orozco-Estrada (* 1977 in Medellin)
ist ein kolumbianischer Dirigent.

orchester noten, orchester programm, orchester graz, orchesters, orchestra graz, philharmonic orchester, philharmonische orchester, philharmonisches orchester, sinfonie orchester, sinfonieorchesterNeben einem früh begonnenen Violinstudium begann er 1992, Dirigierunterricht zu nehmen. 1997 kam er nach Wien, wo er in die Dirigierklasse von Uros Lajovic an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien aufgenommen wurde. Im Frühjahr 2003 schloss er sein Studium mit einem Dirigat des Radio-Symphonieorchesters Wien im Wiener Musikverein ab.

2005 debütierte Orozco-Estrada mit recreation - Großes Orchester Graz beim Festival styriarte in Graz. Nach diesem begeistert aufgenommenen Konzert wurde er sofort zum neuen Chefdirigenten des Orchesters für die Jahre 2005-2008 bestellt. In dieser Position wird er neben Abonnementserien in Graz regelmäßig auch Konzerte der styriarte sowie Tourneen des Orchesters dirigieren.

sinfonieorchester des, sinfonieorchesters, recreation, sinfonisches orchester, symphonie orchester, symphonie wien, symphonieorchester, symphonieorchester des, symphonieorchester graz, symphonieorchestersNeben seiner Tätigkeit für recreation und das Tonkünstler-Orchester arbeitet Orozco-Estrada regelmäßig mit dem Kolumbianischen Nationalorchester und den Philharmonikern von Bogotá zusammen. Als Gast dirigierte er u. a. die Wiener Symphoniker, das Grazer Symphonische Orchester, die Belgrader Nationalphilharmonie, das Rundfunkorchester Belgrad und das Orquesta Sinfónica de Madrid. Außerdem assistierte er Jesús López Cobos bei einer Produktion von Don Carlos am Teatro Real in Madrid und leitete Produktionen von Rossinis L’Italiana in Algeri und Hoffmanns Erzählungen von Offenbach bei der Oper Klosterneuburg. Mehr über Andrés Orozco-Estrada auf WikipediA.

Karte

Kontaktaufnahme

Um die Info-Graz Firmen vor Spam-Mails zu bewahren, verwenden wir an dieser Stelle zur Übermittlung Ihrer Nachricht ein sicheres Formular. Ihre Nachricht wird nach dem Absenden umgehend per Mail an das Unternehmen recreation – Großes Orchester Graz weitergeleitet.

*
*
*
*

* Um die Beantwortung Ihrer Nachricht zu erleichtern, füllen Sie bitte alle Felder, die mit * gekennzeichnet sind, aus.

firmen logo von recreation – Großes Orchester Graz recreation – Großes Orchester Graz
Sackstraße 17
8010 Graz
Tel: +43 316 812 941 - 18
Fax: +43 316 825 000 - 15

Tipps