Mein Benutzer

Eventbilder & Veranstaltungsfotos: gratis Bilder lizenzfrei auf info-graz.at. Copyright-Regeln - Wichtig!

Unsere Fotos dürfen gratis kopiert und dargestellt werden...

Copyright,Urheberrecht,freie bilder,gratis,kostenlose,online
Copyright und Urheberrecht – noch viel wichtiger geworden durch das Internet und die sozialen Netze.

...., solange unser Logo sichtbar bleibt und mit den Einschränkungen, die Creative Commons vorsieht (siehe unten) ! Wenn Sie Fotografien ohne Logos und/oder in größerem Format (auch per DropBox) wünschen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, bitte.

Bildrechte im Sinne des Fotorechtes gelten auch für Aufnahmen von INFOGRAZ.at!

Auch wenn wir Ihnen das Nutzungsrecht für unsere Fotografien einräumen: die Urheberrechte am Bild verbleiben beim Fotografen / bei der Fotografin und bei Info-Portal Marketinggesellschaft mbH (Mutter von infograz). "Unsere Fotos" erkennen Sie ganz einfach daran, dass unser Logo darauf ist - und (mit Ausnahme der Aufnahmen von Peter Purgar) nur unseres. Sind auch andere Logos auf den Darstellungen oder keines, haben wir die mit Partnern gemacht und hier müssen Sie immer bei uns anfragen, um Genehmigungen zu erhalten.

Ein unverändertes Bild mit unserem Logo (und auch mehrere) können Sie auch gerne weitergeben.

Unsere ©-Regeln sind natürlich international genormt, aber großzügig. Es handelt sich konkret um

"Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 2.0 Österreich"

CC BY-NC-ND 2.0 AT

Bilder ohne Logo und/oder in größerer Auflösung

Katzenfreunde,Katze,markenschutz,fotos online bearbeiten,kostenlos
Katzenfreunde genießen es vielleicht, wenn die Augen Ihrer Katze ständig vorwurfsvoll ihr Tun beobachten? Dann passt so ein Hintergrund allemal.

Auf Anfrage geben wir die Fotoserien auch ohne Logo und in größerer Auflösung aus der Hand – dazu bedarf es aber einer Rücksprache mit uns. Schreiben Sie uns eine Nachricht und führen Sie bitte an, welche Abbildungen (Link des jeweiligen Albums) Sie für welchen Zweck (zum Beispiel privat) bzw. welche Art der Veröffentlichung benötigen – wir geben diese Photos dann zur weiteren Verwendung ausschließlich durch Sie frei. Dies gilt auch dann, wenn Sie nur Teile eines Bildes aus der Fotosammlung verwenden wollen - Sie benötigen hierfür unsere schriftliche Zustimmung!

Sie erhalten die Fotoalben über DropBox oder ggf. über einen Link zum FTP. Aufnahmen ohne Logo dürfen Sie auch in diesem Falle nur ausschließlich mit unserer Zustimmung weitergeben.

Wenn Sie die Arbeit unserer Fotografen und Fotografinnen verwenden bzw. veröffentlichen, muss dies in allen Fällen eindeutig erkennbar gemacht werden mit:  © info-graz.at / Fotograf bzw. Fotografin (oder durch Belassen des Logos).

Ein Link zu uns - das würden wir sehr fair finden

Creative Commons,Website,Wikipedia,Flickr,fotos,bilder bearbeiten,rechtsanwalt
Creative Commons, ein Begriff, mit dem Sie sich beschäftigen sollten, wenn Sie gelegentlich ein Bild von einer „fremden“ Website oder von Wikipedia oder Flickr u.a. verwenden wollen.

Wir sind stolz auf unsere Bildersammlung, möchten sie niemandem vorenthalten und freuen uns über deren Verbreitung auf Facebook™, Google™, Twitter™, Instagram™.... & Co.

Auch wenn Sie einen Link zu unseren Alben von Veranstaltungen in Graz und Graz-Umgebung setzen tragen Sie mit dazu bei, unser Stadtleben ins rechte Bild zu rücken - vielen Dank, das freut uns ganz besonders!

Wir sind ziemlich alleine als "Verschenker" von Originalfotos

- noch dazu finden wir unsere „Kunstwerke" ausnehmend gut. „Unsere" Fotografen und Fotografinnen nehmen einige Mühen auf sich und sie wollen (natürlich) bezahlt werden. Ein kleines Revanchefoul mit einem Link zu den chronologisch gespeicherten Schnappschüssen von Events und Veranstaltungen in Graz und Umgebung würden wir fair finden -

es motiviert uns auch mehr zu fotografieren und zu verschenken.

Eine Urheberrechtsverletzung zieht Rechtsfolgen nach sich

Copyright-Zeichen,geistiger Urheber,wettbewerbsrecht,unterlassungserklärung
Das Copyright-Zeichen ist bekannter geworden durch das Internet – und auch wesentlich häufiger Grund für Ärger – beim geistigen Urheber und beim Anwender. Genießen Sie Bilder, gratis aus Graz.

Schauen, staunen, downloaden, weitergeben, teilen und ‚liken‘ kostet nichts!

Die allgemeinen Bildrechte gelten jedoch für sämtliches Bildmaterial! Wird unser Logo ohne Zustimmung entfernt bzw. werden unsere Bilder ohne schriftliche Zusage kommerziell und/oder in abgeänderter Form genutzt, stellt dies in jedem Falle ...

... eine Urheberrechtsverletzung dar, die Schadenersatzforderungen nach sich zieht.

Wir müssen im Falle der Eventbilder und Veranstaltungsfotos auch im Interesse unserer Fotografen und Fotografinnen Copyright-Regeln beachten und verfolgen, dass alle die Regeln im Bereich Copyright einhalten.

Unsere Bildwerke (urheberrechtliche Bezeichnung) sind lizenzfrei, zumindest frei von Lizenzkosten, so lange man sie unverändert verwendet oder weitergibt. Dies garantiert Ihnen unser Commitment zu den „creative commons“ CC BY-NC-ND 2.0 AT.  

Hintergrundbilder, Copyright Zeichen: es wird manchmal nicht so heiß gegessen, wie gekocht!

zeichen,lizenzfreie bilder kaufen,österreich,Warnung,Rechteinhaber
Dies ist eine eindeutige Warnung, die Sie ernstnehmen müssen. Sollten Sie dennoch genau dieses Werk wollen – Kontakt mit dem Rechteinhaber aufnehmen ist die einzige Möglichkeit.

Solange Sie ein schönes Bild nur downloaden, um einen tollen Hintergrund bei Ihrem PC (Laptop oder Desktop) zu haben (auch als Wallpapers oder Hintergründe bezeichnet), ist die Gefahr, erwischt zu werden, sehr überschaubar und:

„Wo kein Kläger, da kein Richter“

Damit wollen wir selbstverständlich nicht dem Diebstahl von geistigem Eigentum, und sei es "nur" für kostenlose Hintergrundbilder, das Wort reden. Außerdem werden Sie mit der Zeit vergessen, wo Sie das Bild gratis für den Hintergrund „ausgeliehen“ haben und dann landet es eventuell doch im Internet und die Falle schnappt zu! Hintergrundbilder Ihrer Website oder in Ihren Seiten, Profilen, Gruppen... in sozialen Netzen, z.B.: Facebook™, Google+™,.. sind natürlich besonders gefährlich, wenn Sie dafür keine Lizenz nachweisen können.

Eine „spezielle Art von Rechtsanwälten“ hat hier eine Marktnische gefunden und diese gehen sehr hart vor!

Sie sollten aber bedenken, dass es speziell auf diese Themen spezialisierte Rechtsanwälte gibt, die zu sehr unerfreulichen Erlebnissen für Sie führen können. Das Gesetz gibt leider auch unseriöseren Vertretern dieser "Zunft" viele Möglichkeiten und Unbedarfte bezahlen dann meistens auch noch überhöhte Honorare für den Rechtsanwalt: bleiben Sie im eigenen Interesse im sicheren Bereich – auch da gibt es (siehe INFOGRAZ) tolle Fotos zum Nulltarif. Eine Abmahnung oder eine Unterlassungserklärungist nicht nur ärgerlich - es kann auch teuer werden.

Wenn Sie etwas gratis zugesagt bekommen - lassen Sie sich das schriftlich bestätigen.

Wichtig: Da auf dem Gebiet des Urheberrechts viel unseriöse Spieler im Markt sind, die es ausschließlich auf Ihr Geld abgesehen haben, beachten Sie alle Regeln äußerst akkurat. Leider sorgt der Gesetzgeber nicht dafür, dass Verbraucher vor Abzockern geschützt werden.

Wenn Sie eine Webseite betreiben, kommerziell oder privat, ist es grobe Fahrlässigkeit, das Thema geistiges Eigentum zu ignorieren!

abmahnung,foto,kostenlos,c copyright,hochauflösende bilder,bildersuche
Was auch immer der Inhalt eines solchen Schreibens ist: es schaut so aus, als ob Sie ein Problem hätten! Wenn es keine Möglichkeit gibt, herauszukommen – handeln Sie zumindest den Preis herunter.

Wir sind aber nicht die wirklichen Experten auf dem Gebiet lizenzfreier Bilder.

Was wir wissen, wissen wir aus leidvoller Erfahrung und es hat uns schon einiges gekostet. info-graz.at hatte vor kurzem noch über 500.000 Seiten und auch nachdem wir kräftig durchforstet haben, sind es noch mehr als 50.000 Seiten, auf denen fast immer Fotos vorkommen. info-graz.at gibt es seit 1999 und damals dachten wenige an Begriffe wie Urheberrechet, Copyright, Plagiate… Wir arbeiten immer noch sehr hart daran, die Leichen im Keller zu finden und anständig zu beerdigen.

Gerade Veranstaltungsfotos und Eventbilder werden oft leichtfertig kopiert, heruntergeladen und verbreitet. Dies kann teuer werden für Sie.

Unser Rat für Sie:

Besuchen Sie ein Seminar zu diesen Themen, wenn Sie eine Webseite betreiben, dies ist wichtig für Sie: die WKO bietet hier viel an und dies gratis (übrigens auch zum demnächst schlagend werdenden Thema Barrierefreiheit!). Selbst wenn es kostenpflichtig, aber sehr gute Information ist - sie ist das Geld sicher wert.

Tipps

News und Wissenswertes

Intrigen im (Wein-)Keller

Intrigen im (Wein-)Keller

Martin Ohrts "Kohlbein und Schatz" im Theater im Keller funktioniert als Intrigen- und Rätselspiel …