Mein Benutzer

Tierheim

Als Tierfreund, der sich erst für ein Haustier entscheiden muss, können Sie sich im Tierheim eines aussuchen und tun damit etwas Gutes.

Nach den Einträgen gibt es noch mehr Informationen zum Thema. Diese können Sie auch direkt über das „Info-Icon“ rechts oben erreichen.

>

Tiere kaufen: zuerst ins Tierheim?

Tiere sind der treue Freund und Begleiter eines Menschen und für viele einsame Menschen werden Tiere oft zum wichtigsten Bezugspunkt in ihrem Leben. Umso unverständlicher erscheint es vielleicht, dass manche Menschen ihre Tiere plötzlich loswerden wollen und sie aussetzen.

Zum Glück gibt es Tierheime, die ausgesetzte Tiere aufnehmen und wieder aufpäppeln. Als Tierfreund, der sich erst für ein Haustier entscheiden muss, können Sie sich dort eines aussuchen und tun damit etwas Gutes: Sie geben einem verlassenen Tier ein neues Zuhause.

Tierheime erfüllen übrigens auch noch andere Aufgaben, z.B. kümmern sie sich um verwaiste Wildtiere, ziehen sie auf und entlassen sie wieder in die Freiheit. Sollten Sie auf der Suche nach einem neuen Haustier sein oder ein verlassenes gefunden habe, wenden Sie sich doch an die steirischen Tierheime – die Adressen finden Sie oben.

In einem Tierheim können Sie einen neuen vierbeinigen Begleiter finden: Tiere sind oft die besseren Menschen. :)

Für Tierfreunde sind Tierheime vielleicht traurige Einrichtungen, weil dort Tiere, die von ihren ehemaligen Besitzern ausgesetzt wurden, ihr Dasein fristen.

Doch gleichzeitig können Sie in einem Tierheim einen neuen vierbeinigen Begleiter finden! Das Ziel von Tierheimen oder Tierasylen ist es schließlich nicht nur, sich um ausgesetzte oder entlaufene Tiere zu kümmern, sondern sie auch so bald wie möglich wieder an einen Menschen weiterzuvermitteln, der sie wirklich zu schätzen weiß und ihnen ein gutes Zuhause bieten kann.

Es lohnt sich auf jeden Fall, in den Grazer Tierheimen vorbeizuschauen, wenn Sie auf der Suche nach einem Haustier sind, das Sie gerne bei sich aufnehmen möchten.

Wenn Sie sich ein Haustier anschaffen möchten, empfiehlt sich ein Besuch in einem Tierheim Ihres Vertrauens.

Ein Tierheim oder Tierasyl ist eine gemeinnützige Einrichtung, die dem Tierschutz dient und meist privatwirtschaftlich betrieben wird, vor allem von Tierschutzvereinen.

Tierheime dienen in erster Linie der Unterbringung herrenloser Haus- und Nutztiere, sowie deren kurz- bis mittelfristiger Weitervermittlung an Privatpersonen. Den eigenen Ansprüchen gemäß sollen Tierheime die Bevölkerung informieren, um Tierquälereien zu vermeiden und die nutzbringende Funktion von Wildtieren vermitteln. Mit der zunehmenden, aber oft nicht artgerechten Haltung exotischer Tiere übernehmen Tierheime immer mehr auch die Versorgung nichtheimischer Arten.

Wenn Sie sich ein Haustier anschaffen möchten, empfiehlt sich ein Besuch in einem Tierheim Ihres Vertrauens, wo die zur Verfügung stehenden Tiere in jedem Fall ärztlich untersucht sind. Auch wenn Ihnen Ihr Haustier entlaufen ist, sollte ein Tierheim Ihre erste Anlaufstelle sein.

Tipps

News und Wissenswertes

Was bringen Bewertungen im Internet?

Was bringen Bewertungen im Internet?

Dies ist eine subjektive Meinung, aber gut belegt! Was bringen Bewertungen wirklich und werden sie zu Recht so propagiert? Kommentar zu einem Beitrag der WKO.

TeLLers: Feedback am Smartphone ohne Apps mit QR-Code!

TeLLers: Feedback am Smartphone ohne Apps mit QR-Code!

Warum man bei jedem Lokalbesuch ehrlich seine Meinung sagen sollte. Gerne gönnt man sich hin und wieder ein Mittag- oder Abendessen in einem Lokal. Wenn nicht alles perfekt passt, sollte man das ehrlich sagen, damit der Lokalbetreiber mögliche Missstände ausbessern kann.