Weisheiten, Aphorismen, Zitate, Sprichwörter und Sprüche zum Thema Spiel

Viele Weisheiten beschäftigen sich mit dem Spiel und mit Spielen. 

Weisheiten,Kartenspiel,Spielkarten,Karten,Games,Spile,gratis,Kinderspiele,Umsonst,Weisheit, Kluges,Zitate,Aphorismen, kostenloses Spiel

Weisheiten zum Kartenspiel mit doppeldeutschen Spielkarten in der Steiermark? 

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen. Arthur Schopenhauer

Das Spiel ist das einzige, was Männer wirklich ernst nehmen. Deshalb sind Spielregeln älter als alle Gesetze der Welt. Peter Bamm

Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis der Welt, in der sie leben! Maxim Gorki

Das Spiel ist die erste Poesie des Menschen. Essen und Trinken sind seine Prosa. Jean Paul

Das Spiel ist die höchste Form der Forschung. Albert Einstein

Das Spiel ist so notwendig für das menschliche Leben wie das Ausruhen. Thomas von Aquin

Das Spiel zeigt den Charakter. Sprichwort

Weisheiten,Schach,Schachspiel,Schachfiguren,Schachbrett,kostenlose Spiele,Internet,Online,Spielen,Kostenlosespiele

Schach, das Spiel der Könige. Warum ist dann der König so schutzbedürftig und die Königin mächtig?

Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. Friedrich Schiller

Der Spieler ist ein Mensch, der Hoffnung am Notwendigsten hat, weil er an der Furcht am stärksten leidet. Er ist stets ein Desperado. Otto Weininger

Der wahrhaft Weise muss ab und zu die gespannte Schärfe seines Geistes lockern - und eben das geschieht durch spielerisches Tun und Denken. Thomas von Aquin

Die Entwicklung der Intelligenz braucht das Spiel wegen der unendlichen Vielfalt der Optionen. Max Kobbert

Die guten Gedanken über das Spiel sind rar, was damit zusammenhängt, dass der theoretische Mensch nicht geneigt ist, das Spiel ernst zu nehmen. Er pflegt sich selbst ernst zu nehmen, und indem er dies tut, entzieht er dem Spiel jeden Ernst. F. G. Jünger

Die hintergründige Dialektik des Spiels zeigt sich darin, daß es trotz seines scheinbar zweckfreien Charakters der Entwicklung der Lebensfunktionen dient und zwar umso nachhaltiger, je weniger es zielgebunden oder entwicklungsorientiert abläuft. Hermann Röhrs

Die Quelle alles Guten liegt im Spiel. Friedrich Wilhelm August Fröbel

Weisheiten,kostenloses Spiel,kostenlose Spiele,Fußball,volley,Torschuß,Internet,Online,Spielen,Kostenlosespiele,onlein

Ein Spielzeug gibt zuerst Genuss durch seine Erscheinung, und dann Heiterkeit durch seinen Gebrauch. Jean Paul Levana

Er bezeichnet das Kartenspiel als Glücksspiel. Kann er nicht richtig mischen? Werner Mitsch

Es geht nicht um siegen oder verlieren - es geht darum, den Gegner zu demütigen! Hägar

Es ist das Spiel und nur das Spiel, das den Menschen vollständig macht. Friedrich Schiller

Es ist, als ob unsere Zivilisation den Anblick des Spielenden nicht mehr ertragen könne, weil sie in seinem zweckfreien Tun eine Form der Freiheit wittert, die ihr Konzept stört. Friedrich Sieburg

Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt als zu spielen. Mir kommt das ganze Leben vor wie ein Spiel. Henrik Ibsen

Gerade um wertvolle Arbeit zu tun, muß man spielen, daß heißt basteln, versuchen, experimentieren. Emanuel Lasker

Gott schuf den Menschen, auf daß er sich der Spiele erfreue, denn Spielen erhebt und vertreibt die Grillen. Alfons der Weise

Weisheiten,Würfel,Spielwürfel,Würfelspiel,onlein, Games,Spile,gratis,Kinderspiele,Umsonst,Weisheit, Kluges,Zitate,Aphorismen

Einstein wird es jetzt (vielleicht) wissen: würfelt Gott?

Gott würfelt nicht. Eigentlich: I cannot believe that God plays dice with the cosmos. Albert Einstein

Einstein, hör auf Gott zu sagen, was er mit seinen Würfeln machen soll! Niels Bohr

... not only does God play dice, He sometimes throws them where they cannot be seen. wird zitiert als: Gott würfelt nicht nur, er bescheißt auch noch. Steven Hawking

Ich bin zu alt, um nur zu spielen, und zu jung, um ohne Wunsch zu sein. Johann Wolfgang von Goethe

If you want creative workers, give them enough time to play. John Cleese

Im Leben werden Partien nie so unstrittig gewonnen wie im Spiel; das Spiel gibt uns Genugtuungen, die das Leben versagt. (Emanuel Lasker, von 1894 bis 1921 Schachweltmeister)

Im Spiel verraten wir, wes Geistes Kind wir sind. Ovid

It is paradoxical that many educators and parents still differentiate between a time for learning and a time for play without seeing the vital connection between them. Leo Buscaglia