Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Vernissage ‚OBJEKTIV‘ Fotokunst-Biennale

Größere Bilder oder Fotos ohne Logo?

Lesen Sie bitte die Bedingungen (CC BY-NC-SA 2.0). Im Zweifelsfall schicken Sie uns ein Mail!

Berufsvereinigung der Bildenden KünstlerInnen Landesverband Steiermark

Vernissage "OBJEKTIV" Fotokunst-Biennale

in der Galerie Raimann am 10. Juni 2016

Hauptplatz 42, 8130 Frohnleiten

ernst hermann,peter purgar,berufsvereinigung der bildenden künstlerinnen,landesverband steiermark,vernissage,objektiv,fotokunst-biennale,

Eröffnung: Bgm. Mag. Johannes Wagner

Einführende Worte: Armin W.Nimra-Ruckerbauer

Ausstellungsdauer: 11.06. - 08.07.2016

Fr. 14:30-18:00, Sa. 9:30-12:00

und nach Vereinbarung unter 0676/6248237

Künstler / Künstlerinnen:

  • Edeltrud Taschner
  • Angelica Kugler
  • Marita Janka
  • Ricki Mainz-Goetz
  • Bernd Holzer
  • Hermann Ploder
  • Ernst Hermann
  • Peter Purgar

Wenn Sie alle diese Fotos von der Vernissage "OBJEKTIV" Fotokunst-Biennale in der Galerie Raimann bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen -> 

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln CC BY-NC-SA 2.0 gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at ist dann hoffentlich selbstverständlich.

Übrigens: wer unser Album verlinkt, hilft uns und ermöglicht es, dass unsere Fotografen und Fotografinnen öfter und mehr Veranstaltungen in gewohnter Qualität festhalten.

galerie raimann,frohnleiten,eröffnung,johannes wagner,armin w.nimra-ruckerbauer,künstler,edeltrud taschner,angelica kugler

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.