Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

SKEPP - Büro mieten Wien (vermieten): virtuelle Bürobesichtigungen, Einrichtung planen

Das Mieten und Vermieten von Büroflächen ist weltweit ein expandierender Markt. SKEPP hat sich darauf spezialisiert, Kunden in diesem Marktsegment zusammenzuführen.

Büroflächen,mieten,vermieten,Großraum-Büro,Home-Office,SKEPP,virtuelle,sitzen,Schreibtisch,Arbeitsplatz
Büroflächen mieten und vermieten – vom Großraum-Büro bis zum Home-Office – SKEPP bietet mehr.

Kernstück ist das Online-Vergleichsportal, wo weltweite Angebote übersichtlich zur Auswahl stehen. Wer über SKEPP ein Büro mieten will, bekommt aber mehr. Mit eigenem Service stellt SKETT ein rundum Paket zur Verfügung, das zeitschonend bei der Auswahl hilft, und aus einer leeren Bürofläche einen startklaren Firmensitz macht.

Ein Konzept setzt sich durch - mit SKEPP ein Büro mieten überzeugt die Kunden

Seit dem Start des niederländischen Unternehmens im Jahre 2013 kennt die Unternehmensentwicklung nur eine Richtung, starkes Wachstum. Mit SKEPP Büro mieten wurde als Service folgerichtig auch auf andere Länder ausgedehnt. Den Niederlassungen in Belgien und Deutschland folgten Österreich, Schweiz Frankreich und Spanien. Wer beispielsweise vor der Frage steht, ein Büro in Wien zu mieten, wird von SKEPP mit Kompetenz vor Ort betreut. 

Das bedeutet aber nicht, das der Kunde auch vor Ort sein muss. Hier hat SKEPP einen besonderen Service. Er hilft, dass der potentielle Kunde viel Zeit spart und trotzdem einen klaren Eindruck vom möglichen Mietobjekt bekommt.

Virtuelle Bürobesichtigungen - Zeit ist Geld beim Vermieten in Wien und Graz

Bürobesichtigungen,Digitale Tour,Büro,VR-Brille,Schreibtisch,dreidimensional,virtuelle Realität,Brille,Welt,modern
Zu wenig Zeit für Bürobesichtigungen? Digitale Tour durch das Büro als Alternative - VR-Brille und vom Schreibtisch aus, dreidimensional, die weit entfernten Räume inspizieren.

Die Absicht, zum Beispiel ein Büro zu mieten in Wien, bedeutet eine Wahl zu treffen. Das ist für viele Kunden zu zeitintensiv und aufwendig. Andererseits ist ein Büro immer auch eine Visitenkarte des Unternehmens.

Wer ein Büro mieten will, bekommt für Bürobesichtigungen eine Alternative angeboten, die digitale Tour durch das Büro. Mit SKEPP ein Büro in Wien mieten, wird für den Mietkandidaten eine geführte, virtuelle Tour vom Schreibtisch aus. Alles was er dafür tun muss ist, den Besichtigungswunsch zu äußern. Er erhält daraufhin von SKEPP eine VR-Brille und kann vom Schreibtisch aus, dreidimensional, die weit entfernten Räume inspizieren.

Büro mieten Wien bedeutet natürlich auch, das SKEPP ihn bei seiner Besichtigung begleitet. Ein Immobilienberater führt den Interessenten aus der Ferne durch das Gebäude. Ein Büro in Wien wird beim virtuellen Gang durch die Räume, selbstverständlich von einem Mitarbeiter des Unternehmens begleitet, der das Angebot vor Ort kennt. Neben den Details zu den Räumlichkeiten ist so gesichert, das wichtige Informationen zur Umgebung und Lage, Verkehrsanbindung aber auch Geräuschkulisse, ebenfalls für die Entscheidungsfindung zur Verfügung stehen. Ist eine positive Entscheidung gefallen, bietet SKEPP einen weiteren Service.

Ein Büro in Wien zu mieten ist die eine Seite, eine andere, es dann auch stilgerecht und passend einzurichten. Auch hier greift SKEPP seinen Kunden zeitsparend unter die Arme und bietet Lösungen an.

Die richtige Büroeinrichtung - ein persönlicher digitaler Innendesigner von SKEPP hilft

Konferenzraum,Geschäft,Innenraum,Stühle,Office,Planung,Büro in Wien,elegant,funktionale Einrichtung,neue Medien
Standesgemäßes ‚Office‘ erfordert Planung. Das Büro in Wien soll überzeugen mit eleganter, funktionaler Einrichtung.

Ist die Entscheidung für ein Büro, zum Beispiel in Wien gefallen, steht die Frage der Einrichtung. Das betrifft sowohl die Gestaltung als auch die Beschaffung. Ein Unternehmen was expandiert, hat nicht zwingend die Ortskenntnis, welche Büromöbel wo angeboten werden.

Wer mit SKEPP ein Büro mietet, bekommt auf Wunsch auch für dieses Problem einen schnellen Service zur Verfügung gestellt. Ein Designer des Unternehmens erstellt nach Wünschen des Kunden einen digitalen Vorschlag, wie das Büro gestaltet werden kann. Auch hier erhält der Kunde über den virtuellen Eindruck eine sehr praktische Entscheidungshilfe. Der Vorschlag ist aber nicht theoretisch, sondern mit SKEPP ein Büro mieten bedeutet, dass dem Kunden das virtuelle Angebot auch in Echt angeboten wird. Dabei offeriert SKEPP mehrere Optionen. Der Kunde kann die Möblierung kaufen, mieten oder einen Mietkauf vereinbaren. Das sichert eine hohe Flexibilität.

Fazit
SKEPP ist ein Online-Vergleichs-Portal für Büroflächen, das weit über das Profil eines einfachen Maklers hinausreicht. SKEPP ist ein Dienstleister, der mit innovativen Ideen seine Kunden bei der Entscheidung begleitet, und mit eigenem Service, Büroräume stilgerecht und praktisch nach Kundenwünschen einrichtet. Flexible Finanzierungsmodelle für die Innenausstattung runden das Angebot ab.

Bildrechte

MagicDesk / pixabay CC0 Creative Commons, freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig

dlohner / pixabay CC0 Creative Commons, freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig

Free-Photos / pixabay CC0 Creative Commons, freie kommerzielle Nutzung, kein Bildnachweis nötig

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.