Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Schneewittchen - neu verzwergt!

  • 25.07.2020 um 11:00
  • Schloss Poysbrunn - Das Märchenschloss im Weinviertel

Details zu dieser Veranstaltung bei unserem Partner Ö-Ticket.
Tickets Info & Bestellung

Der Märchensommer ist ein Sommertheaterfestival für Familien mit Kindern ab 4 Jahren. Schon seit 15 Jahren lockt der Märchensommer große und kleine ZuschauerInnen ins Schloss Poysbrunn und verzaubert sie jedes Jahr mit neuen Märchen, die als Wandertheater zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

Schneewittchen – neu verzwergt!

„Zwerglein, Zwerglein in dem Wald, sagt mir, wieso ist meine Stiefmutter so durchgeknallt? Oder heißt es doch: „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“

Schneewittchen versteht die ganze Aufregung um ihre Person nicht und die Sache mit der Schönheit ist ihr auch fremd. Warum sie also ihr geliebtes Schloss verlassen muss und ihren Freund, den Papagei, weiß sie nicht. Doch sie findet ein neues Zuhause bei den 7 Zwergen im Wald und hat mit ihnen richtig viel Spaß. Bis eines Tages die Sache mit dem Apfel passiert und Schneewittchen in einen seltsamen Zauberschlaf verfällt ...

Wer kann sie jetzt retten? Der Zauberspiegel oder doch ein Prinz? Schneewittchens Papagei oder die 7 Zwerge? Nur ihr könnt das! Die wahren Märchenfans sind wieder gefragt.

Kommt und macht euch gemeinsam mit Schneewittchen auf den Weg zu den 7 Zwergen! Eure Mithilfe ist wieder gefragt beim Märchensommer 2020!

Das Ticket wird an der Kassa gegen einen Eintrittssticker eingetauscht.
Die Vorstellung findet bei jedem Wetter statt, festes Schuhwerk wird empfohlen.
Öffnungszeit der Kassa und Einlass in den Schlosspark ist jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.
Die Mitnahme eines Kinderwagens während der Vorstellung ist nicht möglich. Es gibt einen Kinderwagen-Parkplatz, eine Babytrage wird empfohlen.
Anreise via Autobahn A5 direkt nach Poysbrunn (Abfahrt Poysdorf Nord).

Wann

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.