Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Neue Designideen auch für Graz?

Der optische Reiz eines neuartigen Designs sticht durch den Kontrast zu den umliegenden Gebäuden hervor. Es hat sich auch eindeutig gezeigt, dass es den Grundsätzen der Nachhaltigkeit entspricht.

Sonnenschutz, der sowohl Anforderungen des Umweltschutzes als auch der Nachhaltigkeit erfüllt

Die RMIG setzte an der Universität Süddänemark zusammen mit dem Architekten Henning Larsen ein Aufsehen erregendes Projekt mit Aluminium Lochblech um. Der entsprechende Sonnenschutz musste dabei Anforderungen des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit erfüllen. Eine ganz spezielle Lochung, welche durch die Firma RMIG umgesetzt wurde, stellt eine innovative Lösung dar. Konturen in Dreiecksform gepaart mit verschiedenen Durchmessern der Löcher und Konturen erfüllten diese Anforderungen. Ein dynamisches und modernes Design wurde dabei zusätzlich umgesetzt.

Weitere Details zur Blechfassade

Atmosphäre,nachhaltigkeit,motivation,temperatur,genießen,aluminium,magistrat graz,immobilien,stadtplan,Gebäude,Energieeffizienz
Atmosphäre im Inneren der Gebäude und besondere Energieeffizienz, Temperaturen werden entsprechend reguliert und Sonnenstrahlen weisen keinen Blendeffekt auf....

Der Öffnungswinkel von 30 Grad garantiert die optimale Einsetzbarkeit des Lochblechs als Sonnenschutz an der Universität in Odense. Der optimale Sonnenschutz bietet in dieser Hinsicht zwei Vorteile. Zum einen ist die Energieeffizienz gewährleistet und zum zweiten fühlen sich die Personen in dem Gebäude wohl, da die Temperaturen entsprechend reguliert sind und Sonnenstrahlen keinen Blendeffekt aufweisen.

 

Der optische Reiz dieses neuartigen Designs sticht vor allem durch den Kontrast zu den umliegenden Gebäuden besonders hervor. Dies erkennen nicht nur die Betrachter von außen, sondern durch den besonderen Lichteinfall genießen ebenfalls die Personen im Inneren eine besondere Atmosphäre.

 

Solche Designentscheidungen haben schnell die Möglichkeiten ein Wahrzeichen für die ganze Stadt zu schaffen. So ist es eben auch am dänischen Kolding Campus geschehen. Der Sonnenschutz aus Lochblech hat sich schon jetzt den Ruf eines Highlights in der Stadt verdient. Doch darüber hinaus können nicht nur Fassaden von diesem Werkstoff und kreativen Ideen profitieren. So wären weitere Einsatzmöglichkeiten von Lochblech bei Balkonverkleidungen zu finden oder in Innenräumen um Treppen oder ähnliches zu gestalten.

Ein kurzer Blick auf RMIG

Das Unternehmen RMIG beweist immer wieder, dass es einen wesentlichen Teil seiner Motivation aus besonders ambitionierten Projekten der Architekten zieht. Dabei beweisen sich auch immer neue Einsatzmöglichkeiten der Werkstoffe Blech, Aluminium und vor allem durch die verschiedenen Verarbeitungsmöglichkeiten mit unterschiedlicher Lochung. Die Designlinie City Emotion steht ganz genau für herausragende Ansprüche, die Bauprojekten in vielen Städten einen besonderen Reiz verleihen können.

Moderner Stil ist auch in Graz populär

Mit Projekten wie dem Kunsthaus oder dem Kindermuseum wurden in Graz schon eindeutige, architektonische Akzente gesetzt. Darüber hinaus wurden in Graz die „I live Graz“ Indikatoren definiert, zu denen unter anderem Ökologie und Energie zählen. Das dänische Universitätsprojekt hat gezeigt, dass eine Fassade aus Lochblech diesen Grundsätzen der Nachhaltigkeit entspricht.

 

So wäre es durchaus möglich entsprechende Konzepte in die entsprechende Planung der Smart City 2020 und 2050 einfließen zu lassen. Die Gestaltung auf dem oben erwähnten Campus in Odense hat gezeigt, dass sich über diese Stilelemente sowohl ein moderner Look, als auch eine herausragende Lebensqualität realisieren lassen. Vielleicht fließt also bald Lochblech von RMIG in das Stadtbild der österreichischen Kulturstadt ein und unterstreicht die Ambition zu den Top 10 „medium sized cities“ in Europa zu gehören. Die Grazer Zukunft im Baubereich wird dies zeigen.

Foto: By S.Juhl (Own work) [CC0], via Wikimedia Commons

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.