Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Für alle, die neue Wege durch die Datenwelt suchen

Man kann Wirtschaft nicht ohne I und T schreiben. Deswegen kombiniert die FH Campus 02 den Technik- und Businessbereich und schafft mit dem Masterstudiengang IT & Wirtschaftsinformatik ein attraktives berufsbegleitendes Studium für IT-Professionals.

Kenntnisse,Lernen,Atmosphäre,soziale kompetenz,wirtschaft,master,fh campus 02,neue wege,entwicklung,sales,berufsbegleitendes studium
Kenntnisse erwirbt man heute besser durch Lernen in kleinen Gruppen und in lockerer Atmosphäre.

Der Master-Studiengang Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik bringt Tiefgang: Mit einem einschlägigen abgeschlossenen Bachelor- oder Diplomstudium, das Sie als Grundlage zwingend absolviert haben müssen, ermöglicht Ihnen der Studiengang, eine systematische Qualifizierung zum IT-Professional zu erlangen.

 

Als IT-Führungskraft finden Sie sich zunehmend zwischen den Bereichen IT und Management. In den kommenden Jahren wird es zu den anspruchsvollsten Aufgaben gehören, betriebliche Aufgabenstellungen durch den effektiven Einsatz von IT-Lösungen zu unterstützen. Hierfür bekommen Sie im Master fundierte Kenntnisse im Bereich des Business Systems Engineering (Wirtschaftsinformatik) und umfassende Managementfähigkeiten. Interdisziplinäres Wissen, soziale Kompetenz und das Beherrschen moderner Managementinstrumente und -systeme gehören so zu den Schlüsselqualifikationen der IT-Professionals von morgen. Die Studienschwerpunkte liegen daher in den Bereichen Business Systems Engineering, Informationstechnologien und IT-Management, sowie Sales und Service Engineering.

IT & Wirtschaftsinformatik-Absolventen sind in diesen Bereichen tätig

interdisziplinär denken,moderne Wirtschaftswelt,Kompetenzen,Fähigkeit,Führungskräfte,Knowhow,Wissen,vernetzen
Die moderne Wirtschaftswelt erfordert viele Kompetenzen und die Fähigkeit, interdisziplinär zu denken. Führungskräfte brauchen Knowhow, um Wissen zu vernetzen und Zusammenhänge zu sehen.

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen konkret nachfolgende Berufsfelder:

 

  • IT-(Sales)Consultants
  • IT-ProzessmanagerInnen
  • IT-ManagerInnen
  • IT-Entrepreneur

 

Als AbsolventIn stellen Sie die Weichen für die zukünftige technische und wirtschaftliche Entwicklung, und kümmern sich um regelmäßige strategische Managementaufgaben.

Wir machen berufsbegleitendes Studieren möglich

Das berufsbegleitende Studium am CAMPUS 02 ist besonders darauf abgestimmt, dass Sie neben dem Studium einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen können. Allgemein herrscht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 75 Prozent. Seit dem Jahr 2005 ist die Berufserfahrung aber nicht mehr zwingend erforderlich. Das bedeutet, dass auch Personen ohne bisheriges Arbeitsverhältnis ein Studium am CAMPUS 02 beginnen können.

Eckdaten zum Studiengang

kenntnisse,interdisziplinär,campus 02,management kompetenz,Hörsaal,Frontalunterricht,Universitäten,Lernen lernen,denken lernen,wirtschaftsinformatik
Ein überfüllter Hörsaal, Frontalunterricht,… Auch ehrwürdige Universitäten haben den Anschluss diesbezüglich verloren. Lernen lernen und denken lernen – schauen Sie auf die Studienplätze!

 

 
  •  
STUDIENPLÄTZE
38 pro Jahrgang
     
 
  •   
STUDIENDAUER
3 Semester
     
 
  •   
STUDIENBETRIEB
Intensivwoche zu Beginn jedes Semesters und 11-12 Präsenzwochenenden/Semester
     
 
  •  
ORGANISATIONSFORM
Berufsbegleitend
     
 
  •  
STUDIENORT
Graz
     
 
  •  
ABSCHLUSS  

Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe, Dipl.-Ing., DI
     
 
  •  
ECTS-CREDITS
90 ECTS
     
 
  •  
KOSTEN
Studienbeitrag EUR 363,36 pro Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag (derzeit EUR 18,70) für EU-/EWR-Bürger und Bürgerinnen 


In vier Schritten zur erfolgreichen Aufnahme

 

1.

Die Bewerbung

  Als eine vollständige Bewerbung gilt, wenn das Online-Formular korrekt ausgefüllt und der Aufnahmetest absolviert wurde. Dies muss bis zum Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist erfüllt sein.
   

2.

Online Registrierung

  Zu Beginn müssen Sie sich in einem Online-Registrierungssystem anmelden. Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link per Mail zugesendet, mit dem Sie zu Ihrem persönlichen Bewerbungsbereich gelangen. Von dort aus können Sie ihre Bewerbung Schritt für Schritt vervollständigen.
   

3.

Aufnahmetest

  Im Zuge Ihrer Onlinebewerbung wählen Sie den Termin für den Aufnahmetest aus. Der schriftliche Aufnahmetest dauert etwa zwei Stunden und soll helfen, Ihre Fähigkeiten, Stärken und Schwächen zu erkennen. Nach Auswertung der Aufnahmetests erhalten Sie eine Einladung zum Aufnahmegespräch.
   

 4.

Aufnahmegespräch und Assessment Center 

  Im vierten und letzten Schritt werden Sie in das Assessment Center zum persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen. Nach erfolgreichem Verlauf steht Ihrem Innovationsmanagement-Studium nichts mehr im Weg!

Informieren Sie sich auch über das Masterstudium Automatisierungstechnik-Wirtschaft und Masterstudium Innovationsmanagement

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.