Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

11. Geburtstag – Grazer Band Tuesday Microgrooves: Musik mit Conchita Wurst – Crowdfunding für ‚Bigger Than Us‘

Seit 2008 schon ist die Grazer Jazz/Klassik/Pop/Drum’n’Bass-Formation auf musikalischer Entdeckungsreise. Dies führte das Trio Tuesday Microgrooves um Bassisten Wolfgang Radl von der steirischen Hauptstadt nach Deutschland, China und Taiwan und wieder zurück.

Kooperationen mit studio percussion, Grazer Salonorchester und viele anderen

Tuesday Microgrooves,Grazer Jazz/Klassik/Pop/Drum’n’Bass-Formation,Taiwan,Konzerte,Geburtstag,Musik
Die Grazer Band Tuesday Microgrooves, Jazz/Klassik/Pop/Drum’n’Bass-Formation begrüßt in Taiwan regelmäßig 10.000e Menschen zu ihren Konzerten

Doch neben den geographischen Veränderungen gab es auch musikalische; so kooperierte man mit Sängerinnen (ua. die wunderbare Lena Mentschel), mit studio percussion, mit dem Grazer Salonorchester und vielen anderen Künstlern aus dem In- und Ausland. Durch diese abwechslungsreichen Erfahrungen fühlte sich die Band bis zu ihrem 11. Geburtstag jung und fit – und bereit für ein würdiges Geschenk an ihre Fans!

Mehr als die „Butter aufs Brot“ war dann ein Zusammentreffen mit Conchita Wurst und die gemeinsame Aufnahme des Loreen-Covers „Jupiter Drive“.

In 2D und 3D und? Neues Projekt ‚Bigger Than Us‘, dafür suchte man an die 10 Gastmusiker/innen

Sigrid Narowetz,Cello,bands,Jazz Club,Lena Mentschel,
Sigrid Narowetz, Cello

Für das neue Projekt „Bigger Than Us“ suchte man an die 10 Gastmusiker/innen und fand mit der Kunstuni Graz einen adäquaten Partner; zusammen mit dem IEM (Institut für elektronische Musik, Kunstuni Graz), wo man im 3D-Audio Bereich Applikationen entwickelt, tat man sich für eine neue, aufregende Kooperation zusammen. So soll zwischen Sommer 2018 und 2019 ein Werk in Form einer mehrteiligen Suite entstehen – und für den Hörer/die Hörerin sowohl im herkömmlichen Stereosound einer CD als auch im 3D-Audio-Sound erfassbar gemacht werden.

Tuesday Microgrooves - Crowdfunding auf Startnext

Norbert Wallner,Drums,Bass,Band,dnb music,
Norbert Wallner, Drums

Da die gesamte Produktion auch medial dokumentiert wird und man bei der Musikproduktion keine Kosten und Mühen scheut, hat die Band ein Crowdfunding auf Startnext ins Leben gerufen. Hier kann man neben der Musik viele Gegenleistungen erwerben, von der Tasche übers T-Shirt bis zum Buch; Musiker können ihre eigene Musik von Step Saturn, der die Electronics für Tuesday Microgrooves produziert, remixen lassen. Und natürlich kann man sich die Band ins eigene Wohnzimmer holen.

Außerdem schaute Conchita Wurst vorbei!

Norbert Wallner,Sigrid Narowetz,Wolfgang Radl,Conchita Wurst,Jenö Lörincz,Grazer Band,orchestral
v.l.n.r.: Norbert Wallner | Sigrid Narowetz | Wolfgang Radl | Conchita Wurst | Jenö Lörincz – Genialität erkennt und schätzt hohe Begabung – gemeinsam zum 11. Geburtstag

Während den Aufnahmen zu „Bigger Than Us“ schaut niemand geringerer als Conchita Wurst bei der Band vorbei und man nahm das Loreen-Cover „Jupiter Drive“ auf.

Tuesday Microgrooves

  • Wolfgang Radl, Bass
  • Sigrid Narowetz, Cello
  • Jenö Lörincz, Piano
  • Norbert Wallner, Drums

Bildrechte

Jenö Lörincz,Piano,Claude Debussy,Erik Satie,Jazz Band
Jenö Lörincz, Piano

© Peter Purgar

© Jackal Yu

© André Kersei 

Harte Arbeit und Spaß im Studio - Große Breite der Band: Jazz, Klassik, Pop, Drum’n’Bass...

Hochkonzentrieret,Begeisterung,Studio,Stücke für das neue Projekt,Bigger Than Us,Gastmusiker
Hochkonzentriert mit großer Begeisterung im Studio: Wolfgang Radl spielt die Stücke für das neue Projekt ‚Bigger Than Us‘ mit 10 Gastmusikern ein, hier ist das Oberton String Octett zu sehen.

Nicht nur Jazz Musik vom Feinsten, die Grazer Band ist sehr breit aufgestellt. Konzerte mit Orchestern und, wie hier im Bild, die Streicherbuben von Oberton begeistern regelmäßig das Publikum.   

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.