Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Norbert Schneider & Band

  • 28.01.2022 um 21:00
  • Wiener Konzerthaus

Details zu dieser Veranstaltung bei unserem Partner Ö-Ticket.
Tickets Info & Bestellung

"So wie's is" ist der Name des neuen Albums und Programms von Norbert Schneider. Mit "So wie’s is" widmet sich der zweifache Amadeus-Award-Gewinner Norbert Schneider, nach seinem aufsehenerregenden und mit GOLD ausgezeichneten Album "Neuaufnahme - eine Hommage an Georg Danzer", wieder ganz dem eigenen musikalischen Schaffen. "So wie’s is" - das sind 13 Songs, die allesamt aus eigener Feder stammen. Selbst geschrieben, gesungen, aufgenommen und produziert. 13 neue Lieder im Wiener Dialekt gehalten und sich die Freiheit nehmend, die Genrevielfalt zu feiern, ohne dabei als undefinierbares "von-allem-a-bissl-was" daherzukommen. Neben der brandneuen Nummern, bietet "So wie’s is" einen Streifzug durch Einflüsse und Stile, die Norbert Schneider im Laufe seiner über 20-jährigen Bühnenkarriere tangiert hat. Und natürlich darf das ein oder andere Lieblingslied aus den vergangenen Alben nicht fehlen.

Erleben auch Sie ein Konzerterlebnis, das Ihnen in Erinnerung bleiben wird. Überzeugen Sie sich selbst von der musikalischen Vielfalt und Qualität, die Norbert Schneider und seine fulminante Band an den Tag legen.

Wann

Ort

Tipps

News und Wissenswertes

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.