Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

16. Opernredoute - Vorbereitungen

Große Dinge kommen auf Graz zu.

Am 25. Jänner 2014 lädt die Oper Graz zur 16. Opernredoute.

oper graz,16. opernredoute,25. Jänner 2014,vorbereitungen auf hochtouren,ballettsaal,hauptprobe des mitternachtshighlights,wolfgang a,geheimnis,künstlerische leitung,ballettmeister allen yu

Eröffnungskomitee mit Choreografen Claudia Eichler & Werner Dietrich

In zahlreichen unterschiedlichen Abteilungen laufen dafür die Vorbereitungen auf Hochtouren – so fand im Ballettsaal der Oper Graz  die 1. Hauptprobe des Mitternachtshighlights „WOLFGANG A.“ statt und erstmals wurde damit das Geheimnis um diesen ganz wesentlichen Teil der Opernredoute gelüftet.

Unter der künstlerischen Leitung von Ballettmeister Allen Yu entsteht exklusiv für die 16. Opernredoute die Show „WOLFGANG A.“, die ein Tribut an Wolfgang Amadeus Mozart ist.

Beteiligt daran sind das Ballettensemble der Oper Graz, Sopranistin Joohee Keum, als Königin der Nacht und Entertainer Chris Oliver in der Rolle des Wolferl, der mit Falco´s „Rock me Amadeus“ das Finale bestreitet.

Die großartigen Kostüme stammen aus der Kostümwerkstatt von art + event.

oper graz,16. opernredoute,25. Jänner 2014,exklusiv,show,tribut an wolfgang amadeus mozart,ballettensemble,sopranistin joohee keum,königin der nacht,entertainer chris oliver,wolferl

Klaus Weikhard mit Kerstin und Katrin Hammer und den Organisatoren Tomec und Pürcher

Auch die finalen Proben zur Eröffnungspolonaise haben schon stattgefunden und im Anschluss des Probenvormittags im Steiermarkhof in Graz, wurden die Damen des Eröffnungskomitees vom Grazer Traditionsjuwelier Klaus Weikhard persönlich „gekrönt“.

Bereits zum 10. Mal gestaltet Juwelier Weikhard jeweils eigens angefertigte Krönchen und damit bleibt die Opernredoute für immer in strahlender Erinnerung aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Auch die Herren unseres Eröffnungskomitees werden mit einem Geschenk bedacht: der Duft Hypnôse Homme von Lancôme wird im 50 ml Flacon als Geschenk von Lancôme Österreich zur Verfügung gestellt.

Copyright: art + event; Foto: Philipp Schulz - philographics.de

oper graz,16. opernredoute,25. Jänner 2014,falco´s rock me amadeus,kostüme,kostümwerkstatt,art + event.,proben zur eröffnungspolonaise,steiermarkhof,damen des eröffnungskomitees,traditionsjuwelier klaus weikhard,krönchenWolfgang A. mit Allen Yu, Bernd Pürcher und MIchael Tomec

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.