Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Prolog zur Opernredoute 2018 - Galeriefoyer der Oper Graz

Prolog zur Opernredoute 2018

Galeriefoyer der Oper Graz

Am 6. November 2017 wurde wieder in das Galeriefoyer der Oper Graz geladen um die längste Ballnacht von Graz zu präsentieren - die Opernredoute 2018.

Krönchen, Juwelier-Uhren Weikhard, 27. Jänner 2018, 20. Mal, Gesellschaftlich, Höhepunkt des Jahres, Jubiläum, besondere Ballnacht

  • Organisator Bernd Pürcher
  • Intendantin Nora Schmid
  • Mag. Wolfgang Hülbig
  • Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl
  • Bgmst Stv Mag. Mario Eustacchio
  • Stadtrat Dr. Günter Riegler
  • LH Hermann Schützenhöfer und
  • Mignon Ritter.

Das Krönchen wurde auch dieses Jahr wieder von Juwelier-Uhren Weikhard zur Verfügung gestellt und präsentiert. Außerdem konnten die Krönchen der vergangenen Jahre bewundert werden.

Am 27. Jänner 2018 wird zum 20. Mal die Opernredoute der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres werden. Anlässlich dieses Jubiläums wird es eine besondere Ballnacht sein, mit kulturellen und kulinarischen Höhepunkten.

Wenn Sie alle diese Fotos vom

Prolog zur Opernredoute 2018 im Galeriefoyer der Oper Graz

bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen ->

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln CC BY-NC-ND 4.0 und vor allem auch die Ausnahmen dazu gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at ist dann hoffentlich eh selbstverständlich und eine Bedingung unsrerseits.

Prolog zur Opernredoute 2017, Galeriefoyer Oper Graz, längste Ballnacht, Organisator Bernd Pürcher, Intendantin Nora Schmid

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.