Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

PEALFESTIVAL 2014 - Dieses Jahr entscheidest Du!

Der Festivalsommer in Österreich hat begonnen, zum Ausklang des Sommers findet heuer wieder von 5. - 7.9. das Pealfestival 2014 statt: HOFFENTLICH!

Wieso hoffentlich?? Dieses Jahr entscheidet die „Crowd“, ob und in welcher Form das Festival stattfindet.

ABOUT PEAL

Joel Hartinger, derzeitiger Obmann des Vereins Peal, organisierte seit 2007 jedes Jahr am Gelände des Route 69 ein Fest mit dem Namen Peal. 2010 entstand der Verein Peal mit drei Mitgliedern und das Peal-Fest wurde erstmals als fünftägiges Festival organisiert.

pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,upcycling,tischtennis,bags,routenplan,laura,plattform,t-shirts,kasperltheater,freizeit,festival

Mittlerweile ist der Verein deutlich gewachsen und das sechsköpfige Veranstaltungsteam (Joel, Laura, Severin, Killian, Lukas und Fabian) arbeitet in der Freizeit für den Verein und organisiert einmal jährlich dieses dreitägige Kulturfestival, das eine Plattform für Künstler und Künstlerinnen und Vereine verschiedenster Sparten darstellt.

GELÄNDE

  • Peal_2011,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,bilder,fußball,haus,schmuck,taschen,basteln,dankeschön,volleyball,slackline,tickets,leutschach,lukasDie “Ritterburg” ist das Herzstück des Festivalgeländes, ein Haus im Ritterstil, in welchem eher elektronische Töne angeschlagen werden.
  • Die “Tanzwiese”, die Mainstage des Festivals, sorgt für vielfältige Klänge von Musikern und Musikerinnen verschiedenster Stilrichtungen und garantiert gute Stimmung am Gelände.
  • Die “Rainbow-Wiese” ist der ruhigere Teil des Festivals. Ein Chaizelt zum entspannen, Sportaktivitäten wie Tischtennis, Fußball oder Volleyball, viele Workshops für klein und groß laden zum entspannen in der Sonne ein (Slackline, Basteln, Upcycling, Kasperltheater etc.).
  • Der “Markplatz” bietet vegetarische Köstlichkeiten, selbstgemachten Schmuck, Taschen, Schnitzereien und alles was das Festivalherz sonst noch so begehrt.
  • Der “Kormspeicher” hat erst zu späteren Stunde geöffnet und lädt alle Tanzfreudigen dazu ein sich auszutoben. DJs und VJs aus verschiedensten Genres sorgen für abwechslungsreiche Töne und Bilder, da bleibt niemand ruhig stehen.

MISSION 2014

Peal Camping,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,projekt,kfz,severin,fabian,startnext,vegetarisch,fest,ritterburg,selbstgemacht,crowd,öffis,route 69Ziel des Vereins ist es, das schöne Gelände so naturbelassen und werbefrei wie möglich belassen und das Festival unabhängig von Sponsorengeldern und mit Planungssicherheit organisieren zu können. Die beste Möglichkeit hierfür ist „Crowdfunding“ über die Onlineplattform Startnext.

Dankeschöns können in Form von Tickets, T-Shirts, Goodie Bags etc. über das Projekt erworben werden.

Bis Ende Juli muss das Fundingziel erreicht sein, denn das Motto lautet: „Alles oder nichts!“

Wird das Ziel nicht erreicht, bekommen alle Unterstützer und Unterstützerinnen ihr Geld zurück überwiesen und das Pealfestival 2014 findet heuer nicht statt.

Weitere Infos zu unserem Crowdfunding-Projekt.

Das Festival findet hier statt:

Am Gelände des Route69

Eichberg-Trautenburg 69
8463 Leutschach

Routenplan für KFZ und Öffis (im steirischen Verkehrsverbund)

Peal 2012,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,organisieren,entspannen,musiker,joel,obmann,vereine,ruhig,goodie,gelände,gelände,eichberg-trautenburg   Peal 2011,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,genres,mitglieder,djs,schnitzereien,sparten,töne,killian,workshops,abwechslungsreich,peal,alles oder nichts,markplatz
Peal Family,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,mainstage,stilrichtungen,ruhiger,elektronisch,naturbelassen,sportaktivitäten,vjs,gewachsen,köstlichkeiten,kulturfestival,tanzwiese   Peal 2013,pealfestival 2014,crowdfunding,österreich,gute stimmung,onlineplattform,werbefrei,zu später stunde,festivalgelände,festivalsommer,mission 2014,kornspeicher,planungssicherheit,veranstaltungsteam

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.