Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

ErfolgsZeiten präsentiert die Geschichte eines Marktführers aus Graz

Wir schreiben den 7. August 1965. Franz Mayer und Thomas Schütze hatten eine Idee. Es war einer dieser Momente. Eine dieser Entscheidungen, die Leben verändern.

Eigentlich einer dieser Tage, an denen man lieber im Bett bleiben würde

recherchieren,lesen,Reales Storytelling,Geschichten werden gelesen,interne kommunikation,unternehmenskommunikation,standortbestimmung,organisation,partnerschaft
Reales Storytelling. Ihre Geschichten werden gelesen.

Wir schreiben den 7. August 1965. Franz Mayer und Thomas Schütze hatten eine Idee. Es war einer dieser Momente. Eine dieser Entscheidungen, die Leben verändern. Beide entschlossen sich, diese Idee in die Tat umzusetzen.

Der erste Weg führte sie zur Bank.

Der zweite Schritt dauerte etwas länger. Die Suche nach einem Ort. Diesen fanden beiden in der Kaiser-Markus Gasse 24 in Graz. Franz Mayer erinnert sich an diese Situation noch sehr gut:

„Wir stiegen beide vom Auto aus. Es war ein lausiger Herbsttag.

Eigentlich einer dieser Tage, an denen man lieber im Bett bleiben würde.

Aber wir hatten eben diesen Besichtigungstermin. Und was soll ich sagen. So standen wir beide vor dem Gebäude. Sahen uns an und nickten. Das war´s. So begann unsere Geschichte.“

Und es war und ist eine Erfolgsgeschichte. Am 12. Oktober 1965 schließlich eröffnete die Mayer und Schütze GmbH.

Am Anfang steht eine Idee, die Risiken werden meistens etwas später gesehen – so wie der Schweiß, den ein Start kostet.

Herkunft schafft Vertrauen,kommunizieren,geschichte,marketing graz,idee,unternehmen,präsentieren,einzigartig
Herkunft schafft Vertrauen.

Jedes Unternehmen und Organisation beginnt mit einer Idee, der Umsetzung derselbigen und mit einem Risiko.

Nämlich der Gefahr, dass sich niemand im ausreichend Maß für diese eine Idee interessiert.

Dass viel Zeit und Mühen umsonst waren. Wer wie die Mayer und Schütze GmbH seit über 50 Jahren am Markt präsent ist, ging mehrfach Risiken ein. So erfolgten der Zubau und die Erweiterung der Produktion im Jahre 1989 nur mit dem Hintergrund, dass deren Produkte einen größeren Absatzmarkt mit der Öffnung des damaligen „Ostblockes“ finden würden.

Eine weitere Idee und deren Umsetzung führten abermals zum Erfolg.

Mit Ludwig Karl als Partner in Leipzig, es hätte keinen besseren Zeitpunkt für diese Partnerschaft geben können, gelang der Sprung von der Steiermark in den internationalen Markt. Die Produkte von Mayer und Schütze gefielen den Menschen so sehr, dass bald danach in Berlin, München und Trier Vertriebspartner mit der Vermarktung und dem Verkauf der Produkte begannen. Heute ist die Mayer und Schütze GmbH einer der Marktführer in Österreich und Deutschland. Im Zuge einer Standortbestimmung zum heurigen Jubiläum soll ein zukünftiger Fokus in den USA und China liegen. Die Geschichte geht dadurch weiter.

Recherchieren und kommunizieren: ErfolgsZeiten, Entwicklung durch Geschichte

ErfolgsZeiten,Geschichte,Unternehmen,sichtbar,nutzbar,broschüre,schreiben,kommunikationswissenschaft,verkauf,kommunikationspolitik,präsentiert
ErfolgsZeiten macht Ihre Geschichte für Ihr Unternehmen sicht- und nutzbar.

Mit dieser kurzen Geschichte eines Grazer Unternehmens, es handelt sich um einen Auszug einer Broschüre zum 50 jährigen Jubiläum, darf ich mich vorstellen:

Michael Egger, ErfolgsZeiten, Entwicklung durch Geschichte.

Ich biete Unternehmen und anderen Institutionen an, ebenfalls eine Firmengeschichte zu recherchieren, schreiben und präsentieren. Das machen andere auch. Was mich von anderen unterscheidet? Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre und andere Geschichten in der internen und externen Kommunikation, im Marketing – genauer HistoryMarketing –, im Personalbereich sowie in weiteren Bereichen im Unternehmen einsetzen können. Das machen andere nicht. Infos finden Sie auf unserer Homepage oder auf meiner Facebook-Seite.

PS: Noch einige Infos zum Geschichte der Mayer und Schütze GmbH. Ich habe Ihnen gar nicht verraten, um welche Idee es sich damals am 7. August 1965 handelte und welche Produkte später verkauft wurden. Ich weiß es nicht. Ich kenne auch Franz Mayer und Thomas Schütze nicht.

Es ist eine rein erfundene Geschichte über ein Unternehmen.

Vielleicht hätten Sie Blumen gezüchtet, Kinderschuhe produziert, Vorhänge mit Aufdruck erzeugt, was auch immer. Entscheidend ist die Tatsache, dass jede Unternehmensgeschichte einzigartig ist und festgehalten werden sollte. Geschichte lässt sich vermarkten und ermöglicht langfristige Einsatzmöglichkeiten.

Michael Egger

INFOGRAZ.at in eigener Sache

Geschichte,wichtiges Instrument,alle Unternehmensbereiche,kommunikationstraining,umsonst,gefahr,vertriebspartner,kommunikationsdesign
Geschichte - wichtiges Instrument für alle Unternehmensbereiche.

Wir gehören nicht zum Magistrat Graz (was immer noch viele glauben) und wir verdienen unser Geld mit Werbung und vor allem damit, dass wir Firmen die Möglichkeit bieten, kostengünstig (weniger, als Sie bei AdWords mit einem Limit von 1,- Euro pro Tag bezahlen) bei Google™ & Co. gefunden zu werden oder in unserem Branchenverzeichnis.

Manchmal halten wir eine Idee für so gut oder wir wollen aus sozialen oder kulturellen Gründen jemand helfen – dann gibt es manchmal etwas gratis – so wie diesen Beitrag hier. Unser Status bei Google™ & Co. und in den sozialen Netzen trägt dann einiges dazu bei, solche Ideen (oder Ihr Unternehmen?) bekannt zu machen.

News und Wissenswertes