Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Paysafecard – Sicherste Online Zahlungsmethode aus Österreich

Kontaktloses Bezahlen wurde in der Coronakrise für alle Österreicher ein Begriff. Das war etwas Neues für die vielen Leute, die hierzulande immer noch Bargeld lieben.

Geld,euro-Banknoten,Bargeld,Papiergeld,Europa,Zahlungsmethode,Kredit Österreich,Zinsen
Nach wie vor bevorzugen viele Leute in Österreich Bargeld bzw. Papiergeld als Zahlungsmethode.

Ebendiese Menschen haben auch größte Probleme, wenn es darum geht, im Internet einzukaufen. Gerade in der Krise waren im Internet Nudeln, Klopapier und Desinfektionsmittel immer noch bestellbar als die Regale im Supermarkt schon lange leer waren. Doch was macht man ohne Kreditkarte oder Bankkonto? Die Lösung kommt aus Wien und heißt Paysafecard!

Es gibt bereits enorm viele Verwendungsmöglichkeiten

Viele Unternehmen und Dienste akzeptieren die Paysafecard, darunter Online Spiele, Streaming Dienste und Online Kinos. Auch seriöse Internet Casinos in Österreich bevorzugen diese Zahlungsart, weil sie sicher und völlig transparent ist. Außerdem bezahlt man damit sicher für Streaming Dienste, auf Dating Plattformen und auf hunderttausenden anderen Webseiten im Internet. So können sie damit zum Beispiel ihr Amazon Konto aufladen oder bei Google Play für Apps bezahlen. Die Paysafecard wird außerdem in fast allen seriösen Online Shops akzeptiert.

Diese Vorteile bringt ihnen die Verwendung

sicher,Online,Paysafecard,Sparbuch,smartphone,internet,shop,kreditkarte,elektronische zahlungen,computer
Sicher mit der Paysafecard online bezahlen. Im Internet am Smartphone, Laptop oder PC. Elektronische Zahlungen am Computer.

Es handelt sich um einen österreichischen Zahlungsanbieter aus Wien, der schon seit 2000 Online Zahlungen anbietet. Einerseits kann man hier problemlos Zahlungen abwickeln, wo man seinen richtigen Namen nicht unbedingt angeben möchte. Außerdem ist der Cash Bon optimal zum Verschenken, weil es viele Verwendungsmöglichkeiten gibt. Da auch kein Alterslimit existiert, freuen sich alle Kinder, die damit Spiele und Apps kaufen wollen. Dabei besteht niemals die Gefahr, dass versehentlich zu viel ausgegeben wird. Hier kommen die Vorteile noch einmal in einer Stichwortliste.

  • Sicheres Unternehmen aus Österreich
  • Anonymes Bezahlen
  • Bargeld im Internet verwenden
  • Hundertprozentig sicher
  • Sehr viele Internetseiten akzeptieren die Paysafecard
  • Jeder hat in der Nähe einen Shop, wo man sie kaufen kann.
  • Sie kann sogar online erworben werden.
  • Kostenlose App für iOS und Android
  • Sogar eine Mastercard gibt es dazu
  • Über das kostenlose Online-Konto sind auch Auszahlungen, Vergütungen und Rückzahlungen möglich

Die Nachteile der Paysafecard

Es gibt im Prinzip nur zwei Nachteile, die oft von Kunden genannt werden. Ersten kann man große Beträge damit nicht so leicht bezahlen. Wer um 1.000 Euro einen Computer online bestellen möchte, muss sich zehn Paysafecard Pins zu je 100 Euro kaufen. Das ist schon etwas mühsam.

Der zweite Nachteil betrifft die Auszahlungen. Wer zum Beispiel im Online Casino oder bei Sportwetten gewinnt, kann das meist nicht über die Paysafecard abwickeln. Über das Paysafecard Konto würde es zwar funktionieren, aber die meisten Internetseiten bieten den Service nicht an. Das liegt daran, weil man sonst irgendwie prüfen müsste, ob sie ein Konto bei Paysafecard haben. Das ist auch den Betreibern von Online-Shops bei Rückvergütungen meist zu aufwendig.

Wie bezahlt man mit Bargeld im Internet?

Wer sich das schon immer gefragt hat, sollte hier aufmerksam weiterlesen. Mit den praktischen Cash-Bons von Paysafecard können sie ganz einfach Bargeld im Internet verwenden. Falls sie sich fragen, wie das funktionieren kann, kommt hier die praktische Erklärung. So gehen Sie dabei vor.

Paysafecard kaufen

Die Gutscheine können sie hier in Österreich an jeder Tankstelle, in jedem Supermarkt und vielen anderen Geschäften kaufen. Die blauen Karten finden sie am Ständer mit den vielen Gutscheinkarten. Sie wählen, ob sie 10, 25, 50 oder 100 Euro kaufen möchten und bezahlen den Betrag an der Kassa. Dafür bekommen sie einen Kassenbon mit dem aufgedruckten PIN.

So bezahlt man mit der Paysafecard

Zum Bezahlen wählt man im Internet einfach die Zahlungsmethode Paysafecard aus und gibt dort den gewünschten Betrag an. Anschließend wird man aufgefordert die PIN einzugeben. Manche Shops bieten sogar an, diesen über die Kamera zu scannen. Sobald sie auf die Schaltfläche zum Bestätigen drücken oder klicken, erscheint der Betrag im Internet. So gelangt ihr Bargeld direkt und anonym ins Internet.

Die Sicherheit der Paysafecard

Die PIN ist alles worauf sie achten müssen. Diese ist gleichbedeutend mit Bargeld. Wer diese Nummer kennt, hat ihr Geld. So einfach ist das. Beim Zahlungsvorgang selbst kann durch modernste Sicherheitssysteme nichts mehr passieren. Sie geben die PIN ein und der Betrag wird gutgeschrieben. Danach ist die PIN ungültig und kann nicht mehr verwendet werden. Die Paysafecard kann also als hundertprozentig sicher bezeichnet werden.

Die kostenlose Paysafecard App

Wer die Paysafecard öfters verwenden möchte, dem hilft die App am meisten. Dort kann man nicht nur sein Konto verwalten, falls man eines anlegt. Man findet mit der App bequem die nächstgelegene Verkaufsstelle. Außerdem enthält sie einen PIN-Scanner, um den verfügbaren Betrag zu einer PIN zu erfahren. Zusätzlich gibt es hier spezielle Aktionen.

Fazit zur Paysafecard

Mit der Paysafecard können sie mit Bargeld absolut sicher im Internet bezahlen. Das ist nicht nur anonym möglich, sondern auch mit einem hohen Sicherheitsstandard. Denn die Firma stammt aus Wien in Österreich und muss daher strenge gesetzliche Auflagen erfüllen. Die Paysafecard ist auch als Geschenk eine tolle und sichere Zahlungsmethode im Internet für Spiele und Apps.

Bildrechte

© Mabel Amber auf Pixabay

© Photo Mix auf Pixabay

Tipps

News und Wissenswertes

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.