Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Das Online Glücksspiel-Gesetz in Österreich

Glücksspiele im Internet sind in aller Welt äußerst populär. Selbstverständlich ist dies auch in Österreich der Fall.

Hallstatt,Tourismus,Urlaub,Glücksspiel-Gesetz in Österreich,Online,Graz,Casino,Steiermark,Glücksspiele

Viele tausend Gamer wollen tagtäglich ihre Roulette Games, Slotmachines oder die Spieler Kartenspiele über das Internet nutzen, und ihre Gewinnchancen ausloten. Besonders interessant ist in Österreich das relativ positive rechtliche Umfeld rund um Glücksspiele. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie das Glücksspielgesetz in Österreich genau gestaltet ist, und was man beachten sollte, wenn man im Internet Casinos besucht.

Österreich - Land der Glücksspiel-Freunde

Österreich ist ein Land der Glücksspiel Freunde. Viele tausend Gamer zocken tagtäglich ihre Lieblingsspiele. Ganz egal, ob es Klassiker wie Roulette, Baccarat oder Blackjack sind, oder moderne Slotgames - sie alle können in diesem Land auf Basis solider Gesetze gespielt werden. Spiele etwa Ramses Book Slot oder ein ähnliches Slot in Österreich - niemand wird versuchen, dich daran zu hindern. In anderen Ländern ist es schon eher der Fall - man kennt etwa Geo-Blockaden die es verhindern, dass man in gewissen Ländern online Glücksspiele nutzen kann.

In Österreich sind jedenfalls alle bekannten Formen von Online-Casinos präsent:

-       Live Casinos

-       Mobile Casinos

-       klassische Online Casinos

Für die Fans sind das großartige News - denn sie können nach Herzenslust nach ihren zu favorisierenden Anbietern Ausschau halten, und unter den vielfältigen Angebote die besten Services wählen. Unterm Strich eine tolle Situation für alle Fans von Glücksspielen.

Das Glücksspielgesetz in Österreich ist überaus liberal. Sobald man volljährig ist, darf man in Österreich Casinos besuchen - und dabei ist es völlig egal, ob diese online oder offline besucht werden. Besonders toll an der österreichischen Gesetzeslage ist die steuerliche Frage rund um Gewinne aus Glücksspielen. Österreich behebt keinerlei Steuern auf Lotterien und Glücksspiele. Es gibt nicht viele Länder, die in dieser Hinsicht vergleichbare Gesetze bieten. In unmittelbarer Nähe ist hierbei lediglich die Schweiz zu nennen. Auch dort sind Gewinne auf im Casino gewonnene Beträge steuerfrei - und das Angebot lässt sich definitiv vergleichen.

EU-Richtlinien

Als EU-Mitglied muss die Republik Österreich dafür sorgen, dass jeder in der EU in jeder Hinsicht gleichgestellt ist. Somit dürfen zwar, obwohl in Österreich in Glücksspielmonopol besteht, alle Spieler auch andere Anbieter in Österreich nutzen, obwohl diese keine österreichische Lizenz innehalten. Für den Monopol-Halter der Glücksspiellizenz, die Casinos Austria, stellt dies zwar eine Verbesserung dar. Für die Gamer jedoch bieten sich dadurch völlig neue Chancen. Denn das Angebot ist da doch dramatisch gestiegen, und Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft.

Lichtblick in der Glücksspiel Welt

Definitiv kann man also sagen, dass Österreich ein Land ist, indem das Glücksspiel sehr gut aufgehoben ist. Spieler werden nicht mit restriktiven Gesetzen konfrontiert, und können ganz, wie sie es wollen, im Internet zocken. Zu nutzen sind auch Angebote aus anderen europäischen Ländern. Die Vielfalt ist groß und für die Gamer besteht viel Abwechslung.

Monopol bei den Anbietern

Kein Wunder also, dass es in Österreich viele Fans von online Glücksspielen gibt. Verlieren wir nur noch ein Wort zum Monopol in Österreich - in diesem Land darf nur der Monopolhalter Casinos Austria rund um Glücksspiel im Internet Services anbieten. Ob diese Regelung tatsächlich hilfreich für die Spieler ist, muss dahingestellt bleiben. Denn schließlich belebt Konkurrenz das Geschäft. Die EU-Richtlinien haben allerdings zufolge, das sowieso tausende Anbieter auch aus anderen Ländern in Österreich verfügbar sind. Allerdings besteht derzeit seitens der Regierung kein unmittelbarer Handlungsbedarf, was eine Änderung des Glücksspielgesetzes anbelangt.

Fazit

Für Österreichische Glücksspiel Fans gibt es viel Grund zur Freude. Denn das Land ist eines der liberalsten, was das Online-Glücksspiel insgesamt anbelangt. Gewinne sind steuerfrei, und Volljährige dürfen online Glücksspiele uneingeschränkt nutzen. Die EU-Mitgliedschaft sorgt zudem dafür, dass auch das Angebot innerhalb der Alpenrepublik für die Gamer riesig ist.

Bildrechte

© Julius Silver auf Pixabay 

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.