Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Helmut-List-Halle

Waagner-Biro-Straße 98, 8020 Graz
+43 316 584 260
+43 316 584 211

Kulturellen Veranstaltungsort von höchstem Niveau

HELMUT-LIST-HALLE,ehemalige Fabrikshalle,Abbruch,kultureller Veranstaltungsort,höchstes Niveau, perfekte Verbindung,akustische Brillanz,räumliche Flexibilität,Scherbenviertels

Diese ehemalige Fabrikshalle wurde 2002 vor dem Abbruch bewahrt und zu einem kulturellen Veranstaltungsort von höchstem Niveau umgewandelt.

HELMUT-LIST-HALLE,Aufwertung ehemaliger Industriezonen,Architekt Markus Pernthaler,Bauvorhaben gewürdigt,Verwirklichung,Bauaufgabe,architektonische Gestalt,gesellschaftliches Engagement,innovatorischer Charakter,vorbildlich, ehemalige Fabrikshalle

Perfekte Verbindung von akustischer Brillanz und räumlicher Flexibilität

Die HELMUT-LIST-HALLE bietet durch die perfekte Verbindung von akustischer Brillanz und räumlicher Flexibilität auf 1.600 m² bespielbarer Fläche Raum für bis zu 2.000 Personen und die unterschiedlichsten Produktionsformen. Inmitten des ehemaligen „Scherbenviertels“ angesiedelt, demonstriert die HELMUT-LIST-HALLE beispielgebend die mögliche Aufwertung ehemaliger Industriezonen.

Nach vier Monaten Planungszeit werden die Ideen des Architekten Markus Pernthaler in nur zehn Monaten Bauzeit umgesetzt. Mit der Produktion „Begehren“ wird die HELMUT-LIST-HALLE am 9. Jänner 2003 offiziell eröffnet. © HLH Hallenverwaltung GmbH 

Die HELMUT-LIST-HALLE wird im Dezember 2003 als Bauvorhaben gewürdigt, „welches in der Verwirklichung ihrer Bauaufgabe, der Ausführung, der architektonischen Gestalt, in ihrem gesellschaftlichen Engagement und innovatorischen Charakter als vorbildlich zu bezeichnen ist“. (Zentralvereinigung der Architekten Österreichs)

HELMUT-LIST-HALLE,Abbruch,kultureller Veranstaltungsort,höchstes Niveau, perfekte Verbindung,akustische Brillanz,räumliche Flexibilität,Scherbenviertels, Aufwertung ehemaliger Industriezonen,Architekt Markus Pernthaler,

Karte

Kontaktaufnahme

Um die Info-Graz Firmen vor Spam-Mails zu bewahren, verwenden wir an dieser Stelle zur Übermittlung Ihrer Nachricht ein sicheres Formular. Ihre Nachricht wird nach dem Absenden umgehend per Mail an das Unternehmen Helmut-List-Halle weitergeleitet.

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.