Mein Benutzer

Spengler und Kupferschmiede

Bau Spengler, Bauklempner, Bauspengler, Bauspenglerei, Beschlag, Beschlag für, Beschläge aus, Beschläge für, & SpenglerAls Spengler wurde ursprünglich ein Handwerker bezeichnet, der die Spangen und Beschläge herstellte (engl. tinsmith - Blechschmied).

In Süddeutschland ist Spengler eine umgangssprachliche, in der Schweiz und Österreich eine offizielle Bezeichnung für den Handwerksberuf Klempner. In Österreich und in Beschläge in, Dach Spengler, Dach Spenglerei, Dachdecker Spengler, Dachdecker Spengler in, Dachdecker u SpenglerBayern wird der Begriff Spengler landläufig auch für den Karosseur (in Deutschland Karosseriebaumechaniker genannt) verwendet. © WikipediA

Viele Handwerksberufe konnten sich in den gesellschaftlichen und technischen Entwicklungs- und Umwandlungsprozessen nicht behaupten, daher verschwanden sie im Laufe der Jahre. Nur wenige Handwerke konnten sich über Jahrhunderte hinweg halten, darunter das Spenglerhandwerk, das eine lange Tradition hat. Dachdecker und Spengler, Dachdecker und Spengler in, Dachdeckerei & Spenglerei, Dachdeckerei Spenglerei, Dachrinne Die Entwicklung des Spenglerhandwerkes geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. In den Entwicklungsjahren waren die damaligen Spengler als Platner und Kupferschmiede damit beschäftigt, Eisen zu Blech und Kupfer zu Kesseln zu formen. Im 19. Jahrhundert (Gründerzeit) erlebte das Handwerk eine Hochblüte.

Auch heute noch ist eine gute Spenglerarbeit der richtige Aufputz für manches Gebäude.

Tipps

News und Wissenswertes

Auf in den Festivalsommer!

Hieß es vor einigen Jahren noch 'Sommerzeit ist Urlaubszeit', haben die Festivals dem klassischen Sommerurlaub inzwischen den Rang abgelaufen

Innovation kann man jetzt studieren

Nur wer Trends und Chancen für die Zukunft früh genug erkennt, kann sich langfristig im stark umkämpften globalen Umfeld behaupten. Im Masterstudium Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Strategien in Ihrem Unternehmen implementieren können.