,

Spruch des Tages 2009 Archiv - Sprüche, Aphorismen, Sager..

Lieber einen Freund verlieren, als einen Schmäh auslassen!

Von der österreichischen Bundeshauptstadt beeinflusste Volksmeinung.

Auch 2009 gibt wieder manche Sprüche, die es wert sind, mehr als ein paar Tage bei uns online zu sein.

Also haben wir für die, die den Spruch des Tages gelegentlich versäumt haben, ein kleines Archiv angelegt. Weitere gescheite Sprüche oder vielleicht nur lustige Sprüche finden Sie auch hier. Hier finden Sie das Archiv der witzigen Sprüche aus 2008.


Ein leerer Raum als Kunst ist leichter zu erklären als ein Raum voll großartiger Bilder. Markus Lüpertz

Das Leben ist zu kurz, um ein langes Gesicht zu machen. Nossrat Peseschkian

Besserwisser sind Leute, die einem Pferd die Sporen geben, auf dem sie gar nicht sitzen. Alain Peyrefitte

Es gibt auf der Welt nur zwei Arten vorwärtszukommen, entweder durch die eigene Tüchtigkeit oder durch die Dummheit der anderen. Jean de La Bruyère

Manches Vergnügen besteht darin, dass man mit Vergnügen darauf verzichtet. Peter Rosegger

Wer die Menschen ruinieren will, braucht ihnen nur alles zu erlauben. Kaiser Napoléon Bonaparte

Feder und Papier entzünden mehr Feuer als alle Streichhölzer der Welt. Malcolm Stevenson Forbes

Borg dir Probleme, wenn es dich danach drängt; aber leihe sie nicht deinen Mitmenschen. Joseph Rudyard Kipling

Wer nicht an die Zukunft denkt, wird auch keine haben. John Galsworthy

Bier ist der lebendige Beweis, dass Gott uns liebt und es gut mit uns meint. anonym

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau. Um das Ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor. Guillermo Mordillo

Nicht das Straucheln ist entscheidend, sondern das Wiederaufrichten, nicht die Resignation, sondern die Hoffnung. Kardinal Dr. Franz König

Richtig verheiratet ist nur der Mann, der jedes Wort versteht, das seine Frau nicht gesagt hat. Alfred Hitchcock

Das Licht vertreibt die Finsternis - Der konstruktive Gedanke zerstört den negativen. Joseph Murphy

Teenager sind Mädchen, die mehr über die Pille wissen als ihre Mütter über die Geburt. Dustin Hoffman

Werde lieber gehasst für das was du bist, als geliebt für das, was du nicht bist. Jean Cocteau

Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle. Lao Tse

Es kennzeichnet den Unerfahrenen, dass er nicht an glückliche Zufälle glaubt! Joseph Conrad

Wer nie gelitten hat, der weiß auch nicht, wie man tröstet. Dag Hammarskjöld

Am Rausch ist nicht der Wein schuld, sondern der Trinker. Konfuzius

Amazon,buyvip,men,outlet,herrenausstatter,versandhaus,online shopping,mode online,kleider online

Der Wert eines Menschen hängt ab von der Zahl der Dinge, für die er sich schämt. George Bernard Shaw

Nur für die Erbärmlichen ist die Welt erbärmlich, nur für die Leeren leer. Ludwig Feuerbach

Hartnäckige Übellaunigkeit ist ein allzu klares Symptom dafür, dass ein Mensch gegen seine Bestimmung lebt. José Ortegay Gasset

Warum sollten wir unser Verhalten nicht schon zum Besseren ändern, noch bevor unser Leben bedroht ist? Josef Kirschner

Wer sich keine Zeit für Freunde nimmt, dem nimmt die Zeit die Freunde. Sprichwort aus Russland

Nur die beiden Seiten einer Waage sind unparteiisch. Salvador de Madariaga

Man ist nicht feige, wenn man weiß, was dumm ist. Ernest Hemingway

Ich bin reich geworden, weil ich zäher war als die Zähesten und schlauer als die Schlauesten. Dagobert Duck

Besserwisser sind meistens Schlechtermacher. Paul Hubschmid

Der Erfolg bietet sich meist denen, die kühn handeln und nicht denen, die alles wägen und nichts wagen wollen. Herodot

Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert immer das Rennen. José Ortega y Gasset

Wer auf dem hohen Ross sitzt, hat auf das falsche Pferd gesetzt. Gerhard Uhlenbruck

Technik ist die Anstrengung, Anstrengung zu sparen. José Ortega y Gasset

Unsere Zeit krankt daran, daß es zu wenige Menschen gibt und zuviele Leute. José Ortega y Gasset

Es ist das Schicksal der Wegweiser, daß sie den Fortschritt nicht mitmachen können. Marc Chagall

Ein Diplomat ist ein Mensch, der zweimal denkt, bevor er nichts sagt. Edward Richard George Heath

Ein halbleeres Glas Wein ist zugleich ein halbvolles, aber eine halbe Lüge mitnichten eine halbe Wahrheit. Jean Cocteau

Wer heute noch nicht verrückt ist, ist einfach nicht informiert. Gabriel Barylli

Mir sind Menschen lieber, die sich aus Begeisterung irren, als solche, die aus lauter Pessimismus recht haben. Jeanloup Sieff

Man sollte nie so viel zu tun haben, daß man zum Nachdenken keine Zeit mehr hat. Georg Christoph Lichtenberg

Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt. Hermann Hesse

Der Staat - das ist die große Fiktion, dass jedermann auf Kosten von jedermann leben kann. Frédéric Bastiat

Die meisten Leute machen sich selbst bloß durch übertriebene Forderungen an das Schicksal unzufrieden. Wilhelm Freiherr von Humboldt

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar. Dr. Ingeborg Bachmann

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird. Charles de Gaulle

Das Leben ist seinem inneren Wesen nach ein ständiger Schiffbruch. José Ortegay Gasset

Halten sie Ihren Mann vom Nägelbeißen ab - verstecken sie seine Zahnprothese! Aus unseren Sponti-Sprüchen

Ein Geschenk ist genau so viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist. Thyde Monnier

Vielleicht gibt es schönere Zeiten - aber diese ist unsere. Jean-Paul Sartre

amazon,buyvip,woman,outlet,amazonbuyvip,abendkleider,shopping,amzon,accessoires,buyvip,amazon buyvip,online shop,mode

Wer auf den großen Erfolg nicht vorbereitet ist, verbringt den Rest seines Lebens beim Psychiater. Frederic Loewe

Wahre Diplomatie ist die Fähigkeit, auf eine so taktvolle Weise nein zu sagen, daß alle Welt glaubt, man hätte ja gesagt. Sir Robert Anthony Eden

Man muss in die Stille hören, um die Leisen zu verstehen. Ernst Stankovski

Vielleicht verdirbt Geld den Charakter. Aber auf keinen Fall macht Mangel an Geld ihn besser. John Steinbeck

Lesen ist für den Geist, was Gymnastik für den Körper ist. Joseph Addison

Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will. John Steinbeck

Nichts fällt schwer, wenn man wahrhaft liebt und seine Pflicht kennt, es ist das einzige Mittel, glücklich und zufrieden zu werden. Kaiserin Maria Theresia !!

Es gibt Menschen, die auf eine hinreißende Weise Blödes von sich geben. Marcel Reich-Ranicki

Die Historiker sind so etwas wie die Schminkmeister des großen Welttheaters. John Osborne

Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft. Salvador Dali

Abrüstungskonferenzen sind die Feuerwehrübungen der Brandstifter. John Osborne

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral. John Osborne

Auch das schlechteste Buch hat seine gute Seite: die letzte. John Osborne

Alles selbst machen zu wollen, ist das Kennzeichen des Unbegabten. Richard von Schaukal

Auf Standpunkten sollte man nicht stehenbleiben. Horst Tappert

Anstatt immer nur das Beste geben zu wollen, sollten wir lieber einmal etwas Gutes tun. Thornton Niven Wilder

Es ist nicht schwer, zu komponieren. Aber es ist fabelhaft schwer, die überflüssigen Noten unter den Tisch fallen zu lassen. Johannes Brahms

Mache dich nicht so wichtig - es gibt größere Zwerge als du einer bist. John Knittel

Sein eigener Herr wird man nicht dadurch, daß man jeden Chef abschafft. Prof. Dr. Erwin Ringel

Für einen Versuch ist es niemals zu früh, für eine Ausssprache niemals zu spät. John F. Kennedy

Wer wirklich Autorität hat, wird sich nicht scheuen, Fehler zuzugeben. Lord Bertrand A. W. Russell

Der ideale Mann raucht nicht, trinkt nicht, spielt nicht und – existiert nicht!

Mut ist oft Mangel an Einsicht, während Feigheit nicht selten auf guten Informationen beruht. Sir Peter Ustinov

Je hohler das Schlagwort ist, desto mehr Lärm kann man damit erzeugen. John B. Priestley

Gute Taten werden hauptsächlich von Männern gepredigt und hauptsächlich von Frauen getan. Lady Nancy Witcher Astor

Warum bekommt der Mensch die Jugend in einem Alter, in dem er nichts davon hat? George Bernard Shaw

Man glaubt für gewöhnlich, es gebe keine Steigerungsform von tot. Diese gibt´s aber doch: ausgestorben. Martin Kessel

Unter einem Dementi versteht man in der Diplomatie die verneinende Bestätigung einer Nachricht, die bisher lediglich ein Gerücht gewesen ist. John B. Priestley

Eine Diktatur ist ein Staat, in dem man all das tun muss, was nicht verboten ist. John B. Priestley

Ich geh´ zur Wahl - einer muss ja dran schuld sein, was die da oben machen!

Das Schlimmste im Leben sind die Versuchungen, denen man nicht erlegen ist. Alan Ayckbourn

Wer alle seine Ziele erreicht, hat sie wahrscheinlich zu niedrig gewählt. Herbert von Karajan

Für mich ist Denkmal ein lebenslanger Imperativ, der aus zwei Wörtern besteht. Fritz Grünbaum

Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben. Otto von Bismarck

Was ich weiß, kann jeder wissen. Mein Herz habe ich allein. Johann Wolfgang von Goethe

Ich kenne alles, nur mich selber nicht. François Villon

Ein gutes Gespräch ist ein Kompromiß zwischen Reden und Zuhören. Ernst Jünger

Mit Statistiken kann man alles beweisen - auch das Gegenteil davon. James Callaghan

Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage: wovor? Frank Thiess

Alt ist man dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft. John Knittel

Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen, besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein. André Heller

Ich lese den Sportteil der Zeitung immer zuerst, denn er verzeichnet menschliche Leistungen. Auf den ersten Seiten stehen nur die Fehlleistungen. Dr. Earl Warren

Wenn man eine Gesellschaft kritisieren will, muss man Außenseiter dieser Gesellschaft sein. Edward Franklin Albee

Zuhören ist eine leise, aber elementare Äußerung guten Benehmens. Thaddäus Troll

Man sagt, der gäbe zweimal, der schnell gibt, aber der gibt zehnfach, der zur rechten Zeit gibt. Johann Wolfgang von Goethe

Man glaubt immer, man müsse alt werden, um gescheit zu sein. Im Grunde aber hat man bei zunehmenden Jahren zu tun, sich so klug zu erhalten, wie man gewesen ist ... Der Mensch kann in gewissen Dingen in seinem zwanzigsten Jahre so gut recht haben wie in seinem sechzigsten. Johann Wolfgang von Goethe

Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht. Er wartet, bis sie es selbst tut. Humphrey Bogart

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer. Thomas Alva Edison

Wenn es soweit kommt, dass der Staat überall hineinredet, dann ist mit unserer Wirtschaft bald kein Staat mehr zu machen. Dr. Franz Burda (was er wohl derzeit sagen würde? Mit den Banken ist kein Staat zu machen?)

Ein Fussgänger ist ein glücklicher Autofahrer, der einen Parkplatz gefunden hat. Joachim Fuchsberger

Es ist mit der Liebe auch wie mit anderen Pflanzen: Wer Liebe ernten will, muss Liebe pflanzen. Jeremias Gotthelf

Über Nacht wird man nur dann berühmt, wenn man tagsüber hart gearbeitet hat. Howard Carpendale

Nur wer das Herz hat zu helfen, hat das Recht zu kritisieren. Abraham Lincoln

Von einem Bekannten hörte ich, dass er durch Vorlesen einer meiner Arbeiten eine Frau gewonnen hat. Das rechne ich zu meinen schönsten Erfolgen. Denn wie leicht hätte ich selbst in diese fatale Situation geraten können. Karl Kraus, von dem wir hier noch einiges mehr haben!

Golf ist ein Spiel, bei dem man versucht, einen zu großen Ball in ein zu kleines Loch zu bringen, und das mit einer Ausrüstung, die für ein solches Vorhaben völlig ungeeignet ist. Sir Winston Churchill, von dem wir hier noch einiges mehr haben!

Lehrer waren auch mal Schüler! - Nur nicht so gute, deshalb sind sie ja auch Lehrer geworden! Dies ist einer der Sponti-Sprüche aus den 68ern, von denen wir viele gute gesammelt haben.

Tue, was immer Du willst und wann immer Du es willst.  

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. Konrad Adenauer

Eigentlich lernen wir nur von den Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das wir beurteilen können, müsste von uns lernen. Johann Wolfgang von Goethe

Die Zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. Charles de Gaulle

Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat sein Leben einen Sinn gehabt. Alfred Delp

Uneigennützige Freundschaft gibt es nur unter Leuten gleicher Einkommensklasse. Jean-Paul Getty (dann kan er eigentlich keine Freunde haben)

Ein kluger Mensch macht nicht alle Fehler selbst - er gibt auch anderen eine Chance!

Solange man bewundern und lieben kann, ist man immer jung. Pablo Casals

Ein Glück für die Despoten, dass die eine Hälfte der Menschen nicht denkt und die andere nicht fühlt. Rainer Kaune

Wir haben verlernt, die Augen auf etwas ruhen zu lassen. Deshalb erkennen wir so wenig. Jean Giono

REZEPT FÜR EIN GUTES JAHR: Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so dass der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Witz und 1 Brise Anerkennung hinzu. Dann wird die Masse reichlich mit Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Blüten der Aufmerksamkeit und serviere es täglich mit Lachen und Heiterkeit.
Johann Wolfgang von Goethe

Ein Sportwagen ist ein Auto, das es ermöglicht, von unten auf andere herabzusehen

Wenn alle Menschen immer die Wahrheit sagten, wäre das die Hölle auf Erden. Jean Gabin

Das Geld, das man hat, verhilft uns zur Freiheit; das Geld, dem man nachjagt, macht uns zu Knechten. Jean-Jacques Rousseau

Unsere Gesellschaft wird von Verrückten geführt, für verrückte Ziele. Ich glaube wir werden von Wahnsinnigen gelenkt, zu einem wahnsinnigen Ende, und ich glaube ich werde als Wahnsinniger eingesperrt, weil ich das sage. Das ist das wahnsinnige daran. John Lennon

Auf einer geraden Straße hat sich noch niemand verirrt. Abraham Lincoln

Spaß, Lachen, Nachdenken