Mein Benutzer

Vinotheken - steirische Weine oder internationale als Hochzeitsgeschenk bzw. Gästewein für die Hochzeit

Edle Tropfen in perfekter Kombination mit dem Hochzeitsmahl

Hochzeit,steirische Landeshauptstadt,Gäste,Wein aus Graz,wein und co,grüner veltliner,zweigelt
Bei der Hochzeit in der Murmetropole Gäste überraschen mit ‚Wein aus Graz‘.

Erlesene, internationale Weine aus Italien, Frankreich, Südafrika und Australien

oder

ein gutes „Tröpferl“ der heimischen Winzer

die Auswahl an sortenreinen Weinen ist riesengroß.

Grüner Veltliner, Champagner, Prosecco, Portwein, blaufränkisch, Pinot Noir, Barolos, Sauvignons blanc, Schilcher, Shiraz u.v.m. genauso wie Spirituosen von Grappa bis zum heimischen Obstler.

 

>

So gelingt mit Sicherheit eine köstliche Kombination mit dem Hochzeitsmenü - steirische Weine!

Landschaft,Spitzenqualität,steirische Weine,wein und co graz,weinwelt,osteria
Man muss kein fanatischer Patriot sein, um steirische Weine allein wegen ihrer Herkunft zu bevorzugen. Die Sonne dieser einzigartigen Landschaft schafft Spitzenqualität.

Welchen edlen Tropfen serviert man am besten als "Gästewein" zu welchem Gericht? Eine Entscheidung über die Weine, die speziell an einer Hochzeitstafel kaum dem Zufall überlassen werden kann. Sollte die Antwort dazu nicht über das Basiswissen „Rotwein zu rotem Fleisch“ und „Weißwein zu weißem Fleisch“ hinausgehen, sind echte Weinkenner gefragt

Die Experten in den Vinotheken in und rund um die Murmetropole und in der ganzen Steiermark beraten mit Fachwissen und geben Tipps wie Grundzutaten des Hochzeitsmenüs mit den einzelnen Weinen harmonieren. Für Ihre Hochzeitsgäste nur das Beste: steirische Weine (definitiv vorzuziehen) und internationale Spezialitäten.

Die Weinhandlungen und Vinotheken hier haben aber auch großteils (mit Ausnahme der Winzer) neben den steirischen Weinen ausländische Rebensäfte, wenn Sie dies als Hochzeitsgeschenk oder als Gästewein für die Hochzeit bevorzugen

Tipps

News und Wissenswertes

Initiative für Wohnungssuche nach dem Asylverfahren

In den kommenden Jahren wird österreichweit mit 25.000 positiven Asylbescheiden pro Jahr gerechnet. Das bedeutet, dass zehntausende anerkannte Flüchtlinge nach Abschluss des Asylverfahrens auf Wohnungssuche sein werden.