Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

SALSA EXPLOSION FEAT. Eva Moreno - Murszene Graz 2018

SALSA EXPLOSION FEAT. Eva Moreno

Murszene Graz 2018

Brasilianischer Rhythmusfür das Festival “Murszene” am Grazer Mariahilferplatz: Salsa Explosion Feat. Eva Moreno

Eva Moreno , Ismael Barrios, Band, Salsa Explosion, Brasilianischer Rhythmus, Festival, Murszene, Grazer Mariahilferplatz

Ismael Barrios mit seiner Band Salsa Explosion bietet Live-Acts und Salsa mit Überraschungen am Grazer Mariahilferplatz. Mit Sängerinnen die mit Salsa aufgewachsen sind, einem Bläsersatz und pulsierender Rhythmik. Musik die zum Tanzen verführt – Latin Music wird spürbar gemacht.

Ismael Barrios: percussion & leader
Endrina Rosales: vocals, flute & percussion
Eva Moreno: vocals
Jairo Morales: vocals & percussion
Hamlet Fiorilli: piano
Maximilian Ranzinger: bass
Alberto Lovison: timbales
Gerhard Ornig: trumpet
Dominic Pessl: trumpet
Nicolo Loro Ravenni: saxophone
Carlo Grandi: trombone

Endrina Rosales, Jairo Morales, Hamlet Fiorilli, Maximilian Ranzinger, Alberto Lovison

Wenn Sie alle diese Fotos vom

Grazer Mariahilferplatz - Salsa Explosion Feat. Eva Moreno

bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen ->

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln CC BY-NC-SA 2.0 gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten. Sehr dankbar sind wir über neue Mitglieder bei https://www.facebook.com/groups/grazhats/ – ein Anliegen, das alle Grazer und alle Steirer interessieren sollte.

Latin Music, Gerhard Ornig, Dominic Pessl, Nicolo Loro Ravenni, Carlo Grandi,Musik, Tanzen

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.