Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Staatspreis Design 2013

Staatspreis Design 2013
Eröffnung der Ausstellung im Designforum Graz
Am 14.1.2014

staatspreis design 2013,eröffnung der ausstellung,14.1.2014,designforum graz,zusammenarbeit zwischen kreativen und wirtschaft,innovationsbereitschaft österreichischer unternehmen

Der Staatspreis Design wurde ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit zwischen Kreativen und Wirtschaft voranzutreiben und die Innovationsbereitschaft österreichischer Unternehmen anzuregen.

staatspreis design 2013,eröffnung der ausstellung,14.1.2014,designforum graz,gestaltungsleistungen,produktdesign,räumliche gestaltung,bundesministerium für wirtschaft,familie und jugend,designforum steiermarkDie besten Gestaltungsleistungen der Bereiche Produktdesign und räumliche Gestaltung werden im Zweijahresrhythmus vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend ausgezeichnet.

 

Im Designforum Steiermark, beheimatet im Grazer Kunsthaus, werden die Preisträger und weitere ausgewählte Arbeiten des Jahres 2013 präsentiert.

Die Projekte überzeugen durch Vielseitigkeit und Innovationsgeist

staatspreis design 2013,eröffnung der ausstellung,14.1.2014,designforum graz,grazer kunsthaus,preisträger,ausgewählte arbeiten,präsentiert,projekte,vielseitigkeit,innovationsgeist,impulse,austria wirtschaftsservice- von neuartigen Teelöffeln bis zur Holzbrillen-Serie, von der Jacke mit Beleuchtung bis zur Tiefgaragen-Installation.

 

Neben dem Staatspreis Design wurde der von impulse/austria wirtschaftsservice
( AWS )
im Programm „evolve“ gestiftete Preis „DesignConcepts“ vergeben, der sich an den Designnachwuchs richtet. Die innovativsten Konzepte dieser Sparte sind ebenfalls im Designforum zu sehen.

staatspreis design 2013,eröffnung der ausstellung,14.1.2014,designforum graz,christian buchmann gerhard rüsch,thomas kohlert,eberhard schrempf,creative industries styria,designforum steiermarkEröffnet wurde die Ausstellung von

Christian Buchmann (Landesrat für Wirtschaft, Europa und Kultur)
Gerhard Rüsch (Stadtrat für Wirtschaft, Finanzen und Personal)

Thomas Kohlert (Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend)
und Eberhard Schrempf (Creative Industries Styria | designforum Steiermark)

Dauer der Ausstellung: bis einschließlich 2.3.2014

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Größere Formate dieser Bilder aus dem Kunsthaus Graz.

Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollen - Mail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). 

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.