Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Alternative Form vorweih- nachtlicher Besinnlichkeit

5 uhr sonntags-punsch,kunsthaus graz,7.11.2014,2. adventssonntag,friendly alien,alternative form

5 Uhr Sonntags-Punsch am 7. Dezember 2014

vor und im Kunsthaus Graz

vorweihnachtliche besinnlichkeit,elektronische beats vom feinsten,5 uhr sonntags-punsch,kunsthaus grazAm 2. Adventssonntag gab es vor und im Friendly Alien (Kunsthaus Graz) eine alternative Form der vorweihnachtlichen Besinnlichkeit zu erfahren - fernab von "Last Christmas" und den üblichen Verdächtigen, dafür mit elektronischen Beats vom Feinsten.

Punsch und Glühwein gab es wie anderenorts in der Stadt natürlich auch.    

 

Das Line-up: 

  • fernab von "Last Christmas" und den üblichen Verdächtigen,5 uhr sonntags-punsch,kunsthaus grazRENÉ BOURGEOIS(supdub, DE)
  • LALINEA (nach strich und faden records, Graz)
  • DJane EOS (soundküche, Wien)
  • Sebastian Feyerabend (landlordbeats, Graz)
  • Florian Puschmann(Houseverbot, Graz)

 

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

alternative form vorweihnachtlicher besinnlichkeit,punsch,glühwein,5 uhr sonntags-punsch,kunsthaus graz,Wenn Sie alle Bilder vom 5 Uhr Sonntags-Punsch vor und im Kunsthaus Graz am 2. Adventssonntag 2014 über DropBox oder FTP (auch in größerer Auflösung) wollen ->

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – natürlich gelten die ©-Regeln dennoch!

rené bourgeois,lalinea,djane eos,sebastian feyerabend,florian puschmann,7.11.2014,2. adventssonntag,5 uhr sonntags-punsch,kunsthaus graz

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.