Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Sommer in Graz: Urlaubsgefühle von Zuhause aus

Der Sommer wird heiß und man muss nicht erst auf den Urlaub warten, auch Zuhause kann man sich ganz einfach Urlaubsgefühle zaubern.

Urlaub Zuhause,Sommer,Graz,Urlaubsgefühle,Steiermark,Reisen,Ausflüge,Umgebung,Unterkunft,Waldbaden

Ob mit Kindern, als Paar oder Single, mit den folgenden Ideen wird der Sommer in Graz dieses Jahr zum echten Highlight

Abkühlung gefällig?

Rund um Graz gibt es viele schöne Seen und Bäder, um sich bei sommerlichen Temperaturen zu erfrischen. Ob entspannt in der Sonne brutzeln, Schlauchboot paddeln oder endlich einmal SUP ausprobieren, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Alternativ kann man sich auch im heimischen Garten eine Wasserlandschaft erschaffen. Mit den aktuellen Hofer Angeboten geht das ganz einfach, denn dort gibt es von der Sonnenliege und dem Boho-Hängesessel, über den Krokodil-Erlebnispool bis hin zur Wasserhängematte alles, was man für den Badespaß braucht. Abgerundet wird das Flair der Urlaubsoase Zuhause mit mediterranen Gartenpflanzen, Pampasgras und italienischen Kräutern.

Urlaub im eigenen Garten

Die Badelandschaft im Garten ist aufgebaut, doch es gibt auch noch andere Möglichkeiten, den Urlaub nach Hause zu holen. Familien können gemeinsam ein Baumhaus bauen, in dem besonders mutige Kinder eine Abenteuer-Nacht verbringen können.

Wer keinen Platz für ein Baumhaus hat, kann einfach ein Zelt im Garten aufschlagen. Abends wird dann Stockbrot über der Feuerschale geröstet, während man sich gegenseitig Geschichten erzählt. Wenn das Feuer dann fast erloschen ist, kann man gemeinsam Sterne schauen und Sternschnuppen zählen.

Auch ein Picknick im Garten sorgt für Urlaubsgefühle. Die Leckereien des Picknicks könnten beispielsweise unter dem Motto “italienischer Abend” oder “griechische Meze” stehen. Man muss schließlich nicht immer weit fahren, um auszuspannen.

Staycation in Graz

Beachvolleyball,Sandplätze,Fluchtspiele,Minigolf,Urlaubsstimmung,Erinnerungen,Fotoalbum

Das Wort “Staycation” ist ein Wortspiel aus den englischen Worten “stay” (dt. bleiben) und “vacation” (dt. Urlaub). Gemeint ist der Urlaub in der eigenen Stadt. Warum nicht den Sommer in Graz einfach einmal nutzen, um Neues zu entdecken?

Die Sandplätze zum Beachvolleyball spielen, liegen direkt an der Mur und sorgen garantiert für Urlaubsfeeling. Wer einmal eine Pause von der Sonne braucht, kann sich mit Freunden oder Familie bei sechs unterschiedlichen Fluchtspielen in und um Graz austoben. Auch Minigolf ist ein tolles Spiel für Jung und Alt.

So wird der Urlaub Zuhause noch schöner

Mit den folgenden Ideen kann man ohne viel Aufwand und manchmal sogar auf Knopfdruck für Urlaubsfeeling sorgen:

1. Reisedokus gegen Fernweh

Zu viel Arbeit um in den Urlaub zu fahren? Eine Reisedoku ist eine schöne Möglichkeit, auf Reisen zu gehen, ohne die eigenen vier Wände zu verlassen. Außerdem können sie auch die Wartezeit bis zum nächsten Urlaub verkürzen und die Vorfreude steigern.

2. Urlaubsplaylist erstellen

Kaum etwas weckt schneller Emotionen als Musik. Mit der richtigen Urlaubsplaylist kommst du ganz schnell in Urlaubsstimmung. Argentinischer Tango, portugiesischer Fado oder die Hitliste vom Ballermann, man entscheidet selbst, wo man hinreisen möchte.

3. Den Dschungel nach Hause holen

Pflanzen wirken nicht nur beruhigend und sorgen für ein gutes Raumklima, sie sorgen auch für Urlaubsgefühle. Mit exotischen Pflanzen, wie einer Pilea oder einer Monstera, verwandelt man die eigene Wohnung in windeseile in einen urbanen Dschungel.

4. Fotoalbum kreieren

Manchmal reichen bereits ein paar alte Erinnerungen des letzten Urlaubs, um sich wieder wie in Italien zu fühlen. Warum also nicht ein Fotoalbum mit den schönsten Bildern erstellen und ganz nach Lust und Laune in Erinnerungen schwelgen.

5. Waldbaden gehen

In der Natur können wir unsere Batterien aufladen und abschalten. Aus Japan ist die Idee des Waldbadens nach Europa gekommen und erfreut sich nicht ohne Grund immer größerer Beliebtheit. Schon zwanzig Minuten im Wald ohne Ablenkung steigern die Gesundheit auf allen Ebenen.

Mit der richtigen Einstellung und ein bisschen Fantasie wird der Urlaub auch Zuhause in Graz zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Bildrechte

© Photo by Raphaël Biscaldi on Unsplash

© Photo by Jannes Glas on Unsplash

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.