Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Edition Keiper - Buchpräsentation Klaus Bielau

Edition Keiper - Buchpräsentation „Die Insel von jenseits der Zeit“ von Klaus Bielau 17.4.2013

edition keiper,17.4.2013,buchpräsentation,die insel von jenseits der zeit,klaus bielau,buch,musikalisch begleitet,robert kucera saxofon,lesung,kurzprosa-band

Der Grazer Autor und bekannte Ganzheitsmediziner Klaus Bielau las aus seinem Buch mit dem Titel "Die Insel von jenseits der Zeit".

Auf der Suche nach einer verloren geglaubten Insel namens Zeit

Am 17.4. lud der Verlag edition keiper erneut zur Präsentation einer Frühjahrs-Neuerscheinung. Es las und präsentierte der Grazer Autor und bekannte Ganzheitsmediziner Klaus Bielau sein Buch mit dem Titel "Die Insel von jenseits der Zeit"

Musikalisch begleitet wurde er von Robert Kucera am Saxofon. Die Lesung aus dem Kurzprosa-Band leitet der Autor wie folgt ein: " Jeder ist auf der Suche nach etwas, folgt einem inneren Drang.

Robert Kucera,Saxofon,edition keiper,17.4.2013,buchpräsentation,die insel von jenseits der zeit,klaus bielau,präsentation,frühjahrs-neuerscheinung,grazer autor,ganzheitsmediziner

Mancher sucht eine Insel, der andere die verlorene Zeit. Nachdem ich immer schon etwas über die Seefahrt schreiben wollte, habe ich mich entschlossen, über einen Seefahrer, der auf der Suche nach einer Insel ist, zu schreiben und dies mit einer modernen Lebensgeschichte zu verbinden." 

Klaus Bielau,Anita Keiper,Robert Kucera,edition keiper,17.4.2013,buchpräsentation,seefahrt,seefahrer,moderne lebensgeschichte,leser,19. jahrhundert,jahreszahlen,digitales gitternetz

Klaus Bielau, Anita Keiper und Robert Kucera 

Als Leser verortet man die Geschichte im 19. Jahrhundert, wobei nie genaue Jahreszahlen genannt werden, nur "eine Zeit, zu der noch nicht die ganze Welt mittels digitalem Gitternetz fassbar gemacht werden konnte, das Abenteuer im Mittelpunkt stand", erklärt Klaus Bielau. Allerdings schlägt der Autor eine Brücke in die Gegenwart, indem eine Postbeamtin ein liegengebliebenes Manuskript abtippt, das in einer Bibliothek gefunden wird: die Geschichte des Seefahrers August K.!

Historische und moderne Abenteuerliteratur am Puls der Zeit und der Gezeiten, die zum Nachdenken anregt.

Mehr Informationen zu Buch und Autor beim Verlag edition keiper!

Copyright-Regeln, optimaler Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at  erklären wir Ihnen hier! Größere Formate gibt es hier 

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.