Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Gesprächskonzert – Josef Wagnes

Josef Wagnes – Komponist im Verborgenen
Gesprächskonzert im Palais Meran (Florentinersaal)
Graz, 12. Mai 2014

gesprächskonzert graz,josef wagnes,palais meran florentinersaal,12. mai 2014,sara papst,andreas stangl,hans stracke,klaudia tandl,yosuke osada,katarina leskovar,birgit stöckler,eszter gurban

Josef Wagnes (1891 – 1979) verbrachte den Großteil seines Lebens in einer Doppellaufbahn als Lehrer für Buchhaltung und als gefragter Cellist in Graz.

gesprächskonzert graz,josef wagnes,palais meran florentinersaal,12. mai 2014,mikola melnyk,daniel palkövi,levente szabo,jelena vojvodic,komponist im verborgenen,doppellaufbahn,lehrer für buchhaltungEr behielt zeitlebens seine Kompositionen für sich und im allerengsten Familienkreis.

Bei diesem Konzert wurden mit Ausnahme der Goll-Vertonungen von einigen Stücken, sämtliche Lieder und Stücke uraufgeführt.

Durch das Programm führten Sara Papst (Institut 14 Musikästhetik) und Andreas Stangl (Urenkel des Komponisten).

Besonderer Dank gebührt auch Hans Stracke für die Entzifferung der Gabelsberger Kurzschrift im Kriegstagebuch von Josef Wagnes.

gesprächskonzert graz,josef wagnes,palais meran florentinersaal,12. mai 2014,cellist,kompositionen,familienkreis,konzert,goll-vertonungen,lieder,stücke,uraufgeführt,uraufführung,programmBei der Auswahl der Lieder ist eine starke Präferenz für Zeitgenossen ersichtlich.

  • Klavier: Yosuke Osada
  • Gesang: Klaudia Tandl, Birgit Stöckler, Eszter Gurban
  • Violoncello: Katarina Leskovar
  • Horn: Mikola Melnyk, Daniel Palkövi, Levente Szabo, Jelena Vojvodic
     

gesprächskonzert graz,josef wagnes,palais meran florentinersaal,12. mai 2014,entzifferung,gabelsberger kurzschrift,kriegstagebuch,lieder,präferenz,zeitgenossenCopyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Größere Formate der Bilder vom Gesprächskonzert Josef Wagnes (auch zum Download) demnächst hier.

Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollenMail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Wenn die größeren Bilder länger nicht hier als Link zu finden sind: nachstoßen.

sara papst,andreas stangl,hans stracke,gesprächskonzert graz,josef wagnes,palais meran florentinersaal,12. mai 2014,institut 14 musikästhetik,urenkel

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.