Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

CHARMs of Egypt - Golden Tales - Postgarage Graz

CHARMs of Egypt - Golden Tales

Postgarage Graz

„Everybody's welcome"

Charma - ein großartiges Team veranstaltete am 6 Mai 2017 eine spektakuläre Nacht in der berühmten Postgarage.

Mitternachtseinlage,farbenfrohe Lichtershow,Tanzeinlage,perfekt einstudiert,Choreografie,Tänzerinnen

Das Motto des Abends

CHARMS of Egypt - Golden Tales"

damit tauchten wir ein, in die alt-ägyptische Welt der Pharaonen und Königinnen.

Die aufwändige Mitternachtseinlage, mit einer farbenfrohen Lichtershow versetzte die zahlreichen Besucher ins Staunen. Die einzigartige Tanzeinlage mit einer perfekt einstudierten Choreografie von dem TänzerInnen von „dieTanzschule - Dr. Klaus Höllbacher“ motivierte das Publikum. Ein Regen aus Gold krönte den Abschluss der Show. 

Wenn Sie alle diese Fotos der

Show von Charma - „CHARMs of Egypt - Golden Tales"

bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen ->

Everybodys welcome,Charma,Show,spektakuläre Nacht,ägyptische Welt der Pharaonen und Königinnen

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln CC BY-NC-ND 4.0 und vor allem auch die Ausnahmen dazu gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at ist dann hoffentlich eh selbstverständlich und eine Bedingung unsrerseits.

Übrigens: wer unser Album verlinkt, hilft uns und ermöglicht es, dass unsere Fotografen und Fotografinnen öfter und mehr Veranstaltungen in gewohnter Qualität festhalten.

CHARMs of Egypt,Golden Tales,dieTanzschule,Dr. Klaus Höllbacher,Postgarage Graz

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.