Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Günstig übernachten in der Steiermark bzw. in Graz

Die naheliegende Wahl: Pensionen und Herbergen

Koffer,Trolly,verreisen,Übernachtung,Apartements,Hostels,Gasthäuser
Kleines Reisebudget: günstige Pensionen und Herbergen gesucht!

Einfache Pensionen sind der Klassiker und eine naheliegende Wahl, wenn Sie gemütlich und preiswert übernachten möchten. Für wenig Geld bekommen Sie zum „Fremdenzimmer“ auch eine familiäre Atmosphäre, freundliche Betreuung und ein leckeres Frühstück dazu.

Reisende jeden Alters, besonders Schülergruppen, Pfadfinder und Wanderer, finden in Jugendherbergen eine gemütliche, einfache Unterkunft, oft mit Küche, und auch in abgelegenen Gegenden. Einzige Voraussetzung für die Übernachtung ist die Mitgliedschaft im Österreichischen Jugendherbergsverband. Die jüngeren, trendigeren Verwandten der Jugendherbergen sind die sogenannten Youth Hostels oder einfach Hostels, die ein internationales Publikum von Rucksackreisenden bis 30 ansprechen und in denen durchaus Nächte durchgefeiert werden.

Am billigsten und abenteuerlichsten: Camping und Couchsurfing

urige Einkehrmöglichkeit,Almhütten Österreich,Steiermark,Appartments,Pension günstig
Urbane Gastfreundschaft in der Grazer Innenstadt - Camping und Couchsurfing sind die billigsten und abenteuerlichsten Übernachtungsmöglichkeiten!

Liebe zu Natur und frischer Luft, Widerstandsfähigkeit (bei kühlem Wetter) sowie ein geringes Bedürfnis nach Luxus sind unabdingbare Voraussetzungen für einen Campingurlaub, die wohl billigsten und abenteuerlichsten Übernachtungsmöglichkeiten! Auf öffentlichen Campingplätzen sind aber zumindest Sanitäranlagen und eine Einkaufsgelegenheit Standardausstattung. Gemütlicher, aber spannender ist Couchsurfing, eine weltweit immer beliebter werdende Möglichkeit, gratis zu übernachten. Dabei geht es weniger um einen billigen Urlaub denn darum, eine fremde Kultur und Region mit den Augen der Einheimischen kennen zu lernen. Ihr Gastgeber führt Sie herum, schenkt Ihnen seine Zeit und Sie erleben Dinge, die gewöhnlichen Hotelgästen verschlossen bleiben. Jeder, der ein Profil hier registriert, kann mitmachen.

Für reiselustige Menschen mit kleinem Budget gibt es also einige Möglichkeiten - Abenteuer und neue Kontakte inklusive!

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.