Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

e.com GmbH - Social Network connect - Virtual Reality

Bürgergasse 13 /2/23, 8010 Graz

Das Grazer Unternehmen e.com revolutioniert mit der App „connect“ die sozialen Netzwerke

Grazer Unternehmen,e.com,connect,Baukastenprinzip,soziale Netzwerke,2D,3D,Tablet,Computer,Spielekonsole
Grazer Unternehmen e.com connect

Virtual-Reality-fähig und mit zahlreichen Zusatzfunktionen bietet das weltweit erste Digital Life Network ein individuell gestaltbares virtuelles Loft, in dem man u. a. telefonieren, lesen, fernsehen, Musik hören, chatten oder sich mit Spielen die Zeit vertreiben kann.

Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille kann sich jeder, der ein Smartphone besitzt, in VR durch das Loft bewegen; das soziale Netzwerk (‚social network‘) lässt sich jedoch auch in 2D oder 3D am Tablet, am Computer oder auf der Spielekonsole erleben.

connect,telefonieren,lesen,fernsehen,Musik hören,chatten,spielen,Virtual-Reality-Brille,VR,Loft
Mit connect telefonieren, lesen, fernsehen, Musik hören, chatten, spielen oder sich mittels Virtual-Reality-Brille in VR durch das Loft bewegen.

Durch den integrierten Multimessenger sind von Anfang an alle gespeicherten Kontakte erreichbar; die Nachrichten aus verschiedenen anderen Netzwerken bzw. Messengerdiensten wie z. B. Facebook werden ebenso in connect gebündelt und übersichtlich dargestellt, wie SMS und Mails.

Die App, die nach rund 2 Jahren Entwicklungszeit seit August 2017 für die Öffentlichkeit zugänglich ist,

... kann nach dem Baukastenprinzip vollständig an den User angepasst werden und ist intuitiv bedienbar. Fotorealistische Objekte ermöglichen es, alle Funktionen von connect auf den ersten Blick richtig zuzuordnen. Diese Objekte – beispielsweise eine Kamera für die Fotofunktion, ein Kugelschreiber für das Schreiben von Nachrichten oder die Sofa-Ecke für das Lesen von Büchern und Zeitschriften – können nach Lust und Laune des Users getauscht werden.

Dadurch entsteht eine ebenso effektive wie ungewöhnliche Werbemöglichkeit für Unternehmen,

Werbung‚product placement,Produkte,unaufdringlich,zielgruppengerichtet,Social Network,präsentieren
Werbung durch ‚product placement‘ u.v.m. - Produkte unaufdringlich und zielgruppengerichtet im ,social network‘ präsentieren

... die ihre Produkte unaufdringlich und zielgruppengerichtet präsentieren möchten. Denn die User können aus einer Vielzahl der 3D-Objekte jenes wählen, das ihnen am meisten zusagt. e.com,apps,crowdsourcing.duckling,tigerEntscheiden sie sich für ein Objekt einer gewissen Marke, so kann der Markenhersteller von einer intensiven Auseinandersetzung des Users mit dem jeweiligen Produkt ausgehen. Möglich sind beispielsweise Einrichtungsgegenstände, die das virtuelle Loft schmücken, Gebrauchsgegenstände und in weiterer Folge auch Kunstwerke, Mode oder technische Geräte. Um in der App vertreten zu sein, muss eine 3D-Version des zu bewerbenden Objektes vom Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Gerne erstellt die e.com individuelle Angebote für Dienstleistung oder Software bzw. hilft bei allen Fragen zur Präsenz in connect weiter.

Bis Samstag, 16. September 2017 10:24 gibt es ein Crowdfunding-Projekt bei Kickstarter Österreich, welches auch in einem Blogbeitrag auf info-graz.at „unters Volk gebracht“ wird.

Karte

Route berechnen - geben Sie die Startadresse ein

Kontaktaufnahme

Um die Info-Graz Firmen vor Spam-Mails zu bewahren, verwenden wir an dieser Stelle zur Übermittlung Ihrer Nachricht ein sicheres Formular. Ihre Nachricht wird nach dem Absenden umgehend per Mail an das Unternehmen e.com GmbH Graz: Social Network connect - Virtual Reality weitergeleitet.

Tipps

News und Wissenswertes