Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Schloßberg-Stiegenlauf 2013

schloßberg-stiegenlauf 2013,5. oktober 2013,motivierte läuferin,läufer,begeisterte stimmung,neuer streckenrekord,athletin,athleten,stiegenlauf,schloßbergMotivierte Läuferinnen und Läufer, eine begeisterte Stimmung und ein neuer Streckenrekord. 

Schloßberg-Stiegenlauf am Samstag, 5. Oktober 2013

schloßberg-stiegenlauf 2013,5. oktober 2013,herbert krenn,mit voller montur,atemschutzgerät,sumsi,stiegen des schloßbergs,siegerehrung,gigasport dachterrasse,nudelpartyRund 180 Athletinnen und Athleten nahmen beim heurigen Stiegenlauf teil.

Den Schloßberg-Stiegenlauf gewinnt Vorjahressieger Bartosz Swiatkowski aus Polen mit einer fabelhaften neuen Rekordzeit von 1:49,6 Minuten.

Zweiter wurde Tomas Celko aus der Slowakei und dritter Piotr Lobodzinski aus Polen.

Die beiden Österreicher - Klaus Hausleitner und Norbert Lechner belegten Platz 4 Platz 5.

schloßberg-stiegenlauf 2013,5. oktober 2013,gefeiert,gemeinschaft,läuferin,läufer,filialleiter manfred haas,organisator alexander flegar,media event, motivierte läuferin,läufer,begeisterte stimmungBei den Damen gewann Manuela Hartl aus Österreich ebenfalls mit neuer Rekordzeit, zweite wurde Katharina Soos (AUT) und der dritte Platz ging an Jasmina Klancnik (SLO).

Herbert Krenn quälte sich mit voller Montur und schwerem Atemschutzgerät, insgesamt 25 Kilo zusätzlich, auf den Schloßberg.

Nicht zu vergessen, auch SUMSI bezwang die Stiegen des Schloßbergs.

 

schloßberg-stiegenlauf 2013,5. oktober 2013,, herbert krenn,mit voller montur,atemschutzgerät,sumsi,stiegen des schloßbergs,siegerehrungNach der Siegerehrung auf der Gigasport Dachterrasse wurde dort bei der Nudelparty ausgiebig gefeiert. Es herrscht eine unglaubliche Gemeinschaft unter den Läuferinnen und Läufern, da sind sich Gigasport Filialleiter Manfred Haas und Organisator Alexander Flegar von media event einig.

Copyright-Regeln, optimalen Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! Größere Formate gibt es hier. Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollen - Mail an redaktion@info-graz.at (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen).

schloßberg-stiegenlauf 2013,5. oktober 2013,siegerehrung,gigasport dachterrasse,nudelparty, gefeiert,gemeinschaft,läuferin,läufer,filialleiter manfred haas,organisator alexander flegar,media event

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.