Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Elevate Schloßberg-Festival

elevate 2013,dom im berg,eröffnungsshow,23.10.2013,graz,festival für musik,kunst,politischer diskurs,elevate open everything,überblick,themen,inhalte,zentrale,titelgebende frage,moderator johannes grenzfurter,künstlergruppe monochrom,künstlerischeElevate 2013 wurde eröffnet!
Graz 23. Okt0ber 2013


Das Festival für Musik, Kunst und politischen Diskurs,..
 

...dieses Jahr unter dem Motto "Elevate Open Everything?", wurde am Mittwochabend im Dom im Berg mit einer Eröffnungsshow eingeleitet. Diese bot einen Überblick über die Themen und Inhalte der kommenden Tage und versuchte die zentrale, titelgebende Frage des Festivals (Open everything?) zu umreißen.

elevate 2013,dom im berg,eröffnungsshow,23.10.2013,graz,diskursive beiträge,netzaktivistin,medienaktivistin anne roth,essayistin ann cothen,isländische parlamentarierin birgitta jónsdóttir,forum stadtpark,minoritensaal,britische comedian,aktivist tom scott,humorvoll,kritischModeriert wurde der Abend von Johannes Grenzfurter von der Künstlergruppe "monochrom".

Verschiedene künstlerische und diskursive Beiträge, unter anderem von der Netzaktivistin und Medienaktivistin Anne Roth, der Essayistin Ann Cothen, oder der isländischen Parlamentarierin Birgitta Jónsdóttir, boten einen Vorgeschmack auf das was bis Sonntag im Dom, Forum Stadtpark, sowie im großen Minoritensaal zu erwarten ist.

Zudem bearbeitete der junge britische Comedian und Aktivist Tom Scott in zwei Sessions humorvoll und zugleich kritisch die Ambivalenz der Nutzung moderner Technologien.

elevate 2013,dom im berg,eröffnungsshow,23.10.2013,graz,festival für musik,kunst,politischer diskurs,elevate open everything,überblick,themen,inhalte,zentrale,titelgebende frage,moderator johannes grenzfurterDen krönenden Abschluss setzte der prominente Internetaktivist und Computersicherheitsexperte Jacob Appelbaum mit seiner Rede indem er aus der zunächst vorsichtig formulierten Fragestellung des Festivals eine konkrete politische Forderung machte.

Open Everything!  

Copyright-Regeln, Tipps für den optimalen Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! Größere Formate gibt es hier. Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollen - Mail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Wenn die Bilder länger nicht hier verlinkt sind: nachstoßen.

elevate 2013,dom im berg,eröffnungsshow,23.10.2013,graz,ambivalenz,nutzung moderner technologien,prominente internetaktivist,computersicherheitsexperte jacob appelbaum,fragestellung des festivals,konkrete politische forderung

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.