Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Neuer Glücksspielstaatsvertrag: Was ändert sich für Spieler?

Lange haben Spieler auf eine einheitliche Regelung bezüglich des Glücksspiels in Deutschland gewartet und nun endlich ist er da:

Würfel,Würfelbecher,spielen,gewinnen,Information,News,Neuer Glücksspielstaatsvertrag

Der neue deutsche Staatsvertrag, der Glücksspiel in der ganzen Bundesrepublik offiziell erlaubt. Während dies erst einmal für viele Freude bereitete, kam bei näherem Hinsehen von einigen Seiten auch Kritik. Der Grund dahinter liegt in scheinbar zu strengen Regulationen. Wir schauen uns in diesem Artikel an, welche Änderungen die neue Reform für deutsche Spieler bedeutet.

Möchten Sie sich selber direkt ins Spielvergnügen stürzen, ist es ratsam, sich ein wenig in die Materie einzulesen. Denn gerade für Anfänger lauern einige Fehler beim ersten Spielen in Online Casinos. Der wichtigste Aspekt neben der Wahl einer seriösen Plattform ist der verantwortungsbewusste Umgang mit Glücksspiel. Denn der Spaß soll schließlich nicht in Zwang umkippen.

Die wichtigsten Regelungen des Glücksspielstaatsvertrages

Das Hauptaugenmerk des neuen Glücksspielvertrages liegt auf dem Spielerschutz, was sich deutlich in den Auflagen für Anbieter widerspiegelt. Durch viele dieser Regelungen soll ein verantwortungsbewusstes Spielen gefördert werden und somit die Gefahr, in eine Spielsucht zu geraten, minimiert werden. Denn wie bekannt birgt Glücksspiel ein Abhängigkeitspotenzial. Schauen wir uns die wichtigsten Regeln einmal an, um das Ganze etwas zu konkretisieren:

Einzahlungslimit: Mit dem neuen Glücksspielvertrag wurde ein Einzahlungslimit von 1000 € pro Monat festgelegt. Diese Grenze soll helfen, die Ausgaben von Spieler für Glücksspiel zu kontrollieren. Für Hobbyspieler sollte diese Summe vermutlich nicht weiter ins Gewicht fallen. Ganz im Gegenteil sind viele Spieler eher auf der Suche nach einem Online Casino ohne Mindesteinzahlung. Schließlich reichen bereits wenige Euros für einige Stunden Spielspaß. Highroller hingegen, die über ein ordentliches Budget verfügen, fühlen sich hier stark eingeschränkt.

Einsatzlimit: Pro Spin ist es in deutschen Casinos nun nicht mehr erlaubt, mehr als 1 € zu setzen. Der Hintergedanke ist ähnlich wie bei dem vorgeschriebenen Einzahlungslimit. Wird eine geringe Summe durch äußere Rahmenbedingungen bestimmt, können Spieler nicht so schnell sehr hohe Summen verlieren.

Kein Autoplay: Daran anknüpfend wird die Autoplay-Funktion verboten. Das automatische Spielen kann schnell zu unkontrollierten Verlusten führen und wurde daher vollständig abgeschafft.

Schutzmaßnahmen: Weitere Regelungen für Anbieter liegen darin, diverse Funktionen zum Selbstschutz der Spieler einzurichten. Dazu gehört beispielsweise ein Panik-Knopf, womit sich Spieler bei Gefährdung selber sperren lassen können. Auch eine Pausenregelung von 5-Sekunden zwischen den einzelnen Runden muss zum Schutz eingeführt werden.

Dies sind nur einige von vielen Auflagen, an die sich die Betreiber von Casinos halten müssen, um eine deutsche Lizenz erwerben zu können. Die Beispiele machen deutlich, dass der Spielerschutz eindeutig im Vordergrund steht und diesen ein gesicherter Rahmen gegeben werden soll.

Sicheres Spielen bei deutschen Anbietern

Neben den Schutzfunktionen, um einer Abhängigkeit vorzubeugen, bringen deutsche Online Casinos außerdem den Vorteil, dass Sie sich auf volle Seriosität verlassen können. Während es bei Online Casinos ohne Lizenz dazu kommen kann, dass der Zufallsgenerator der Spiele manipuliert ist oder Gewinne vom Betreiber einbehalten werden, müssen Sie sich darüber mit dem neuen Glücksspielvertrag keine Gedanken machen. Sollte es zu Konflikten zwischen Ihnen und dem Casino kommen, wird die deutsche Behörde als Vermittler fungieren und die rechtmäßige Lösung durchsetzen.

.

Bildrechte

© Alexas_Fotos auf pixabay

© OpenClipart-Vectors auf pixabay

Tipps

News und Wissenswertes

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.