Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Was ist Online Streaming - und was ist derzeit beliebt?

Online-Streaming ist eine der zentralen Entwicklungen im Internet der letzten Jahre. Vor allem in drei Bereichen hat das Streaming dramatische Veränderungen bewirkt, und so einem neuen Markt zum Durchbruch verholfen.

In Sachen Video-Streaming ist dies einerseits der Erfolg von Anbietern wie Netflix und Amazon Prime. Aber auch das Livestreaming in wie etwa von Twitch oder YouTube ist auf dem Vormarsch.

Ebenfalls einen riesigen Erfolg erlebte das Streaming von Musik. Anbieter wie Spotify, Deezer, und Apple Music konnten Millionen von User gewinnen, und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit auf der ganzen Welt. Auch das Podcasting gewinnt zunehmend an Popularität, und trägt dazu bei, dass Online-Streaming weiter an Popularität gewinnt.

Online Streaming,Video,Services,Live,Netflix,beliebt,Music
Netflix ist nach wie vor die Benchmark bei Online Streaming. Beliebt für Music und Video, geschätzt für Service.

Die Basis für den Erfolg des Online-Streamings sind die verbesserten Internet-Downloadgeschwindigkeiten. Spätestens durch LTE, und in der Zukunft noch mehr durch 5G, wird das Online Streaming wohl noch erfolgreicher werden. Längst hat sich die gesamte Filmindustrie, aber auch die Gamingwelt und die Musikindustrie auf diesen Trend eingestellt. Sehen wir uns nun die populärsten Angebote in den jeweiligen Sektoren an.

Gaming

Im Bereich Gaming sind vor allem die MMORPGs die Treiber der Streamings. Hierbei handelt es sich um riesige Spielewelten, in welchen Millionen von Spieler gemeinsam zocken können. Aber auch andere Bereiche der Gaming Industrie profitieren vom Streaming. So ist beispielsweise im Bereich Glücksspiel das Live Casino ein neuer Trend, der Millionen von User zunehmend zur Teilnehme bewegt. Zu den erfolgreichsten Streaming-Games, die aktuell verfügbar sind, zählen “Run Escape”, “Guild Wars 2”, “The Elder Scrolls Online”, “Final Fantasy XIV” und selbstverständlich “World of Warcraft”. Bis zu 3,4 Millionen Spieler verbringen in dieser Gaming Welt ihre Zeit. Eine unglaubliche Zahl, die wohl so schnell nicht zu übertreffen sein wird.

Serien und Video-Streaming

Das Videostreaming war einer der großen Trends, der in den letzten Jahren viele Millionen Menschen vom TV weg und hin zum Internet gebracht hat. Wenn es darum geht, die erfolgreichsten Streaming Services zu finden, dann sollte man so nächste mal bei Netflix nachsehen. Denn aktuell ist dieser Anbieter jener, der mit Abstand am meisten Kunden zählt. Während andere Anbieter wie Amazon Prime, Apple und jetzt sogar auch Disney wohl in der Zukunft stark aufholen werden, ist Netflix nach wie vor die Benchmark. Zu den erfolgreichsten Serien auf dieser Video Streaming Plattform zählen:

  • Dark
  • Warrior Nun

Music Streaming

Sie heißen Spotify, Apple Music, Pandora, Deezer und etwa Shazam. Aber auch Google und Amazon haben entsprechende Musik-Services im Angebot, wenn es um das Streaming geht. Viele Millionen Menschen verzichten seit einigen Jahren darauf, tatsächlich Musik zu besitzen, und auf ihren Smartphones oder iPods zu speichern. Streaming hat Musik überall verfügbar gemacht, wo man eine Internetverbindung hat. Und das System funktioniert. Spotify verzeichnete beispielsweise eine Use-Explosion, und hat heute weit mehr als 120 Millionen User. Dieser Trend wird wohl in Zukunft noch andauern. Die Dominatoren in der Musikwelt, die wechseln bekannterweise sehr schnell. Die Top 3, der aktuell auf Spotify gestreamten Songs sind:

  • Blinding Lights by The Weeknd
  • Savage Love (Laxed - Siren Beat) by Jawsh 685
  • ROCKSTAR (feat. Roddy Ricch) by DaBaby

Online-Streaming ist einer der treibenden Innovations-Bereiche des Internets. Video Gaming, Filme, Serien und nicht zuletzt auch Musik werden heutzutage in immer größerem Ausmaß online gestreamt. Es ist zu erwarten, dass dieser Trend auch in der Zukunft anhalten werden wird. Viel schwieriger vorauszusehen ist, welche Games, Serien und Songs in Zukunft die Charts anführen werden. Aber das war shcon immer so.

Was die Player in diesem Business betrifft, herrscht viel mehr Klarheit. Die großen IT-Konzerne wie Amazon und Apple sind hierbei ebenso aktiv, wie die großen Entertainment Konzerne wie Disney. Und auch neue Konzerne wie Spotify und Netflix haben ihren Platz in der Online-Streaming Welt erobert. Insgesamt eine spannende Entwicklung, die dafür sorgen wird, dass wir auch in den kommenden Jahren noch viel Innovation erleben werden. Tolle Zeiten für die Entertainment Industrie bedeutet dies allemal.

Bildrechte

© Jade87 auf Pixabay

Tipps

News und Wissenswertes