Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Beschützt

  • 24.09.2020
  • DIÖZESANMUSEUM Graz
Datenquelle: Stadt Graz - data.graz.gv.at
Details

Wann

Ort

DIÖZESANMUSEUM GRAZ

Dioezesanmuseum Graz Sammlung von Kostbarkeiten aus steirischen Kirchen Sonderausstellungen museumspaedagogische Programme fuer Kinder ausstellungsbegleitende Veranstaltungen Themenrundgaenge
Bürgergasse 2, 8010 Graz
+43 316 8041 - 890
+43 316 8041 - 18895

Das Diözesanmuseum Graz ist das Museum der steirischen Kirche.

Gleichzeitig ist es die kirchliche Denkmalpflegestelle der Diözese Graz-Seckau.

Diözesanmuseum Graz,Museum der steirischen Kirche,kirchliche Denkmalpflegestelle,Diözese Graz-Seckau,Museum,Kustos,Direktor,freiwillig Mitarbeitende,ganzjährig,Sammlung von Kostbarkeiten aus steirischen Kirchen 

Diözesanmuseum Graz,Sonderausstellungen,museumspädagogische Programme für Kinder,ausstellungsbegleitende Veranstaltungen,Themenrundgänge,Kirchenführungen,LesungenBetreiber und Erhalter des Museums ist die Diözese Graz-Seckau. Das Diözesanmuseum untersteht dem Ordinarius und wird von einem Kustos und einem Direktor geleitet. Derzeit sind zehn Personen hauptamtlich tätig. Zusätzlich haben wir freiwillig Mitarbeitende in verschiedenen Bereichen.

 

Das Diözesanmuseum Graz zeigt ganzjährig eine Sammlung von Kostbarkeiten aus steirischen Kirchen.

Diözesanmuseum Graz,Informationsstelle,Auskunftsstelle,kirchliche Kunst,Ikonografie,wissenschaftliche Handbibliothek,Zeitschriftensammlung,StyriacaDaneben finden jährlich zwei bis drei Sonderausstellungen statt.

Zu den jeweiligen Ausstellungsthemen finden spezielle museumspädagogische Programme für Kinder statt. Außerdem bieten wir für Interessierte ausstellungsbegleitende Veranstaltungen, Themenrundgänge, Kirchenführungen, Lesungen, Vorträge und Feste an. 

 

Diözesanmuseum Graz,Egon Kapellari,Bischof,Denkmalpflege,Volkskunde,Paramentik,Goldschmiedekunst,Museen, Museum der steirischen Kirche,kirchliche Denkmalpflegestelle,Diözese Graz-SeckauZu den Aufgaben des Museums zählt es auch, Informations- und Auskunftsstelle für Fragen der kirchlichen Kunst, Ikonografie und kirchlicher Denkmalpflege zu sein.

 

Zudem verfügt das Diözesanmuseum über eine wissenschaftliche Handbibliothek und Zeitschriftensammlung.

 

Diözesanmuseum Graz,Museum,Kustos,Direktor,freiwillig Mitarbeitende,ganzjährig,Sammlung von Kostbarkeiten aus steirischen Kirchen, Informationsstelle,Auskunftsstelle,kirchliche Kunst,IkonografieSie ist nach Voranmeldung öffentlich benutzbar und verfügt derzeit über ca. 2000 Bände zu den Fachgebieten Styriaca, Denkmalpflege, Ikonografie, Volkskunde, Paramentik und Goldschmiedekunst sowie über Tauschkataloge von in- und ausländischen Museen.

 

Kirchlich relevante Themen werden durch Publikationen in Buch- und Katalogform aufbereitet und an der Museumskassa zum Verkauf angeboten. © DIÖZESANMUSEUM Graz

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.