Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Theatervorstellungen / Tanzaufführungen in Graz und Graz-Umgebung

Theater, Tanz, Bühnenspektakel in der Kulturstadt

Tanz,getanztes Theater,Veza Maria,orpheum graz,diskutieren,griechische mythologie,stomp,die brücke,auseinandersetzen
Tanz und getanztes Theater fließen ohne Übergänge ineinander bei diesem spanischen Temperament-Bündel namens Veza Maria!

Die Grenzen zwischen Tanz und Theater sind fließend.

Würden Sie etwa eine getanzte Aufführung des Klassikers aus der griechischen Mythologie “Orpheus und Eurydike” eher einer Tanzveranstaltung oder einer Theateraufführung zuordnen? Wenn Tanz und Schauspielkunst miteinander verschmelzen, dann ist ein striktes Trennen der künstlerischen Ausdrucksformen fehl am Platz. Deshalb präsentieren wir Ihnen in unserem Eventkalender unter “Tanz und Theater” die Highlights aus beiden Bereichen - für das volle Programm an kulturellem Gehalt.

Lassen Sie sich von unserem Text zum Thema in die Welt des Tanzes und der Theater in Graz einführen - per Infoknopf rechts oben gelangen Sie direkt dorthin - oder stöbern Sie sich auf eigene Faust durch unseren Veranstaltungskalender.

Tanz- und Theateraufführungen in Graz

Sommerakademie für Theater Graz,Vielfalt,Genres,Tanzen,Theaterspielen,Musical,Tanztheater,Drama,orpheum graz,komödien,zentralkartenbüro
Die Abschlussvorstellungen der Sommerakademie für Theater zeigen die Vielfalt der Genres beim Tanzen und Theaterspielen, von Musical über Tanztheater bis zum Drama.

Im Laufe eines Kulturjahres finden unzählige Theateraufführungen in Graz statt, die zum Teil den Tanz als Kunst- und Ausdrucksform in sich integrieren. Damit Sie sich von dem nahezu unerschöpflichen Grazer Kulturangebot ein besseres Bild machen können, stellen wir Ihnen einige der Veranstaltungen der vergangenen Jahre vor.

Anspruchsvolle Theaterunterhaltung in Graz

Freilufttheater,Verein Die Brücke,open air,Impro,Improvisationstheater,veranstaltungen,theater,la strada,kultur,graz tourismus
Eine echte Rarität ist wohl das Freilufttheater des Vereins ‚Die Brücke‘: open air wird mit viel Engagement und Erfolg Impro, sprich Improvisationstheater gemacht.

Mehr als leichte Unterhaltung hatten die Regisseure und Autoren der folgenden Stücke im Sinn.

Bei einem Besuch der Theatervorstellungen dieser Kategorie werden Sie mit moralischen und gesellschaftlichen Problemthemen konfrontiert und bekommen Stoff zum Nachdenken und Diskutieren, der über die Aufführung hinausreicht.

  • Die Produktion “1 hour 18 minutes”, die im Zuge des Steirischen Herbstes in Graz stattfand, machte auf die unbequeme Realität von Folter und Ermordung im russischen System aufmerksam. Bei der Aufführung dieser Gerichtsverhandlung wurde das Publikum zum Richter.
  • Das Bewegungsprojekt “Riefenstahl” beschäftigte sich mit der Rolle der Kunst in unserer Welt. Die zentralen Fragen dabei sind: “Was darf Kunst?” sowie “Kann Kunst unpolitisch sein?”.
  • Das Theaterstück “Where do you go to, my Lovely …” von dem Regisseur, Autor, Theatertheoretiker, und Schauspieler Oliver Frljić aus Zagreb widmete sich der Frage “Welche Richtung wird die EU nehmen?”.
  • Die Koproduktion zwischen dem Theater im Bahnhof und dem Schauspielhaus Graz “Lehrerzimmer 8020” brachte aktuelle Problemstellungen rund um Frontalunterricht, Montessori, Lehrer-Burn-out, Ganztagsschule sowie Integrationsklassen auf die Bühne des Grazer Theaters.

Drama und Komödien im Grazer Theater

programm,sehnsucht,Komödianten in St Leonhard,KiStL,Kooperation,Laien,Profi-Schauspielern,Premiere,Agatha Christie,skurril graz
Die Komödianten in St Leonhard (KiStL), eine gelungene Kooperation zwischen Laien und Profi-Schauspielern bei der Premiere von ‚Ein fremder klopft an“ - Agatha Christie in St. Leonhard!

Die Kategorie Theater und Tanz unseres Veranstaltungskalenders hält eine Unmenge an humorvollen Stücken für Sie bereit. Von alltagsnah über skurril bis hin zu gesellschaftskritisch sind alle Genres vertreten.

  • Im Theater Lechthaler-Belic hatten all jene, die bereits mit dem Bühnenhit “Caveman” vertraut waren, die Gelegenheit, den Dauerbrenner des Dilemmas Mann-Frau bei der Komödie “Männer und andere Irrtümer” aus femininer Sicht zu ergründen.
  • Dürrenmatts Klassiker “Die Physiker” ist aktuell wie eh und je. Wenn im Kistl - dem “Komödianten in St. Leonhard” Theater - drei Physiker als Patienten einer psychiatrischen Klinik vorgestellt werden, dann erwartet so mancher aus dem Publikum bereits eine unterhaltsame Vorstellung - zurecht.
  • Einen komischen Abend mit tiefgründiger Botschaft verspricht auch die Komödie “Achtung Deutsch!” im KiStL. Ein Wiener, ein Syrer, eine Französin und ein Italiener leben in einer Wohngemeinschaft … diese Einleitung alleine hat bereits Witz-Potenzial. Die verworrene Multi-Kulti-Komödie von Stefan Vögel bietet jedoch weit mehr als eine billige Pointe.

Kultur in Graz mit Gänsehaut-Effekt

Künstler,Künstlerinnen,akrobatische Vorführungen,La Strada,Hauptplatz Graz,schauspieler,regisseur,skurril,veranstaltungen
Gänsehauteffekt bringen auch Künstler / Künstlerinnen bei ihren akrobatischen Vorführungen im Rahmen von La Strada am Grazer Hauptplatz.

Bühnenkunst kann mehrere Intentionen haben. Sie kann zum Nachdenken anregen, den Gästen einen heiteren Abend bescheren wollen oder aber das Publikum ins Staunen versetzen. Für letzteres eignen sich ausgezeichnete schauspielerische Fähigkeiten ebenso wie gefühlvolle und atemberaubende körperliche Leistungen.

  • Wer bereits die Gelegenheit hatte, eine Vorstellung des Bühnenspektakels von “Stomp” zu erleben, der wird seine Hände und Beine - aber auch Alltagsgegenstände wie Besen - mit neuen Augen sehen. Das Rhythmusgefühl der Künstlerinnen und Künstler vermag unbelebten Objekten Leben einzuhauchen sowie die Herzen der Besucher schneller schlagen zu lassen.
  • Einen erhöhten Puls bekommt so mancher auch bei einer Vorstellung von “Traces”. Im Zuge des La Strada Festivals in Graz konnte das Publikum eine Inszenierung über Leben und Auslöschung erleben, bei der die Artisten von “The 7 Fingers” aus Kanada Tanz, Gesang, Sprache und Akrobatik gleichermaßen magisch einzusetzen wussten.
  • Im Rahmen von Theater im Bahnhof hatten Kulturfreunde aus der Umgebung um Graz die Möglichkeit, sich bei dem Tangoabend “Fernliebe” mit körperlicher Eleganz sowie dem Ausdruck von Sehnsucht, Liebe und Sinnlichkeit auseinanderzusetzen. Eine perfekte Gelegenheit, um auch als Anfänger die Vorzüge einer Milonga auskosten zu können.

Bühnen und Veranstaltungsorte in Graz

Kinder,Bereicherung,Bühne,Hänsel und Gretel,TTZ,Tanz und Theater Zentrum Graz,Verein oFF sZENE,die physiker,charismatisch,musical,konfrontiert
Kinder sind die Bereicherung schlechthin: sowohl auf als auch vor der Bühne. Hänsel und Gretel im TTZ Tanz und Theater Zentrum Graz (Verein oFF sZENE).

Bei den erwähnten Theaterevents und Tanzveranstaltungen in Graz ist Ihnen vielleicht bereits die Vielfalt an Veranstaltungsorten aufgefallen. Die steirische Landeshauptstadt hat neben hervorragenden Kulturevents dazu auch besondere und charismatische Räumlichkeiten zu bieten. So ist das Orpheum beispielsweise als eine der ältesten Veranstaltungsstätten in Graz bekannt. Die Brücke sticht durch ihre Funktion als sozio-kulturelles Zentrum hervor und hält nebenbei eines der lebendigsten Programme für Improvisationstheater in Graz parat. Das Forum Stadtpark wiederum besticht neben seiner Lage inmitten der grünen Oase von Graz durch seine vielfältigen Kunst-Events.

Wenn Sie an näheren Informationen über die Bühnen und Säle in Graz interessiert sind, in denen unter anderem die erwähnten Theater- und Tanzabende stattfanden, dann empfehlen wir Ihnen, noch ein wenig zu bleiben bzw. den Link in diesem Satz anzuklicken. Neben unserem Veranstaltungskalender bieten wir Ihnen Beiträge und Fotos über zahlreiche Kulturzentren und Festivals in Graz, zum Beispiel über:

Bühnen und Aufführungsstätten für Tanz und Theater in Graz

Schauspielhaus Graz,erstklassige Bühne,Sommerredoute,intention,dürrenmatt,präsentieren,säle,liebe,orpheum,leben,komödie
Das Schauspielhaus Graz ist nicht nur eine anerkannt erstklassige Bühne, einmal im Jahr wird es von den Visuals der Sommerredoute verzaubert.

Natürlich gelingt uns hier keine vollständige Aufzählung aller spannenden Orte, Bühnen und Aufführungsstätten für Tanz und Theater in Graz. Wenn Sie sich eingehend mit den diversen Alben auf unseren Foto-Seiten beschäftigen, werden Sie fast alle kennenlernen – und dabei viele sehenswerte Aufnahmen entdecken.

Copyright-Regeln für den Download bei INFOGRAZ.at!

Wenn Sie all Bilder eines Albums bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen -> Mail an die Redaktion. Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – eine Gegenleistung in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at gehört aber zu unserer Vereinbarung.

Wo ist das Theater näher beim Publikum als auf der Straße? La Strada!

Publikum,Orchestre international du Vetex,hohe Schauspielkunst,Erlebnis,Grazer Theaterfreaks,schauspielhaus graz,veranstaltungen,highlights,events,schauspietheater
Mitten in der Stadt, Auge in Auge mit dem Publikum bewies das Orchestre international du Vetex im Rahmen von La Strada hohe Schauspielkunst – ein einmaliges Erlebnis für Grazer ‚Theaterfreaks‘.

.

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.