Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Calamocos - Veza María Fernandez Ramos.

calamocos,veza maría fernández ramos,theater am lend,premiere,2. April 2014,milagros,miracle,tradition,dreamer,dreams come true,needles,großmutterCalamocos or My great-grandmother was a poet who could not write.
Calamocos: Veza María Fernández Ramos im Theater am Lend – Premiere am 2. April 2014 

Eine Tanz-Geschichte-Performance von Veza María Fernández Ramos.

My name is Milagros, Miracle.
I´m the product of tradition and reverie.
I´m stuck in Calamocos, taking care of my old grandfather.
Once I lived in a big city.
Once I was in love with a poet who couldn't write.
Just like me, a dreamer who could´t make her dreams come true.
My mother once told me that she and her sister Milagros used to
hide needles in their bras so that men would´t come too close.
I like thinking of my mother now that she is gone.

Veza María Fernández Ramos (Calamocos)

calamocos,veza maría fernández ramos,theater am lend,premiere,2. April 2014,my great-grandmother was a poet who could not write,tanz-geschichte-performance

Ich heiße Milagros, wie meine Großmutter, und eine alte spanische Schönheit.

Ich komme aus Calamocos, ein nordspanisches Dorf, indem man Krisen mit Glaube und Blumen besiegt, ein Heiliger seine Zunge in der Hand trägt und die Frauen Nadeln in ihrem BH verstecken, damit die Männer nicht zu nahe kommen.

calamocos,veza maría fernández ramos,theater am lend,premiere,2. April 2014,spanische schönheit,ein nordspanisches dorf,krisen,glaube,blumen,nadeln im bhTrotz des nicht gut klingenden Namens (Moco bedeutet Rotz auf Spanisch) ist Calamocos ein Ort der Schönheit und Tradition von dem ich nicht fort kann.

Niemand schafft es wirklich weg aus Calamocos.

Das ist die Geschichte meiner Heimat aus meinem Mund und mit meinem Körper und die Erinnerungen meiner Großmutter.

Was Veza María Fernández Ramos mit diesen Worten ankündigte, hat die Premiere voll erfüllt, ja weit übertroffen. Tanz, Stille, Gesang und Stimme sowie gelegentlich Musik und/oder Rhythmus fanden optimal zueinander und besonders in den Passagen, die Veza in ihrer 2. Muttersprache untermalte, war es auch ein beeindruckender Einblick in die spanische Mentalität – sozusagen der „Fuß in der Tür zu Spanien“.

  • calamocos,veza maría fernández ramos,theater am lend,premiere,2. April 2014,jakob rüdisser,katharina oberegger,elisabeth langKonzept und Tanz: Veza María Fernández Ramos
  • Sounddesign: Jakob Rüdisser
  • Bühnenbild und Ausstattung: Katharina Oberegger
  • Kostüm: Elisabeth Lang

Weitere Vorstellungen von Calamacos mit Veza María Fernández Ramos noch täglich bis 5.4.2014 um 20:00

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Größere Formate der Bilder der Premiere von Calamocos mit Veza María Fernández Ramosdemnächst hier.

Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollenMail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Wenn die größeren Bilder länger nicht hier als Link zu finden sind: nachstoßen.

 

Calamocos or my grandmother is a poet who could´t write Trailer from Veza Maria Fernandez Ramos on Vimeo.

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.