Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Servus im Café Graz – Kammersaal

Servus im Café Graz – Kammersäle Graz – 7. April 2013

servus,café graz,gschichten,verrückter april,regen-oder sonnenschirm,kammersaal,seit jahren beliebt,unterhaltungsprogramm,franz gollner,interessantes

Die gute alte Zeit?  Schwungvolle Tänze gab es sicher!

Die 377. G’schichten im Café unter dem Motto “Verrückter April – Regen-oder Sonnenschirm?” im Kammersaal

Durch dieses seit Jahren beliebte Unterhaltungsprogramm führte Franz Gollner und präsentierte Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart. Namhafte Künstler und Künstlerinnen, sowie ausgewählte Musikgruppen sind seit Jahren Gäste im Café Graz.

Melodien aus Operette, Oper und Musical wurden von der Sopranistin Barbara Pöltl und Jànos Mischuretz  gesungen und am Klavier von Edith Gruber begleitet.

servus_cafe_graz_kammersaal_07_04_2013_franz_gollner_sopranistin_barbara_poeltl_janos_mischuretz_klavier_edith_gruber_unterhaltungsprogramm_beliebt_6.jpg

Das Grazer Stadtorchester spielte unter der Leitung von Ing. Herbert Hergan

Das Grazer Stadtorchester spielte unter der Leitung von Ing. Herbert Hergan und bei den schwungvollenTanzeinlagen der Tanzschule “Let’s dance” möchte manch einer selbst gerne das Tanzbein schwingen. 

Mit dem Lied “Dunkelrote Rosen bring ich, schöne Frau” überreichte Sänger Jànos Mischuretz einem Geburtstagskind im Publikum einen Strauß roter Rosen.

Das Abschlusslied “Jung san ma! Fesch san ma!” sangen alle Künstler gemeinsam mit dem Publikum.

servus,café graz,vergangenheit,gegenwart,namhafte,künstler,künstlerin,musikgruppen,gäste,melodien,operette,oper,musical,sopranistin barbara pöltl,jànos mischuretz

Copyright-Regeln, optimaler Download und größere Formate bei INFOGRAZ.at  erklären wir Ihnen hier!  Größere Formate gibt es hier 

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.