Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Freihandel - das Projekt der Mächtigen

Vortrag von Ulrike Herrmann mit anschließender Diskussion
Freihandel - das Projekt der Mächtigen 
RESOWI Graz, 16. Mai 2014

ulrike herrmann,resowi graz,ttip,16. Mai 2014,projekt der mächtigen,vortrag,diskussion,medien,kritik,freihandel,freihandelsabkommen,usa,eu,breite gesellschaftliche basisTTIP - eine dieser Tage in den Medien oft gehörte Abkürzung. Längst schon erreichte die Kritik am geplanten Freihandelsabkommen zwischen USA und EU eine breitere gesellschaftliche Basis. Das Investorenklagerecht folge neoliberalen Dogmen, außerdem seien Arbeitnehmerinnenrechte, hart erkämpfte Umweltstandards, und auch der Verbraucherschutz ernsthaft gefährdet, so die Veranstalter bzw. Veranstalterinnen der Vortragsveranstaltung mit Ulrike Hermann.

Die Wirtschaftskorrespondentin der Berliner taz informierte über die Hintergründe des Projekts Freihandel, über seine historischen Ursachen und die möglichen Gefahren, die das umstrittene Abkommen mit sich bringen könnte. Das Interesse an dem Thema war sichtlich groß, der Vorlesungsraum am RESOWI bis auf den letzten Platz gefüllt.

ulrike herrmann,resowi graz,ttip,16. Mai 2014,projekt der mächtigen,vortrag,investorenklagerecht,neoliberale dogmen,arbeitnehmerinnenrechte,umweltstandards,verbraucherschutz,gefährdet,veranstalter,vortragsveranstaltungDie Veranstaltung wurde von ATTAC Graz in Kooperation mit dem Alternativreferat der ÖH Graz, der Grünen Akademie Steiermark und Südwind Steiermark organisiert.

TTIP war auch schon Thema im INOFOGRAZ.at-Blog mit „TTIP: Jetzt Protestmail an die Regierung schicken!“ und auch „Wir werden betrogen und hintergangen“.

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Größere Formate der Bilder vom Vortrag von Ulrike Herrmann mit anschließender Diskussion (auch zum Download) demnächst hier.

Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollenMail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Wenn die größeren Bilder länger nicht hier als Link zu finden sind: nachstoßen.

ulrike herrmann,resowi graz,ttip,16. Mai 2014,projekt der mächtigen,vortrag,wirtschaftskorrespondentin,berliner taz,hintergründe,projekt freihandel,historische ursachen,mögliche gefahren,umstritten,abkommen

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.