Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Ihr Leitfaden für Online Casinos und Glücksspiele in Österreich

Das Glücksspiel ist eine der ältesten Aktivitäten der Menschheit. Die ersten bekannten europäischen Glücksspiele fanden während des Römischen Reiches, hauptsächlich als Unterhaltung bei Abendveranstaltungen statt.

Jeder Gast erhielt eine Eintrittskarte, und die Preise bestanden aus besonderen Gegenständen wie zum Beispiel Geschirr. Jeder gewann etwas. Diese Art von Glücksspiel war jedoch nichts anderes als die Verteilung von Geschenken durch wohlhabende Adlige während der saturnalischen Feste.

Würfel wurden zum ersten Mal in der griechischen Geschichte um 500 v. Chr. vom griechischen Dichter Sophokles erwähnt. Dieser behauptete, Würfel seien von einem mythologischen Helden während der Belagerung von Troja erfunden worden. Man weiß aber, dass Würfel schon viel früher existierten, da man ein Paar in einem ägyptischen Grab aus dem Jahr 3000 v. Chr. gefunden hat. Sicher ist jedoch, dass die alten Griechen und Römer gerne alle möglichen Dinge spielten, scheinbar bei jeder Gelegenheit.

Schon seit dem 17. Jahrhundert freuen sich Glückspiele in Österreich, großer Beliebtheit. Früher spielte man noch Kugel- und Würfelspiele. Sogar die Erzherzogin Maria Theresia spielte Glücksspiele leidenschaftlich gern.

Die ersten beiden Casinos in Österreich wurden 1934 in Semmering und in Baden eröffnet.

Das Glücksspielgesetz in Österreich

Inzwischen gibt es viele Glücksspielarten und Online-Glücksspiele sind auch schon längst-keine Neuigkeit mehr. Österreich hat eine reiche Geschichte was Online-Glückspiele betrifft denn einige der größten Online-Glücksspielunternehmen Europas stammen aus Österreich. Die Glücksspielgesetze in Österreich haben sich im Laufe der Zeit auch viel verändert. Österreichische Bürger haben die Möglichkeit, sich sowohl inländischen als auch ausländischen Online-Casinos anzuschließen und auf die von ihnen bereitgestellten Spiele zu wetten. Sie können also zum Beispiel, als österreichischer Bürger, problemlos im 888 Online Casino spielen.

Glücksspiele sind in Österreich zwar zulässig aber streng, sowohl auf Staats- als auch auf Bundesebene, geregelt. Die österreichischen Rechtsvorschriften zu diesem Thema gelten als komplex und einzigartig, verringern jedoch nicht die Anzahl der lokal ansässigen Spieler.  Der Staat besitzt den Monopol und vergibt über das Finanzministerium Lizenzen.

gewinnen,Gewinnspiel,Glücksspiele Österreich,Online Casino,Computer,Grafik,Laptop

Das österreichische Gesetz unterscheidet zwischen dem großen Spiel, bei dem es sich um große Geldbeträge handelt, und dem kleinen Spiel, bei dem es sich um kleine Geldbeträge handelt. Das große Spiel ist nur in Casinos erlaubt während das kleine Spiel überall erlaubt ist. Spielautomaten mit kleinen Einsätzen (maximal 50 Cent) und Gewinne (maximal 20 Euro) sind auch zulässig da sie als kleine Spiele gelten. Diese werden nicht von der Bundesregierung autorisiert, sondern jedes einzelne Bundesland entscheidet, ob das Spiel gestattet ist. Allerdings gibt es Bundesländer in Österreich, wo das kleine Spiel verboten ist. Das Hauptziel des österreichischen Glücksspielgesetzes (GSpG) soll die Sicherstellung von hohen Spielerschutzstandards sein.

Online-Sportwetten in Österreich

Sportwetten sind sehr beliebt in Österreich. Wie in vielen anderen europäischen Ländern ist Fußball die beliebteste Sportart Österreichs. Die Wettseiten sind besonders berühmt für ihre Fußballwetten. Ein großer Teil aller Fußballwetten geht in die deutsche Bundesliga, während die heimische Liga auch viel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Aufgrund des Klimas und der bergigen Umgebung erfreuen sich auch Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarden großer Beliebtheit. Eishockey ist auch weit verbreitet. Die Olympischen Winterspiele ziehen daher viele Wetten an.

Bei der Auswahl einer oder mehrerer Sportwetten-Webseiten sollten Sie genau überprüfen, welche Prämien Sie erhalten können. Österreichische Spieler können sich in ihrer Landeswährung, Euro, für die Anmeldeprämie qualifizieren, und es gibt viele Online-Casinos, die bereit sind, große Prämien anzubieten, um neue Spieler anzulocken.

Wenn Sie Online-Wetten platzieren, brauchen Sie sich auch keine Sorgen über die Steuern zu machen, denn in so einem Fall zahlen Sie keine Steuern. Die Betreiber hingegen müssen Steuer zahlen.

Um Wetten platzieren zu können, müssen Sie zunächst Ihr Wettkonto aufladen. Dafür gibt es viele spezifische Einzahlungsoptionen für österreichische Spieler. Einige der beliebtesten Zahlungsmethoden in Österreich sind Sofort Kredit Österreich, Skrill, Neteller und Paysafecard.

Pokerspiele in Österreich

Trotz der relativ begrenzten Anzahl an Casinos, in denen man spielen kann, hat Poker eine lange Tradition in Österreich. Seit Jahrzehnten steht das Land im Mittelpunkt Europas, als Region wo die meisten Turniere mit hohen Einsätzen stattfinden.

Die österreichische Spieletradition reicht Jahrhunderte zurück, und selbst wenn sie erst Mitte des 20. Jahrhunderts mit dem Pokerspielen begonnen haben, heißt es längst nicht, dass es sich weniger Aufmerksamkeit erfreut, ganz im Gegenteil.

1990 fand das erste Europäische Poker Turnier im Baden Casino statt, und praktisch jedes große Online-Casino macht irgendwann in seiner Saison einen Stopp in Österreich.

Spiele,Sportwetten,Wetten,Gewinnspiele,Casinos,Karte,Spielkarte,Deck,Poker,card,playing
Glücksspiele sind in Österreich sehr beliebt, nicht nur das Online Casino.

Das CAPT-Turnier ist eines der weltweit bekanntesten Poker-Turniere an dem Pokerprofis aus verschiedenen Ländern teilnehmen. Der erfolgreichste Online-Spieler aus Österreich ist Nikolaus Jedlicka, der im Jahr 2007 mehr als 3 Millionen US-Dollar verdient hat.

Online-Poker ist wahrscheinlich die beste Option für Durchschnittsspieler, die sowohl die lokalen Mikroeinsatzspiele als auch die Pokerspiele mit hohen Einsätzen in noblen österreichischen Casinos vermeiden möchten. Spieler wählen oft internationale Seiten für Online-Poker, von denen mehrere auf Deutsch verfügbar sind.

Online- Casinos bieten ihren Spielern eine Vielzahl von Spielen an. Egal also ob Sie gerne wetten, Poker spielen oder am Roulette Rad drehen, finden Sie bestimmt auch das richtige Casino für Sie.

Bildrechte

© Photo by Chris Liverani on Unsplash

© Photo by Michał Parzuchowski on Unsplash

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.