Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Hörgerätehandel

Ein Hörgerät dient dazu, Hörverluste bei Schwerhörigen auszugleichen.

Es ist ein wichtiges Hilfsmittel zur sozialen Eingliederung Hörgeschädigter. Von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst, werden Hörgeräte nach einer Verordnung durch den HNO-Arzt vom Hörgeräteakustiker angepasst und sind im Medizinproduktegesetz erfasst.

Tipps

News und Wissenswertes