Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Märchenwald Steiermark

Erlebnisgasthof Sonnenhof, 8756 St. Georgen ob Judenburg
+43 3583 2116

Märchen, Abenteuerspielplatz, Piraten, Hexe, Indianer, erleben, spazieren, spielen, Spaß„Mama, wo wohnen eigentlich Hänsel und Gretel“? – mit dieser Frage wurde der Freizeitpark Märchenwald Steiermark vor 15 Jahren von den Kindern der Inhaber Sieglinde und Walter Wrabl „wach geküsst“. Rund 130 Märchenfiguren sind heute in der über 7.000 Quadratmeter großen Fantasiewelt in freier Natur zu Hause: Ob Hänsel und Gretel, der Froschkönig oder das Rotkäppchen – auf Knopfdruck erzählen alle märchenhaften Helden ihre spannende Geschichte oder laden zum Spielen ein.

Märchenwald, Erlebnispark, Freizeitpark, Riesenrutsche, Märchenfiguren, Piratendorf, AbenteuerspielplatzDer Besuch im Märchenwald bietet unbeschwertes Freizeitvergnügen für die ganze Familie und sollte daher fix auf dem Ausflugsplan stehen: Kinder vergnügen sich auf der längsten vierbahnigen Rutsche der Obersteiermark oder dem rasanten Pendelfahrzeug „Butterfly“, erleben Abenteuer im Piratendorf oder in den Ritter-Burgen und waschen Gold im Goldgräbercamp.

Außerdem gibt es unzählige Spielmöglichkeiten auf dem Abenteuerspielplatz, ein Labyrinth, eine Hüpfburg und zwei Klettertürme. Auch auf die kleinsten Besucher warten große Erlebnisse wie ein Riesen-Trampolin, eine Affenschaukel und ein Streichel-Zoo mit Eseln, Ziegen und Hasen.

Steirische Gaumenfreuden und märchenhafte Träume
im Erlebnisgasthof Sonnenhof

Seit 25 Jahren können die Besucher des Märchenwald Steiermark im Erlebnisgasthof Sonnenhof ab 30 Euro pro Nacht (inklusive Frühstück) märchenhaft träumen - und sich auch kulinarisch verwöhnen lassen: Von Meisterhand serviert werden Schmankerl der heimischen Küche und das berühmte Wiener-Schnitzel, das den Sonnenhof als „Schnitzelwirt“ bekannt gemacht hat.

Mit viel Liebe zum Detail wurde der Gastronomiebetrieb umgebaut und der Märchenwald-Idylle angepasst. Geheimtipp sind die Toiletten im Almstil, denn auch an „kleine Jungs und Mädchen“ wurde gedacht.

Der Sonnenhof bietet Platz für 140 Gäste und ist somit idealer Veranstaltungsort für Familien- und Firmenfeiern. Im Sommer können zusätzlich 220 Gäste im überdachten Gastgarten Platz nehmen. Insgesamt 20 Mitarbeiter sind von Anfang März bis Ende Dezember um das Wohl der Gäste bemüht.

Mit Frau Holle und ihren märchenhaften Kollegen
Urig urlauben im Murtaler Bauernhaus
Fast 500 Jahre alt ist das original Murtaler Bauernhaus, in dem Märchenliebhaber direkt neben dem Freizeitpark nächtigen. Stilecht eingerichtet bietet es Platz für 12 Personen, ist ausgestattet mit Gewölbe-Küche und Stube, zwei Bädern (Dusche, WC) sowie TV und ganzjährig für 850 Euro pro Woche (Samstag bis Samstag) buchbar.

Zu jeder Jahreszeit ist das Bauernhaus ein Urlaubstipp für befreundete Familien: Im Sommer sorgt das eigene Swimmingpool im Garten für Abkühlung, in Pusterwald fängt und grillt der Hobby-Fischer seine Beute und im Wild- und Erlebnispark Mautern bestaunen Kinder die verschiedensten Tierarten. Sanfte Almen laden Erholungssuchende zum Wandern ein. Außerdem gibt es eine Rodelbahn im nahe gelegenen Grebenzen und auch die Tour de Mur, der längste Radweg der Steiermark, führt direkt am Bauernhaus vorbei. Im Winter vergnügen sich Ski- und Snowboardbegeisterte am Kreischberg, der Naturfreund genießt seinen Spaziergang inmitten der verschneiten Hügellandschaften der Region.

Karte

Kontaktaufnahme

Um die Info-Graz Firmen vor Spam-Mails zu bewahren, verwenden wir an dieser Stelle zur Übermittlung Ihrer Nachricht ein sicheres Formular. Ihre Nachricht wird nach dem Absenden umgehend per Mail an das Unternehmen Märchenwald Steiermark weitergeleitet.

Tipps

News und Wissenswertes