Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Junge Grazer und Grazerinnen tanzen anders


Junge GrazerInnen tanzen anders
Parade für ein Recht auf Klubkultur

Protestmarsch durch die Kulturstadt Graz
13. Mai 2015

mehr geld,alternativ-kulturelle projekte,junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015,parade für ein recht auf klubkultur, protestmarsch,kulturstadt graz,

Eine lautstarke Parade für das Recht auf Stadt trat Mittwochabend ihren Siegeszug in Graz an.

lautstarke parade,recht auf stadt,mittwochabend,siegeszug,mehr raum,innenstadt, abseits von ‚aufsteirern & co‘,junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015,Mehr Raum in der Innenstadt und natürlich auch mehr Geld für alternativ-kulturelle Projekte abseits von ‚Aufsteirern & Co‘ gaben und sind Anlass zu dieser Demo.

Dem Aufruf zum Protestmarsch durch die von der UNESCO geehrte Altstadt von Graz folgten jedenfalls viele. Wie unsere Bilder zeigen, hatten viele fröhliche Menschen trotz ernstem Hintergrund viel Spaß beim Paradieren.

Zeichen setzen für eine lebendige Clubkultur,..

...das Recht auf Stadt und (latürmich, wie's bei Asterix heißt) ein größeres Budget – bloßfüßig bis topgestylt war alles vertreten, um auf aktuelle Missstände hinzuweisen. Zum Ausklang der Parade gab es viel Feierstimmung am Hauptplatz!

anlass,demo,aufruf zum protestmarsch,unesco,altstadt von graz,bilder,fröhliche menschen,ernster hintergrund,junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015

Unterstützung fand der Aufruf von

  • Kunsthaus
  • HDA
  • Disko404
  • Lendhaus
  • G1
  • Tanz der Moleküle
  • Kopf bei Fuss
  • Cooks of Grind
  • Gegenwart Kulturverein
  • spaß beim paradieren,zeichen setzen,lebendige clubkultur,bloßfüßig,13.5.2015,topgestylt,aktuelle missstände,junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015Schlagergarten Gloria
  • Numavi Records
  • Kultlabor
  • Schwarzes Herz
  • Kunst- und Kulturverein Hofstädter
  • Hedonismus Hacienda
  • Noise Collage
  • Rip It Up Entertainment
  • Masala Brass
  • Houseboot Records
  • u.v.a.

Übrigens berichtet die Kleine Zeitung von „nur“ 300 Teilnehmern

ausklang der parade,feierstimmung am hauptplatz,unterstützung,kunsthaus,hda,disko404,lendhaus,g1,tanz der moleküle,junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015– wir schätzen, es waren deutlich mehr und angesichts des langen Wochenendes eine beachtliche Anzahl, die deswegen etwas länger in Graz verblieb.

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Wenn Sie alle Bilder von von der Parade für ein Recht auf Klubkultur "Junge GrazerInnen tanzen anders.." über DropBox (in größerer Auflösung) wollen -> 

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – bitte dennoch auf die ©-Regeln achten!

junge grazerinnen tanzen anders,13. Mai 2015,kopf bei fuss,cooks of grind,gegenwart kulturverein,schlagergarten gloria,numavi records,kultlabor,schwarzes herz

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.