Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

MICHAEL MOORE QUARTET - Stockwerk Graz

Otmar Klammer,michael moore quartet,stockwerk jazz,14. März 2013,vergnügen,kreativsten klarinettisten,michael moore,schlauer komponistMICHAEL MOORE QUARTET im Stockwerk Graz am 14. März 2013

Für Menschen, die nicht das Vergnügen haben, die Einladungen von Stockwerk Jazz (Otmar Klammer) per Mail zu erhalten, ist diese Einladung jetzt einmal „in voller Pracht“ und im Original hier:

Werte Damen und Herren,

liebe Freunde,

nach jahrelangen Mühewaltungen ist es uns unter Einsatz unserer Haarpracht und letzter finanziellen Mittel gelungen, wohl einen der besten, allemal aber kreativsten Klarinettisten der Tage ins Land zu holen. Dass Michael Moore daneben auch noch ein schlauer Komponist und hervorragender Altsaxophonist mit ausgeprägtem Ensemblegeist ist, trübt den mühsam erkämpften Erfolg dann auch nicht mehr so.

Wir bitten um Wahrnehmung:

michael moore quartet,stockwerk jazz,14. März 2013,otmar klammer, hervorragender altsaxophonist,ensemblegeistMICHAEL MOORE QUARTET (US/NL)

  • Michael Moore (clarinets, alto sax)
  • Harmen Fraanje (piano)
  • Clemens van der Feen (bass)
  • Michael Vatcher (drums)

Seit langem ist der virtuose US-Holzbläser fester Bestandteil der niederländischen Szene, wo er u.a. Mitglied von Misha Mengelbergs berüchtigtem ICP Orchestra ist. Besser bekannt ist Michael Moore wohl als Teil von Clusone 3, jenes langjährige Kulttrio, das er einst zusammen mit Ernst Reijseger und Han Bennink für das Festival in Clusone gründete und das immerhin auf sechs CDs dokumentiert ist.

michael moore quartet,stockwerk jazz,14. März 2013,platten-label,ramboy records,album floater,bob dylan-songs,quartettIn den USA hat sich Moore vor allem durch seine Aufnahmen mit Gerry Hemingway, Myra Melford oder Marilyn Crispell einen Namen gemacht.

Auf seinem eigenen, schon 1991 gegründeten Platten-Label (Ramboy Records) veröffentlichte Michael Moore bisher nicht weniger als 22 CDs, darunter sein Aufsehen erregendes Album "Floater" mit lauter Bob Dylan-Songs.

Im Quartett, seiner Parade-Formation, klingt Moores Altsaxophon wie Lee Konitz oder Paul Desmond „at their coolest“. Geprägt von einem integrativen Ensemblegeist unter dem Motto: Weniger ist mehr.

michael moore quartet,stockwerk jazz,14. März 2013,misha mengelberg,icp orchestra,clusone 3,kulttrio,ernst reijseger,han bennink,usa,aufnahmenMit lieben Grüßen,

Ihr/Euer STOCKWERK-Mittagsjournal

Copyright-Regeln & Tipps für den optimalen Download bei INFOGRAZ.at erklären wir Ihnen hier! 

Größere Formate der Bilder vom MICHAEL MOORE QUARTET im Stockwerk Graz demnächst hier.

Wenn Sie alle Bilder über DropBox oder FTP wollen - Mail (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Wenn die größeren Bilder länger nicht hier als Link zu finden sind: nachstoßen.

michael moore quartet,stockwerk jazz,14. März 2013,harmen fraanje,clemens van der feen,michael vatcher,virtuose us-holzbläser,niederländische szene

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.