Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Freibäder Splish – Splash – ab ins Freibad

Schwimmen, spielen, sonnenbaden – im Sommer sind die Freibäder der Hotspot.

Grazer Freibäder,Graz Freibad,schwimmen gehen,Kinder schwimmen lernen,Schwimmbad,Freibad,Wasserratten,Schwimmkurse,rutschen SchwimmbadNichts ist schöner, als an einen heißen, sonnigen Tag im Freibad zu verbringen. Dazu ein kühles Blondes oder ein leckeres Eis. Wir kennen die besten Plätze zum Abkühlen, wenn die Sommersonne erbarmungslos vom Himmel glüht.

Sonnenanbeter und Wasserratten aufgepasst. Die Freibäder in und um Graz laden zum Relaxen und Planschen ein. Babybecken, Nichtschwimmer- oder Sportbecken, Wasserrutsche, Sprungbrett oder 10-Meter-Turm – diese Schwimmbäder lassen keine Wünsche offen. Übrigens, Gelegenheit zum Baggern gibt’s hier bestimmt nicht nur auf dem Beachvolleyballplatz. Schnellimbisse und Restaurants versorgen die Badegäste mit kulinarischen Leckerbissen. Hier können Sie richtig abtauchen.

1 Freizeitzentrum Kumberg - "well welt kumberg"

kumberglogo
Seeweg 2, 8062 Kumberg
+43 3132 2475
+43 664 260 3753

Die " Well Welt Kumberg " - der Freizeitpark im Schöcklland
Badesee, Kleinkinderbereich, Kinderbecken, Schattenpavillon, Liegewiesen, Spielplätze, Wasserrutsche, Sprungbrett, Tretboote, Trampolin, Tischtennis, Minigolfanlage, Feldschach...

4 Erlebnisfreibad Augarten

augartenba2
Schönaugürtel 1, 8010 Graz
+43 316 887-3382

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.