Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

ASHOKA FELLOW PRÄSENTATION 2015

Bei Interesse an größeren Bildern oder Fotos ohne Logo lesen Sie bitte die Bedingungen unten.

 

ASHOKA FELLOW PRÄSENTATION 2015

Steiermärkische Sparkasse Graz
3. Dezember 2015

1. veranstaltung,lounge,neue österreichische fellows,walburga fröhlich,klaus candussi,gründer,3. Dezember 2015,ashoka fellow präsentation 2015,steiermärkische sparkasse graz, 

Bei der 1. Veranstaltung in Graz, in der Lounge der Steiermärkischen Sparkasse, ernennt ASHOKA zwei neue österreichische Fellows!

Walburga Fröhlich und Klaus Candussi – die Gründer und Geschäftsführer von Atempo, zählen ab sofort als Fellows zum weltweiten Ashoka Netzwerk. Atempo sorgt für Inklusion von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderung am Arbeitsmarkt.

Ashoka ist seit über 30 Jahren eine weltweit führende Organisation zur Förderung von Social Entrepreneurship.

Vor 4 Jahren startete Ashoka Österreich und unterstützt bis heute 6 Fellows in Österreich und weltweit mehr als 3000. Durch finanzielle Unterstützung von Partnern wird die Tätigkeit von Ashoka in Österreich ermöglicht.

ashoka fellow präsentation 2015,steiermärkische sparkasse graz,weltweit führende organisation,förderung von social entrepreneuren und entrepreneurinnen,ashoka österreich,6 fellows in österreich

Georg Schön – Country Director Austria, Fellowship Manager CEE stellt im Beisein von SpkVstDir. Sava Dalbokov und Marie Ringler, Gründerin und Länderdirektorin von Ashoka Österreich (Dir. Zentral-und Osteuropa) die 5 Kriterien für den Ashoka Auswahlprozess vor :

  1. Eine neue Lösung
  2. Es muss funktionieren
  3. Ein besonderer Weg
  4. Ein unternehmerischer Mensch
  5. Eine ehrliche Person

Ashoka unterstützt Menschen, die Probleme unserer Gesellschaft lösen

Facebook-Seite von ASHOKA Austria - Facebook-Seite von Atempo

Hier erklären wir Ihnen unsere sehr großzügigen Copyright-Regeln bei INFOGRAZ.at! 

Wenn Sie alle diese Bilder von der ASHOKA FELLOW PRÄSENTATION 2015 in Graz bequem über DropBox (eventuell auch in größerer Auflösung) wollen -> 

Mail an die Redaktion (und vorher die Copyright-Regeln gründlich lesen). Bei entsprechender Begründung können Sie die Bilder auch ohne unser Logo erhalten – ein „Revanchefoul“ in Form eines Links zu den Fotos von INFOGRAZ.at gehört aber zu unserer Vereinbarung.

ashoka fellow präsentation 2015,steiermärkische sparkasse graz,geschäftsführer,atempo,netzwerk,inklusion von menschen mit lernschwierigkeiten,behinderung am arbeitsmarkt, finanzielle unterstützung

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.