Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Die 5 Schritte zur perfekten morgendlichen Hautpflege

Wenn es um die ideale Hautpflege-Routine für Frauen am Morgen geht, scheiden sich die Geister. Dabei gibt es kein Richtig und kein Falsch.

perfekte morgendliche Hautpflege,Pflege,Morgen, Schritte,Wellness,Beauty,schön,Wohlbefinden,Haut,make up

Vielmehr sollte sich jede Frau über Ihre Stärken und Schwächen des eigenen Körpers bzw. der eigenen Haut klarwerden. Dann weiß man relativ schnell, wie man mit diesen Stellen umgehen muss. Allerdings gibt es schon einige Routinen, die über den Tag verteilt und auch gerade am Morgen sehr wichtig sein können.

Warum ist die Hautpflege so wichtig?

Für die meisten Frauen gehört die regelmäßige Hautpflege zu den alltäglichen Dingen, die in jedem Fall durchgeführt werden müssen. Das liegt daran, dass die Haut einer Frau in der Regel sehr stark belastet wird. Das fast tägliche Schminken trägt dazu bei, dass die Haut anfälliger für Schmerzen, Schäden und Risse wird. Auch Probleme mit der Hygiene können dadurch schnell aufkommen. Daher sollte man gerade als Frau Zeit für die tägliche Gesichtspflege aufbringen. Darüber hinaus erhalten Natural Beauty und eine schön gepflegte Haut immer mehr Beachtung. Dank Kampagnen von Firmen und den sozialen Medien wird darauf immer mehr Wert gelegt, wodurch sich auch der Fokus verändert hat.

Was passiert, wenn man die Haut nicht richtig pflegt?

Viele Frauen leider unter einer gereizten und ungepflegten Haut. Das passiert schnell, wenn man immer wieder Haut mit Make-Up-Produkten reizt und nicht genügend Zeit für die Pflege aufwendet. Auch Risse und Schäden in der Oberfläche der Haut sind keine Seltenheit, wenn man nicht morgens und abends spezielle Pflegemittel verwendet. Darüber hinaus altert die Haut natürlich auch viel schneller, was auch optisch schnell zu erkennen sein wird. Viele Frauen sprechen dann von einer sehr unreinen Haut.

Die 5 wichtigsten Pflegeprodukte für den Morgen

Wenn man morgens mit der Pflege der Haut beginnt, sollte man einige Schritte in jedem Fall beherzigen, damit die Haut ideal gereinigt wird. Je nach Hauttyp kann man wahlweise Schritte auslassen und andere eventuell hinzufügen.

Die intensive Reinigung

Wenn man morgens aufwacht und sich abends nicht für das Abschminken entschieden hat, muss man die Haut erstmal reinigen. So lassen sich alte Make-Up Reste und Co leicht und intensiv entfernen. Am besten benutzt man dafür einen guten Cleanser.

Klärende Toner

Durch den klärenden Toner wird die Haut auf die nächsten Schritte vorbereitet. Sie erhält praktisch die Grundlage für den nächsten Pflegekick und sollte deswegen in jedem Fall morgens mit einem Toner behandelt werden. Dazu gleicht der Toner den pH-Wert der Haut wieder an, was ebenfalls wichtig bei der kommenden Pflege sein kann. Als Basis dient ein edles Gesichtswasser.

Feuchtigkeitsspendendes Serum

Das feuchtigkeitsspendende Serum ist ein wichtiges Hilfsmittel bei der täglichen Pflege der Haut. Es sollte in der Regel nach einem Toner aufgelegt werden und sorgt für eine verbesserte Feuchtigkeit bei der Haut. Darüber hinaus hilft es dabei die Feuchtigkeit zu absorbieren und die Haut so angenehm feucht zu halten.

Pflegende Creme

Eine pflegende Creme sollte jeden Morgen zum Einsatz kommen. Sie sollte aber in jedem Fall keine Mittel beinhalten, auf die man allergisch reagieren könnte. Die pflegende Creme spendet in der Regel Feuchtigkeit und trägt so zum Wohlfühlgefühl der Haut bei.

Ein reichhaltiges Gesichtsöl

Am Ende einer jeden Pflege gehört ein reichhaltiges Gesichtsöl eingesetzt. Dieses soll dafür sorgen, dass die Haut mit einer ausreichenden Öl-Schicht eingerieben wird, welche für die Regenerierung der Haut zuständig ist. Aber Achtung: Nicht alle Gesichtsöle sind für jeden Hauttyp geeignet. Man sollte unbedingt die Hinweise auf der Verpackung beachten, um beim Öl nicht das falsche Produkt zu wählen.

Fazit

Die tägliche Hautpflege ist für viele Frauen ein Muss. Passiert sie nicht, kann es zu Rissen und Schäden in der eigenen Haut kommen. Möchte man das vermeiden, sollte man seine Zeit lieber in die richtige Pflege stecken, die am besten schon am Morgen beginnt. Eine große Auswahl an Pflegeprodukten hat zum Beispiel Douglas.

Mit diesen fünf Dingen der alltäglichen Pflege am Morgen schützt man sich selbst und die eigene Hat vor bleibenden Schäden.

Bildrechte

© Bild von Irina Gromovataya auf Pixabay

Tipps

News und Wissenswertes

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Erholsamer Schlaf für 2: Die richtige Bettgröße finden

Die Schlafqualität spielt für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Wer schlecht schläft, der ist am Morgen nicht ausgeruht und die Aufgaben des Alltags können zu einer wahren Belastungsprobe werden.

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Der erste Schritt zum Eheglück - die Verlobung

Für viele Paare ist sie einer der romantischsten Momente ihrer Beziehung - die Verlobung. Manchmal ist es ein langer und beschwerlicher Weg, bis die bedeutsame Entscheidung getroffen wird, mit dem Partner den Rest des Lebens verbringen zu wollen.

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.