Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Friseur Graz - Friseurin und Perückenmacher - Perückenmacherin bzw. Stylist - Stylistin

Mode Haarschnitt, moderne Frisuren Graz, moderne Haare, moderner Haarschnitt, modische Frisur, modische Frisuren, Mondkalender 2009 Haare schneiden, Männer Frisur, Männer FrisurenDas sollte man mitbringen.

Wer Friseur werden will, muß schon einiges Talent haben: zum Beispiel Form- und Farbgefühl, handwerkliches Geschick. Und vor allem muß man gut mit Menschen umgehen können

Was sonst noch zählt

Schulabschluß, Freundlichkeit, Kontaktfreudigkeit, gepflegte Erscheinung, körperliche Fitneß (auch bei langem Stehen), die Haut darf nicht zu allergischen Überreaktionen neigen.

Hochsteckfrisuren Graz, Langhaar Frisur, Langhaarfrisuren, locken, locken Frisuren, locken Haare, locken schneiden, mein Friseur Graz, meine Haare schneiden, mittellanger Haarschnitt, mobil FriseurDas Ausbildungsprogramm:

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Neben der Ausbildung im Betrieb besucht man die Berufsschule und eignet sich spezielle Kenntnisse in überbetrieblichen Kursen an. Bei besonders guten Leistungen kann die Lehrzeit auch verkürzt werden. Kundenberatung und -betreuung, pflegende und dekorative Kosmetik und Kenntnisse im Salonmanage-ment spielen in der neuen Ausbildung eine große Rolle.

Verordnung (Download) des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Berufsausbildung im Lehrberuf Friseur und Perückenmacher (Stylist)/Friseurin und Perückenmacherin (Stylistin).

Friseure Graz und Friseurinnen

Pos

1. Lehrjahr

2. Lehrjahr

3. Lehrjahr

1 Einführung in die innerbetriebliche Struktur und Organisation Vertiefte Kenntnisse der innerbetrieblichen Struktur und Organisation Vertiefte Kenntnisse der innerbetrieblichen Struktur und Organisation
2 Kenntnis und Handhabung der Werkstoffe, Hilfsmittel und Waren des Fachbereiches sowie ihrer Eigenschaften, Wirkungsweise und Verwendungsmöglichkeiten sowie deren fachgerechter Entsorgung; Grundkenntnisse über die fachbezogene Biologie, Chemie und Physik
3 Handhaben, Instandhalten und Lagerung der zu verwendenden Werkzeuge, Hilfsmittel und Apparate
4 Desinfektion und Reinigung der zu verwendenden Werkzeuge, Apparate und Behelfe - -
5 Berufsbezogene Kommunikation, Kundenumgang, Beratungs- und Verkaufsgespräche Berufsbezogene Kommunikation, fachkundige, persönlichkeitsbezogene Beratungs- und Verkaufsgespräche
6 Kenntnis der englischen Fachausdrücke Kenntnis der englischen Fachausdrücke
7 Kenntnis der biologischen Grundlagen der Hände und Fingernägel: Aufbau, Wachstum, Pflege und Veränderungen. Kenntnisse und Fertigkeiten der Hand- und Nagelpflege Kenntnis der biologischen Grundlagen der Hände und Fingernägel: Aufbau, Wachstum, Pflege und Veränderungen. Nagelpflege und dekoratives Nageldesign Kenntnis der biologischen Grundlagen der Hände und Fingernägel: Aufbau, Wachstum, Pflege und Veränderungen. Nagelpflege und dekoratives Nageldesign
8 Grundkenntnisse von Kopfhaut und Haar: Aufbau, Wachstum, Funktion, Reinigung, Pflege, Diagnose und Veränderungen. Kenntnis und Fertigkeiten der unterschiedlichen Kopfmassagetechniken Erstellen von Behandlungsplänen für Haare und Kopfhaut, Erlernen und Aneignen der darauf aufbauenden Fertigkeiten für die Praxis Erstellen von Behandlungsplänen für Haare und Kopfhaut, Ausführen der unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten
9 Grundkenntnisse der Haut.Erkennen des Hauttyps und des Hautzustandes. Reinigen der Haut und Kenntnisse über das Legen von Kompressen zur Abreinigung der Haut Kenntnis der unterschiedlichen Hautbehandlungsmöglichkeiten, Kenntnis der Veränderungen der Haut Anwendung von Kompressen. Auftragen und Abnehmen von Masken und Packungen als Vorbereitung auf die dekorative Kosmetik
10 Dekorative Kosmetik: Kenntnis und Fertigkeiten des Augenbrauen- und Wimpernfärbens sowie Augenbrauenformen, Grundkenntnisse der Make-up-Techniken Dekorative Kosmetik: Kenntnis und Fertigkeiten des Augenbrauenformens, Erstellen von unterschiedlichen Makeups für verschiedene Anlässe Dekorative Kosmetik: Erstellen von unterschiedlichen Make-ups für verschiedene Anlässe, spezielle Schminktechniken, auch in Hinsicht auf die Tätigkeit eines Visagisten/ einer Visagistin, Farb- und Typberatung
11 Grundkenntnisse des Rasierens und der damit verbundenen Gesichtspflege sowie Handhabung des Rasiermessers Kenntnis und Fertigkeiten des Rasierens, der Gesichtspflege und der Form- und Schneidetechniken für Bärte Kenntnis und Fertigkeiten des Bartfärbens
12 Grundkenntnisse des Basishaarschneidens Kenntnis und Fertigkeiten des Haarschneidens in verschiedenen Techniken, auch unter Verwendung eines Übungskopfes Durchführung von modischen Haarschneidetechniken am Kunden
13 Grundkenntnisse verschiedener Wickeltechniken für Dauerwellen, auch unter Verwendung von Übungsköpfen. Kenntnisse und Fertigkeiten des Fixiervorganges Erstellen von Dauerwellen unter Anwendung verschiedener Wickeltechniken Erstellen von Dauerwellen am Kunden
14 Kenntnisse und Fertigkeiten der verschiedenen Umformungs- beziehungsweise Einlegetechniken, wie zum Beispiel handgelegter Wasserwelle, Papillotier- und Wickeltechniken. Fönen unter Anwendung unterschiedlicher Bürsten und Techniken, auch an Übungsköpfen Durchführung der verschiedenen Einlege- und Föntechniken am Übungskopf und am Kunden Durchführung der verschiedenen Einlege- und Föntechniken am Kunden
15 Gestalten von einfachen Frisuren, auch am Übungskopf Gestalten von modischen Frisuren, auch am Übungskopf Gestalten von Frisuren, auch unter Verwendung von Haarersatzteilen und Haarschmuck am Kunden, Umgang mit langen Haaren zum Gestalten von Festfrisuren
16 Kenntnisse über das Erstellen verschiedener Frisuren (Ausfrisier- und Finishtechniken) Erstellen des Frisurenfinish unter Berücksichtigung der jeweiligen Mode entsprechenden Techniken und Produkte, auch unter Verwendung von Übungsköpfen Erstellen des Frisurenfinish unter Berücksichtigung der der jeweiligen Mode entsprechenden Techniken und Produkte am Kunden
17 Grundkenntnis der Farblehre und deren optischer Wirkung als Grundlage für die Farbveränderung Kenntnisse der Arbeitstechniken und Fertigkeiten, die zu Farbveränderungen führen Durchführung von Tönungen und Färbungen am Kunden. Farb- und Typberatung sowie die Anwendung von farbverändernden Produkten und die unterschiedlichen Arbeitstechniken
18 Grundkenntnisse des Haararbeitens Kenntnis der Anfertigung von Haarersatz: Tressieren, Knüpfen, Kordeln und Nähen Tressieren, Knüpfen, Kordeln, Nähen und Tambourieren
       
19 Erkennen der verschiedenen Haarsorten für Haarersatz Kenntnis des Reinigens, Pflegens und Frisierens von Perücken und Haarersatzteilen Reinigen, Pflegen, Schneiden und Frisieren von Perücken und Haarersatzteilen sowie Anfertigen von Haarersatzteilen
20 - Kenntnis des Maskenbildens und Erstellen von Masken unter Verwendung von branchenüblichen Materialien
21 Grundkenntnisse im Wellnessbereich
22 Kenntnis der einschlägigen Sicherheitsvorschriften sowie der sonstigen in Betracht kommenden Vorschriften zum Schutz des Lebens, der Gesundheit und der Umwelt; Kenntnis über berufsbedingte gesundheitliche Belastungen und Möglichkeiten ihrer Einschränkung und Verhinderung
23 Kenntnisse über Erste Hilfe bei Verletzungen
24 Kenntnis der sich aus dem Lehrvertrag ergebenden Verpflichtungen (§§ 9 und 10 des Berufsausbildungsgesetzes)
25 Grundkenntnisse der aushangpflichtigen arbeitsrechtlichen Vorschriften

Tipps

News und Wissenswertes

XXL-Mode richtig in Szene setzen

XXL-Mode richtig in Szene setzen

Lang vorbei sind die Zeiten, in denen XXL-Kleidung an graue Mäuse erinnerte. Denn heute gibt es eine Vielzahl von Modehäusern, die wunderbare XXL-Kleidung in den aktuellen Trends präsentieren.