Mein Benutzer

INFOGRAZ.at verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Details dazu finden Sie in unserer Datenschutz Erklärung.

Sponti-Sprüche - der (etwas unernste, aber witzige) Geist der Studentenbewegung von 1968

Wenn Sie hier nicht das Richtige finden, können Sie auch Begriffe eingeben, die wir mit Hilfe von Google™ in unserer Sammlung von Sprüchen, Aphorismen und Zitaten finden!.

Sponti-Sprüche entstanden im Zuge der Studenten- und Schüler-Revolte...

Hörsaalbesetzungen,Berlin 1968,achtundsechziger,Benno Ohnesorg,der 68er Bewegung,Studentenbewegung,hochstehende Diskussionen,linker Terror-Mob,,andere Meinungen,
Hörsaalbesetzungen im Berlin des Jahres 1968

...bzw. mit dem Aufkommen der sogenannten Spontis in den 1968er Jahren.

Kennzeichnend für diese war ein besonderer (Wort-) Witz: subversiv, provokativ, aufklärerisch, respektlos und häufig die Variierung oder Veränderung herkömmlicher Sprichwörter oder Redewendungen.

Hörsaalbesetzungen waren in Berlin 1968 quasi "Standard" – wobei es beides gab: hochstehende Diskussionen und linker Terror-Mob, der alle andere Meinungen niederbrüllte und niederpfiff! 

Sehr intelligente (meistens), zumindest (fast) immer witzige Äußerungen im Kampf gegen das Establishment!

Überlebende,Revolution,deutsche Studentenbewegung,Rainer Langhans,die 1968er,68er,Mörder und Verirrten,Baader-Meinhof-Gruppe,aktive Politiker, Daniel Cohn-Bendit,abschreckendes Beispiel,Joschka Fischer,Prügelattacken und Steinewürfen auf Polizisten
Es gibt auch andere ‚Überlebende‘ der Revolution der 68er: Mörder und Verirrte der Baader-Meinhof-Gruppe, andrerseits aktive Politiker, wie Daniel Cohn-Bendit. Weiter als letzrer Absatz im Ttext

Die Sponti-Sprüche wurden nicht nur durch die Medien verbreitet, sondern waren auch als Graffiti an Hauswänden oder Wänden öffentlicher Toiletten zu lesen. Manche der Sprüche entstanden einfach aus Jux, andere hatten einen ernsten Hintergrund oder eine deutlich politische Aussage. Oft entstanden solche Sprüche während einer Demo. Um sich beispielsweise über die Texte auf den Spruchbändern der K-Gruppen lustig zu machen, skandierte man rhythmisch: Nieder mit, Kampf dem, weg mit, vorwärts, es lebe! © Wikipedia

Wir haben fast 2.000 Sprüche und die Einteilung fiel uns nicht leicht. Sicherheitshalber sollten Sie einfach alle lesen.

Abschreckendes Beispiel aus der faszinierenden Zeit des Kampfes gegen das Establishment: der Mann mit dem ‚moralischen Zeigefinger‘ Joschka Fischer, der sich selbst nie von seinen Prügelattacken und Steinewürfen auf Polizisten distanziert hat, was aber weder rot noch grün an ihrem Außenminister störte. 


'Ich geh kaputt – gehst Du mit?'

Rainer Langhans,Sponti-Sprüche,coole Sprüche aus den 68ern,Mitglied der Kommune 1,Uschi Obermaier,führender Kopf der Linken Karikatur,Wechsel der Zeiten

Rainer Langhans, einst als Mitglied der Kommune 1 mit (u.a.) Uschi Obermaier ein führender Kopf der Linken und heute eine Karikatur. Er hat offensichtlich den Wechsel der Zeiten nicht verstanden und nicht verkraftet. 

Tipps

News und Wissenswertes

Die Edelsten unter der Sonne

Die Edelsten unter der Sonne

Euch kann ich´s ja sagen – nichts, aber schon absolut überhaupt gar nichts ist mir heiliger.. Wie kann ich dem Pferd gerecht werden? - fragt sich Daniela Kummer.